Sachimo

 3.6 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Black or White 01, Black or White 02 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Black or White 03

 (1)
Neu erschienen am 04.06.2020 als Taschenbuch bei Egmont Manga.

Alle Bücher von Sachimo

Cover des Buches Black or White 01 (ISBN: 9783770458097)

Black or White 01

 (7)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches Black or White 02 (ISBN: 9783770458912)

Black or White 02

 (3)
Erschienen am 09.01.2020
Cover des Buches Black or White 03 (ISBN: 9783770426218)

Black or White 03

 (1)
Erschienen am 04.06.2020
Cover des Buches Black or White 04 (ISBN: 9783770427260)

Black or White 04

 (0)
Erscheint am 03.02.2021

Neue Rezensionen zu Sachimo

Neu

Rezension zu "Black or White 02" von Sachimo

Es steigert sich...
Fraeulein_mellyvor 6 Monaten

Aufmachung


Der Zeichenstil ist kantiger, als das Cover vermuten lässt. Ich persönlich mag das gern. Allerdings muss ich sagen, dass die Zensur nicht besonders elegant erfolgt ist. Das hab ich selbst in + 16 Mangas schon besser gesehen, als hier in dem +18.


Auch der Schreibstil hat die ein oder andere Schwäche, denn es gibt Dialoge, die sind sehr unbeholfen und seltsam, in einer Art, die ich nur teilweise nachvollziehen kann.




Protagonisten


Shin wirkte auf seine Außenwelt wie der klassische Bösewicht, dabei ist er lediglich unbeholfen und hat keine Ahnung wie Small talk funktioniert, weswegen er oft für sich bleibt.


Shige scheint das absolute Gegenteil zu sein. Man nennt ihn auch `Den Prinz`. Dabei steckt ihn ihm nicht nur der brave Strahlemann, den alle sehen.




Fazit


Nach wie vor bin ich einfach kein Fan von der Art der zensierten Stellen. Das kann man definitiv eleganter lösen. Allerdings entwickeln sich die Charaktere wirklich toll und ich hänge so langsam echt am haken und freue mich schon auf Band drei.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Black or White 01" von Sachimo

kantige Charaktere und ein cooles Setting.
Fraeulein_mellyvor 6 Monaten

Aufmachung


Der Zeichenstil ist kantiger, als das Cover vermuten lässt. Ich persönlich mag das gern. Allerdings muss ich sagen, dass die Zensur nicht besonders elegant erfolgt ist. Das hab ich selbst in + 16 Mangas schon besser gesehen, als hier in dem +18.


Auch der Schreibstil hat die ein oder andere Schwäche, denn es gibt Dialoge, die sind sehr unbeholfen und seltsam, in einer Art, die ich nur teilweise nachvollziehen kann.




Protagonisten


Shin wirkte auf seine Außenwelt wie der klassische Bösewicht, dabei ist er lediglich unbeholfen und hat keine Ahnung wie Small talk funktioniert, weswegen er oft für sich bleibt.


Shige scheint das absolute Gegenteil zu sein. Man nennt ihn auch `Den Prinz`. Dabei steckt ihn ihm nicht nur der brave Strahlemann, den alle sehen.




Fazit


Settings im Show Biz finde ich grundsätzlich irgendwie anziehend und spannend. Wie so oft im BL Bereich sind die Protagonisten sehr aufeinander fixiert und zeigen ihre Zusammengehörigkeit nicht in der Öffentlichkeit. Das ist vollkommen in Ordnung, aber trotzdem hätte ich mir da wesentlich mehr erhofft. Gerade in Band 1 steht deren sexuelle Begegnung stark im Vordergrund und diese wurde irgendwie sehr unbeholfen und unelegant gelöst. Dazu kamen einige Dialoge, die in Kombination mit der schlechten Zensur fast dazu führten, dass man es als unangenehm empfindet. 


Trotzdem hat die Geschichte etwas, dass mich verleitet weiterlesen zu wollen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Black or White 01" von Sachimo

Der Prinz und der Schurke ..
illunaevor 7 Monaten

🌿 inhalt →

In » Black or White « geht es um den talentierten Schauspieler Shin und Shigeru, der ebenfalls Schauspieler ist.

Shin ist unglaublich wortkarg und anderen gegenüber sehr kühl, fast so als hätte er keine Lust auf andere Menschen. Er spielt die Rolle des Schurken und ist ein unfassbar gefragter Star. Shigeru ist das ganze Gegenteil von Shin. Er ist immer gut gelaunt und wirkt wie ein absoluter Sunnyboy. Seine Rolle ist die, des gut gelaunten Prinzen. Man sollte annehmen, das diese zwei absolut unterschiedlichen Charaktere sich nicht leiden können ..doch in Wahrheit sind die beiden ein Paar. Was wohl passiert, wenn andere davon erfahren?

🌿 schreibstil →

Der Schreibstil hat mir wirklich sehr zugesagt. Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben und die Gestaltung auch unfassbar schön! Ich konnte sehr gut und die Geschichte von Shin und Shigeru versinken. Die beiden sind unglaublich spannende Charaktere, wodurch es wirklich spaß gemacht hat, ihre Geschichte zu verfolgen.

🌿 fazit → 4 / 5 ⭐️

» Black or White « ist interessant, hat spannende Charaktere und eine wundervolle Gestaltung. Shin und Shigeru sind 2 Charaktere, die wirklich unterschiedlich sind, dennoch aber beide wirklich interessant zu beobachten. Ich kann es kaum erwarten, Band 2 zu lesen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Worüber schreibt Sachimo?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks