Sacha Sperling

 3.5 Sterne bei 20 Bewertungen
Sacha Sperling

Lebenslauf von Sacha Sperling

Sacha Sperling wurde 1990 als Yasha Kurys als Sohne der Filmemacher Alexandre Akadien und Diane Kurys geboren. Bereits mit 14 Jahren begann er seinen ersten Roman zu schreiben, mit siebzehn fing er noch einmal von vorn an, 2009 wurde er in Frankreich als die literarische Entdeckung des Jahres gefeiert. Derzeit arbeitet er an seinem zweiten Roman.

Alle Bücher von Sacha Sperling

Neue Rezensionen zu Sacha Sperling

Neu
JulesBs avatar

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling
JulesBvor 5 Jahren

Sacha stammt aus guten Hause und hat alles, was man sich wünschen kann: Er ist beliebt und verwöhnt. Als er jedoch Augustin kennenlernt, gibt es etwas an diesem Jungen, dass ihn nicht mehr los lässt. Und so taucht er immer mehr in eine Welt aus Alkohol, Drogen und Sex und kann dieser nicht mehr entkommen.
Immer mehr ist er auf der Suche nach sich selbst und entfernt sich dabei nur immer mehr von seinem wahren Ich.
Auch dreht sich alles um Augustin, vor dem er cool dastehen möchte und deshalb Mädchen aufreißt, als wäre es ein Sport - obwohl er eigentlich nur Augustin selbst möchte.

In meinen Augen ist das Buch totaler Quatsch.
Es wurde geschrieben, um zu provozieren, und meiner Meinung nach hat man genau deshalb versucht, jedes Klischee um die heutige Jugend mit in das Buch zu packen.
Auch die Homosexualität von Sacha wird kaum angeschnitten und scheint nur dazu zu dienen, ein weiteres Thema im Buch unterzubringen, dass eventuell ein paar Leser schocken könnte.
Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann es gerne lesen und wird vielleicht auch etwas gutes daran finden.
Mich persönlich hat dieses Buch schlichtweg enttäuscht.

Eine ausführlichere Rezension zu diesem Buch findet ihr auch auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

Kommentieren0
7
Teilen
Brunnen_Buchhandlungs avatar

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling
Brunnen_Buchhandlungvor 7 Jahren

Allerdings: mit einer Geschichte vom Erwachsenwerden erfindet Sacha Sperling das Rad nun nicht gerade neu.
Gepriesen als "das 'Bonjour Tristesse' unserer Zeit" lässt mich dieses Buch mit gemischten Gefühlen zurück.
Es ist schnell gelesen, Sperlings Sprache zweckmäßig, karg, das Tempo zügig - doch nach der Lektüre bleibt rein gar nichts zurück: kein gewachsener Protagonist, keine gelösten Konflikte, keine Aussichten auf Entwicklung, kein Gefühl der Befriedigung, der Zufriedenheit.

Sperlings Debüt verursachte in Frankreich bei Erscheinen einigen Aufruhr, gilt als einer der Skandalromane unserer Zeit.
Und genau das spürt man auch in jedem Satz: das Bemühen des Autors, so provokant wie möglich zu sein, ein Rauhbein zu sein, das große Gefühle von Liebe und Freundschaft im Buch nicht zulässt.
Diese aufgesetzte Rebellion,die grimmige Entschlossenheit, die dem gesamten Text anhaftet, ist bald ziemlich anstrengend.
Schonungslosigkeit führt nicht zwangsläufig zu einem guten Buch.

Was bleibt, ist ein weiterer eher mittelmäßiger Coming-of-Age-Roman, fernab den wahren Perlen des Genres wie "Tschick", "The Perks of being a Wallflower", und "Der Fänger im Roggen".

Kommentare: 1
5
Teilen

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling

Rezension zu "Ich dich auch nicht" von Sacha Sperling
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Sehr krasses Buch!
Total fesselnd.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sacha Sperling im Netz:

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks