Sabrina Werner Tante Agatha

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tante Agatha“ von Sabrina Werner

Jeden Sonntag fährt Sam mit seiner Oma zu Tante Agatha. Eines Tages jedoch wird plötzlich alles anders. Tante Agatha ist gestorben. Sam und Oma Anna beschließen, ihr ihren lang ersehnten Wunsch zu erfüllen und sie in ihre Heimat zurückzubringen. Eine abenteuerliche Reise beginnt…

Ein etwas anderes Kinderbuch mit ernstem Hintergrund

— Diana182
Diana182

Tolles kleines Kinderbuch

— Steph86
Steph86
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Tante Agatha" von Sabrina Werner

    Tante Agatha
    SWerner

    SWerner

    Buchverlosung: "Tante Agatha" von Sabrina Werner Ein Kinderbuch für alle, die nach Büchern suchen, die keine fertigen Antworten kennen, aber Gesprächsstoff liefern. Ein kleines Buch, das in jeder Tasche Platz findet und kleine und große Leser mit auf die Reise nimmt, an deren Ende Abschied und Heimkehr zugleich warten.  Klappentext zum Buch:  Jeden Sonntag fährt Sam mit seiner Oma zu Tante Agatha. Eines Tages jedoch wird plötzlich alles anders. Tante Agatha ist gestorben. Sam und Oma Anna beschließen, ihr ihren lang ersehnten Wunsch zu erfüllen und sie in ihre Heimat zurückzubringen. Eine abenteuerliche Reise beginnt... Mehr zum Buch findet ihr auf dieser Seite.  Bis zum 10.01.2015 könnt ihr eines von 5 Exemplaren gewinnen. Dafür müsst ihr mir nur verraten, ob und wie ihr Kindern das Thema Tod und Sterben nahe bringen würdet.

    Mehr
    • 26
  • Wie erklärt man Kindern, dass jemand gestorben ist?

    Tante Agatha
    Diana182

    Diana182

    24. January 2016 um 22:48

    Das Cover ist in liebevoller Handarbeit gezeichnet und zeigt Tante Agatha. Leider ist Tante Agatha verstorben. Aber wie erklärt man diesen schiksalschlag Kindern am besten? Dieses Buch hilft dabei.... Das Buch hat mit 23 Seiten genau die Richtige Länge für dieses  Thema. Zusätzlich wird die Geschichte von liebevoll gestalteten Bildern aufgelockert. Die Geschichte zeigt, dass der Tod nichts schlimmes ist und erzählt in einfachen, gut verständlichen Worten die Geschichte um Tante Agathas Tod. Mein Fazit: Ein liebevoll gezeichnetes und verfasstes Buch um es Kindern ( und auch Erwachsenen) mit der schwierigen Thematik “Tod“ etwas einfacher zu machen...

    Mehr
  • Tante Agatha

    Tante Agatha
    AmberStClair

    AmberStClair

    19. January 2016 um 14:18

    Klappentext: Format: TB Jeden Sonntag fährt Sam mit seiner Oma zu Tante Agatha. Eines Tages jedoch wird plötzlich alles anders. Tante Agatha ist gestorben. Sam und Oma Anna beschließen, ihr ihren lang ersehnten Wunsch zu erfüllen und sie in ihre Heimat zurückzubringen. Eine abenteuerliche Reise beginnt… Meine Meinung: Es ist ein Ritual das Sam mit seiner Oma jeden Sonntag zu Tante Agatha fährt. Diese liebt die Farbe Rot, Mohnblumen und ist immer am lachen. Aber an einem Sonntag ist alles ganz anders, als Sam mit seiner Oma nach Tante Agatha fährt. Hier wird Kindgerecht erklärt über Leben und Abschied nehmen. Behutsam wird erklärt warum ein geliebter Mensch nicht mehr unter uns verweilt. Das ganze wird Abenteuerlich unterstrichen und ist gar nicht ganz so traurig. Eine einfühlsame Geschichte die einen zum Herzen gehen kann. Die ganze Geschichte wird mit hübschen Bildern untermalt. Der Schreibstil ist flüssig und für ein Kind alles wunderbar nachvollziehbar. Lieben Dank an Sabine Werner das ich das Buch lesen durfte!

    Mehr
  • Tante Agatha

    Tante Agatha
    Solengelen

    Solengelen

    16. January 2016 um 18:37

    Der sonntägliche Besuch bei Tante Agatha ist für Sam und Oma ein festes Ritual. Tante Agatha liebt es zu lachen, die Farbe rot und Mohnblumen, erinnern diese sie doch an ihre Heimat. Bis sie nicht mehr da ist. Aber die bunte, laute, lebensfrohe Agatha hat einen letzten Wunsch, den ihr Oma und Sam erfüllen. Sie möchte zurück in ihre Heimat, die sie als Kind verlassen und die sie nie wieder gesehen hat. Aber wie sollen Sam und Oma ihr den Wunsch erfüllen, wird es ihnen gelingen??? "Tante Agatha" ist ein Buch über Leben und Abschied. Hier wird das Thema Tod und Abschied kindgerecht beschrieben. Ein kleines feines Buch, auf das der Spruch: "In der Kürze liegt die Würze". Es hat mit seinen 23 Seiten genau die richtige Länge für Kinder. So hat das gemeinsame Lesen nicht zu viel Länge und es bleibt Zeit für Erklärungen, Ergänzungen, ohne den jungen Zuhörer zu überfordern. Liebevolle Zeichnungen runden das Ganze ab. Sie geben dem Geschrieben sozusagen ein Gesicht. 

    Mehr
  • Tante Agatha

    Tante Agatha
    Steph86

    Steph86

    15. January 2016 um 10:46

    Buchinhalt Jeden Sonntag fährt Sam mit seiner Oma zu Tante Agatha. Eines Tages jedoch wird plötzlich alles anders. Tante Agatha ist gestorben. Sam und Oma Anna beschließen, ihr ihren lang ersehnten Wunsch zu erfüllen und sie in ihre Heimat zurückzubringen. Eine abenteuerliche Reise beginnt…   Leseeindruck Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um ein kleines 23 Seiten starkes Kinderbuch. Ich habe es gestern erhalten und gleich am Stück gelesen. Es eignet sich sowohl als Selbstlesebuch, als auch zum Vorlesen. Es ist ein Buch mit ein wenig Tiefgang, da es sich mit dem Thema Tod beschäftigt. Ich werde das Buch auf jeden Fall aufheben und später meinen eigenen Kindern vorlesen.

    Mehr
  • Tante Agatha kann endlich zurück in ihre Heimat

    Tante Agatha
    bine_2707

    bine_2707

    13. January 2016 um 21:21

    Tante Agatha ist verstorben und Sam kann das noch nicht so richtig verstehen. Er wundert sich nur, dass seine Tante ihn und seine Oma Anna nicht vom Bahnhof abholt.  Aber dann erhält die Oma einen Brief mit Tante Agatha´s letztem Willen und der hat es ganz schön in sich: sie möchte zurück in ihre Heimat, dort wo die Mohnfelder blühen.... Gelingt es Sam und der Oma diesen letzten Wunsch zu erfüllen und was passiert den dreien auf ihrer Reise? Ich habe das Buch heute erhalten und direkt reingelesen. Die 23 Seiten sind mit der schönen Geschichte und schönen Zeichnungen gefüllt und sind flott durchgelesen. Die Geschichte ist kindgerecht und bringt den Kindern den Tod ein weniger näher. Ich finde es ist eine schöne Geschichte mit sehr liebevollen Akzenten. 

    Mehr