Sadie Matthews Fire after Dark - Tiefes Begehren

(229)

Lovelybooks Bewertung

  • 223 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 5 Leser
  • 14 Rezensionen
(92)
(85)
(41)
(7)
(4)

Inhaltsangabe zu „Fire after Dark - Tiefes Begehren“ von Sadie Matthews

Erregend und elegant, provokant und verführerisch – der zweite Band der großen Trilogie ›Fire after Dark‹. 'Wenn Mr. Greys Abenteuer Ihren Appetit geweckt haben, dann lesen Sie als nächstes ›Fire after Dark‹.' The Sun Die leidenschaftliche Liebe, die Beth und Dominic verbindet, verändert ihr ganzes Leben. Doch Dominic fürchtet die Gefahr, die seine dunkelsten Wünsche für Beth bedeuten. Er darf sie nicht mehr sehen. Beth fühlt sich verletzlich – und ist umso attraktiver für den arroganten, magnetischen Kunstmäzen, für den sie nun arbeitet. Aber Beth ist inzwischen dem verführerischen Spiel von Geben und Nehmen verfallen, dem schmalen Grat zwischen Risiko und Lust, zwischen Hemmungslosigkeit und Erfüllung. Kann sie es wagen, Dominic dazu bringen, seine geheimsten Sehnsüchte mit ihr zu teilen? Es ist das größte Risiko, das sie je eingegangen ist. Sie kann ihn dabei für immer verlieren – und auch sich selbst.

besser als Teil eins...

— Constanze_K
Constanze_K

gutes Buch

— Liz_Wolfbooks
Liz_Wolfbooks

Der erste Teil war etwas besser,,,

— Simae
Simae

Gelungene Fortsetzung, immer noch ein Lesevergnügen, aber einen Tick nachgelassen im Vergleich zu ersten Teil.

— wlatata
wlatata

Handlung ist stimmig, auch wenn einige Protagonisten undurchsichtig bleiben.

— CatrionaMacLean
CatrionaMacLean

Erster Teil ist besser

— britta_saw
britta_saw

Jeder Teil geht ins Herz

— meistraubi
meistraubi

Besser als Teil 1, mit vielen Überraschungen und knisternder Erotik.

— Legeia
Legeia

Stöbern in Erotische Literatur

Crazy Ever After: 13 Autoren - 1 Liebesgeschichte

Eine gelungene Liebesgeschichte

Nadomu

Trinity - Brennendes Verlangen

Ein unterhaltsames Ende der Reihe, wenn auch vorhersehbar

lauravoneden

Mit dem Herz durch die Wand

Eine wunderbare Liebesgeschichte im Sinne von „Die Schöne und das Biest“, die ohne die üblichen Klischees auskommt.

Julie209

Forbidden Island – Lustvolle Begegnung (Erotischer Roman) (Die 'Secret Desires' Reihe)

Ein viel zu kurzer jedoch ausbaufähiger Roman. Schade.

Happines

The Rough - Harte Rhythmen (Secrets of a Rockstar 3)

Sehr heiss, in richtiger Dosis versaut mit interessanten Spielarten und auch dirty aber trotzdem gefühlvoll,

sabrinchen

Paper Princess

Ein absoluter Pageturner, mitreißende Story und prickelnde Leidenschaft!

Brixia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Preppy - Er wird dich verraten" von T. M. Frazier

    Preppy - Er wird dich verraten
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Feier mit bei der großen LYX-Geburtstagsparty! LYX feiert Geburtstag und ihr bekommt die Geschenke! Seit 10 Jahren versorgt uns LYX mit großen Gefühlen und prickelnder Erotik. Bei unserer großen Geburtstagsparty habt ihr nun die Gelegenheit die Vielfalt des LYX-Programms in zahlreichen Aktionen zu entdecken und dabei insgesamt 10 Tortenstücke zu sammeln, um euch euer persönliches LYX-Fanset zu sichern. Bei unserer sechsten Aktion der LYX-Geburtstagsparty bekommen wir es mit einem echten Bad Boy zu tun! Preppy legt viel Wert auf gutes Essen, gutes Aussehen und die Gesellschaft schöner Frauen. Sein Playboy-Leben wird durch die Begegnung mit der geheimnisvollen Dre vollkommen auf den Kopf gestellt ... Macht jetzt mit und gewinnt eines von 50 E-Book-Exemplaren von "Preppy – Er wird dich verraten" von T. M. Frazier. Und aufgepasst! Selbstverständlich gibt es wieder ein Tortenstück für euch! Wie ihr es euch verdienen könnt, erfahrt ihr weiter unten. Mehr zum BuchSamuel Clearwater aka Preppy liebt gute Fliegen, gute Pfannkuchen, gute Freunde, gute Partys, gute Drogen und gute Orgien mit schönen Frauen. Nachdem er sich zusammen mit King aus seiner schrecklichen Kindheit befreit hat, lebt er endlich das Leben, von dem er immer geträumt hat. Doch als er eines Nachts die hübsche Dre Capulet davon abhält, sich von einem Wassertum in den Tod zu stürzen, ist er augenblicklich gefangen zwischen seinem unaufhaltbaren Verlangen nach ihr und der Angst, dass sie das Leben, das er so liebt, für immer verändern könnte. Doch so sehr er auch versucht, sich von der gebrochenen Schönheit fernzuhalten und ihr zu zeigen, dass ein Leben mit ihm nur in eine Richtung – nämlich bergab – geht, spürt er doch mit jeder Berührung, dass sein Herz immer Dre gehören wird, und zwar bis über den Tod hinaus ...>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!Gemeinsam mit LYX verlosen wir 50 E-Book-Exemplare von "Preppy – Er wird dich verraten" von T. M. Frazier unter allen, die sich bis einschließlich 11.06.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen: Welche fünf Eigenschaften machen für dich einen Bad Boy aus?Auch in unserer sechsten Aktion könnt ihr ein Tortenstück für die LYX-Geburtstagsparty gewinnen. Löst dafür einfach die Bewerbungsaufgabe und schon bald vergrößert sich die Torte auf eurem Tortenteller. Wenn ihr nur das Tortenstück erspielen und nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, bearbeitet die Aufgabe bitte im dafür vorgesehenen Unterthema! Für die Bearbeitung habt ihr Zeit bis zum 23. Juli 2017. Die Tortenstücke werden von uns zeitnah manuell vergeben und erscheinen daher nicht direkt auf deinem Tortenteller! Alle weiteren Informationen zur LYX-Geburtstagsparty findet ihr hier. Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen

    Mehr
    • 1228
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2281
  • Fire after Dark - Tiefes Begehren

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    natti_ Lesemaus

    natti_ Lesemaus

    22. March 2017 um 10:08

    Inhalt:Der zweite Band der großen Trilogie ›Fire after Dark‹.  Die leidenschaftliche Liebe, die Beth und Dominic verbindet, verändert ihr ganzes Leben. Doch Dominic fürchtet die Gefahr, die seine dunkelsten Wünsche für Beth bedeuten. Er darf sie nicht mehr sehen. Beth fühlt sich verletzlich – und ist umso attraktiver für den arroganten, magnetischen Kunstmäzen, für den sie nun arbeitet. Aber Beth ist inzwischen dem verführerischen Spiel von Geben und Nehmen verfallen, dem schmalen Grat zwischen Risiko und Lust, zwischen Hemmungslosigkeit und Erfüllung. Kann sie es wagen, Dominic dazu bringen, seine geheimsten Sehnsüchte mit ihr zu teilen? Es ist das größte Risiko, das sie je eingegangen ist. Sie kann ihn dabei für immer verlieren – und auch sich selbst.Meinung:Etwas ganze anderes wie Crossfire oder SOG. Hier geht es zwar auch um Liebe, Sex und Begierde, aber vieles ist doch anders.Zwischen Beth und Dominic gibt es eigentlich nur Sex in ihrem Liebesnest, darüber hinaus, gibt es sehr wenig gemeinsames. Selten verbringen sie die Zeit anders, auch sehen tun sie sich nur am Wochenende, da beide Jobmäßig sehr angespannt sind zur Zeit. Das wirkt für mich eher wie eine reine Sexbeziehung und nicht wie eine Beziehung zwischen zwei Liebende.Zudem kommt die Eifernsucht von Beth, die oft zwischen ihnen steht. Da beide zur Zeit für den selben reichen Mann arbeiten, wollen sie ihre Beziehung auch  noch geheimhalten, was das ganze noch schwieriger macht. Manchmal denke ich, Dominic will nur eine Sklavin haben, mehr nicht. Und Beth ist zu naiv um das zu merken. Am ende schafft es eine andere Frau, einen Keil zwischen die beiden zu treiben und sie trennen sich abermals.Das ganze finde ich oft sehr oberflächlich und sehr unrealistisch. Beth läßt sich sexuell vieles gefallen, weil sie weiß, es macht Dominic spaß. Wieso tut sie das alles , frage ich mich? Denn manchmal sehnt sie sich doch nur nach einer normale Beziehung.Der zweite Teil dieser Reihe war sehr interessant und ich bin gespannt wie es im dritten Teil mit den beiden weiter geht.

    Mehr
  • Band 2 von Fire After Dark

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Liz_Wolfbooks

    Liz_Wolfbooks

    10. July 2016 um 12:33

    Das Buch ist gut geschrieben. Die Geschichte geht spannend weiter. AUf jeden Fall zu empfehlen

  • Empfehlenswerte Fortsetzung, wenn auch einen Tick schwächer als Teil 1

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    wlatata

    wlatata

    20. August 2015 um 20:09

    Zum Inhalt: Während Beth auf eine Nachricht bzw. die Rückkehr ihres Freundes Dominic wartet, hat sie mit der Arbeit für den Kunstexperten Marc begonnen und ihr nächster Auftrag führt sie ausgerechnet auf das Anwesen des Mannes, der für die Trennung von Dominic gesorgt hat: Dominics Chef Andrei Dubrovski. Er ist charismatisch und mächtig und darf nichts von Beths Beziehung zu Dominic erfahren. Als Andrei sein Interesse an Beth bekundet und sie bittet für ihn zu arbeiten, geht das Gefühlschaos wirklich los und schon bald ist Beth hin und hergerissen.... Fazit: Die Geschichte um Beth und Dominic hat eine gelungene Fortsetzung gefunden. Es geht mehr um die Zerissenheit der Protagonisten und ihre komplexe Gefählswelt. Dadurch, dass ein weiterer Mann in Beths Leben tritt, bleibt es spannend. Man weiß nicht, welches Paar einem lieber wäre und welchen Mann man anfeuern will. Der zweite Teil lässt sich ebenso gut lesen wie der erste Teil und der Plot bleibt spannend und fesselnd. Allerdings hat er mir nicht ganz so gut gefallen wie der erste Teil, weil mir etwas zu häufig die Handlung des ersten Teils noch einmal zusammengefasst wurde. Klar, das bleibt bei einer Fortsetzung nicht aus, aber wird für den Leser des ersten Bandes irgendwann langweilig. Trotzdem ist die Lektüre absolut empfehlenswert und ich freue mich auf den dritten Teil! Leseempfehlung!

    Mehr
  • Leserkommentare zu Fire after Dark - Tiefes Begehren von Sadie Matthews

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Rosi

    Rosi

    via eBook 'Fire after Dark - Tiefes Begehren'

    Buch ist sehr gut.Doch manche Ausdrucksweise ist sehr prüde man denkt dabei an Sexualkunde in der Schule und nicht an ein Erotik Buch für Erwachsene. Es wird geschrieben:“Er berührte mich an meinem Geschlecht (Scheide Vagina)“ Da ist bei so einem Buch so was von abtörnend.Es gibt bessere Umschreibungen für das Geschlechtsteil der Frau als die im Buch. Bitte im nächsten Teil ändern.

    • 5
  • Fire after dark 2 - Tiefes Begehren

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Sweetybeanie

    Sweetybeanie

    25. August 2014 um 22:28

    Zum Inhalt: Beth hat lange nichts mehr von Dominik gehört. Sie versucht sich mit ihrer Arbeit bei Mark abzulenken. Eines Tages nimmt Mark sie auf eine Geschäftsreise nach Frankreich & Kroatien mit. Der Auftraggeber ist Mr. Dubrovski - Dominiks undurchsichtiger Boss. In einem Kloster in Kroation steht Beth unverhofft wieder Dominik gegenüber. Doch Dominik kann sich noch nicht zu Beth bekennen. Zu wichtig ist ein kurz bevorstehender Geschäftsabschluss. Aber danach wird Dominik frei sein und will mit Beth gemeinsam leben. Doch er ist nicht der einzige, der Beth für sich will. Auch Dubrovski möchte die schöne junge Frau erobern und schreckt vor nichts zurück... Meine Meinung: Auch der zweite Band hat mir ebenfalls gut gefallen, die Covergestaltung ist genauso hübsch wie beim ersten Band. Die Charaktere sind ja bereits aus dem ersten Band bekannt, in diesem Band werden sie ergänzt um den zwielichtigen Dubrovski und Dominiks schöner und geheimnisvoller Kollegin Anna.

    Mehr
  • Guter Mittelteil der trilogie mit kleinen Schwächen

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    NiJo

    NiJo

    09. May 2014 um 10:34

    Der Schreibstil war wieder wunderbar und ich konnte das buch leicht durclesen. Sadie matthews hat einen guten Erzählstil und auch die erotischen Szenen sind sehr gut beschrieben ohne vulgär zu sein. Tja was soll ich zum Inhalt erzählen, ohne zuviel zu verraten? Beth hat beruflich rüber zu Marc gewechselt und arbeitet mit ihm zusammen für den russischen Milliadär Andrei Dubrovski. Er will ein Kustwerk kaufen und will vorher wissen, ob es echt ist. Privat haben sich zunächst die Wege von Beth und Dominic getrennt, das etwas bei ihrer vorletzten Begegnung schief gelaufen ist. Beruflich arbeitet auch dominic für den Milliadär. Er will aber nicht das dieser von der Beziehung zwischen Beth und ihm erführt. Für dieses Kunstwerk müssen Mar, Andrei und Beth in ein Kloster nach Kroatien fleigen und dort treffen sie per Zufall auf Dominic, den Beth wochelang nicht gesehen hat. Aber er ist an einer Seite einer hübschen jungen Frau namens Anne, welche die Freundin von Andrei ist. Nach diesem erfolgreichen Kunstdeal muss Beth für 4 Wochen für Andrei arbeiten und dieser lässt keine Gelegenheit aus,um sie anzumachen. Wie geht es nun mit dominic und beth weiter? Schafft Andrei es, Beth zu bekommen`? Welche rolle spielt Anna? Diese Fragen werden im laufe des Buches alle geklärt...naja fast alle, denn das buch endet mit einem ziemlichen cliffhänger und ich bin froh Band 3 gleich hier zu haben, um weiterlesen zu können. Insgesamt ein gelungener Mittelteil dieser trilogie, wenn teilweise auch etwas langatmig.

    Mehr
  • sehr schön zulesen

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    rwemelly

    rwemelly

    25. February 2014 um 20:55

    Ich finde die Bücher sehr gut.  Leider gibt es hier von auch nur 3 teile.

  • total enttäuscht...

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Locin

    Locin

    10. February 2014 um 16:21

    Ich habe den ersten Teil gerade so bis zum Schluss gelesen. Ich wollte der Autorin aber mit dem zweiten Teil noch mal ein Chance geben, da ich auch in einigen Kommentaren gelesen habe, dass sie sich gesteigert haben soll. Diese Meinung kann ich aber leider nicht teilen. Ich habe das Buch noch nicht mal bis zu Mitte gelesen, da ich mich einfach nicht mehr durchringen konnte. Die Geschichte ist meiner Ansicht nach noch verwirrender geworden. Für mich gar nichts. Den dritten Teil werde ich mir definitiv nicht zulegen.  

    Mehr
  • besser als Band 1

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    claudia_techow

    claudia_techow

    30. July 2013 um 17:50

    Die Autorin hat sich deutich gesteigert. Sie geht zwar immernoch sehr ins Detail aber nach Band 1 hat man sich dran gewöhnt.
    Teil 2 hat mir super gefallen.
    Sehr spannend und es knistert nur so vor verlangen und heißer Erotik.
    Findet Beth Dominik wieder??? Was hat es mit Dubrovski auf sich???

  • Besser als Teil 1

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Legeia

    Legeia

    12. May 2013 um 14:26

    Auch den zweiten Band um Beth und Dominic wollte ich mir nicht entgehen lassen. Nachdem der erste Teil dramatisch und mit einem bösen Cliffhanger geendet hatte, musste ich natürlich wissen, wie es mit den beiden weitergeht. Mir hat dieser Band noch besser gefallen als der erste. Was dieses Buch so interessant macht, ist eine neue spannende Figur, die hier eingeführt wird: Der mächtige, undurchschaubare Russe Andrei Dubrovski, der Kunst liebt und der es nicht gewohnt ist, dass man sich ihm widersetzt. Beth muss für den charismatischen Mann arbeiten, was es ihr schwer macht, sich seiner intensiven Aura zu entziehen. Des Weiteren liebt sie immer noch Dominic abgöttisch, doch auch ihre Liebe zu ihm wird noch von anderen Problemen überschattet. Als dann Beth etwas passiert, was sie an ihrem Verstand zweifeln lässt, ist das Chaos perfekt. Ihre Welt, die schon so durcheinander geraten ist, wird in ihren Grundfesten erschüttert, und sie weiß nicht mehr, wem sie überhaupt trauen kann. Insgesamt war ich überrascht, dass dieses Buch noch um Längen besser war als der erste Teil. Die Ereignisse überschlagen sich, es sind wieder einige spezielle Liebesszenen dabei (u.a. auch BDSM), und die Geschichte, sowie die Figuren haben sich deutlich weiterentwickelt. Das Ende war mal wieder offen und mit einem "Oh, nein!"-Effekt versehen. Ich bin gespannt, wie sich alles aufklären wird. Im Juli 2013 erscheint der dritte und abschließende Teil. Fazit: Gute Story, prickelnde Erotik, spannende Charaktere - perfekte Unterhaltung.

    Mehr
  • Sehr mitfühlend

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. March 2013 um 12:01

    Nach dem ersten teil der trilogie hat mich das interesse an der trilogie gepackt. Den ersten Band fand ich ziemlich langgewzogen, bis es zur wirklichen geschichte gekommen ist. Das war diesmal nicht der Fall. Es ging eigentlich sofort mit der Geschichte los. Die Fortsetzung ist so mitfühlend, dass ich manchmal wirklich feuchte augen hatte. Manchmal hatte ich das Gefühl neben den Protagonisten zu stehen, und Ihnen zuzuhören. An sich ist es wirklich eine Wunderschöne geschichte, nur manchmal werden Dinge viel zu lange beschrieben, wo man sich denkt "ja ich weiß es jetzt". Ich kann das Buch wirklich nur weiterempfelen, und freue mich schon ganz doll auf den 3 und letzten Teil der Trilogie.

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung!

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    20. March 2013 um 22:04

    Nachdem ich Band 1 Dunkle Sehnsucht Ende 2012 in Null Komma Nix gelesen hatte, habe ich die Fortsetzung natürlich sehnsüchtig erwartet. Wie beim Anfang dieser Triologie bin ich auch hier sehr schnell in die Geschichte gezogen worden. Es war spannender als erwartet. Die Sex-Szenen rückten für mich eher in den Hintergrund - obwohl diese sehr intensiv und anregend beschrieben wurden. Diese ganzen Fesselspielchen sind allerdings noch immer nichts für mich. Offensichtlich fehlt mir hier einfach die nötige Phantasie, um mir Beth in diversen geschnürten Positionen vorzustellen. ;-) Das Buch ist sehr flüssig geschrieben, deshalb dauerte es auch keine 24 Stunden und ich hatte es durch. Beth durchlebt abwechselnd Sehnsucht, Freude, Unsicherheit, Hoffnung, Glück und Verzweifelung. Ich kam nicht umhin, alle Gefühlen mit ihr zu erleben. Was ich toll fand, war die Tatsache, dass mich das Ende durchaus überrascht hat. Immer wenn ich in eine bestimmte Richtung dachte, entwickelte es sich in die genau entgegengesetzte. Jetzt warte ich voller Spannung auf Band 3 "Gefährliche Erfüllung", der am 25. Juli 2013 erscheinen soll.

    Mehr
  • Sehr enttäuschend!!

    Fire after Dark - Tiefes Begehren
    tatjanajo

    tatjanajo

    18. March 2013 um 18:53

    Beth hat einen neuen Job angetreten und ist mit ihrem neuen Arbeitgeber ziemlich zufrieden. Marc arbeitet für Domenics Chef und erhält den Auftrag, nach Kroatien zu reisen. Er beschließt Beth mit zu nehmen, da er ein Bild begutachten soll und Beht's Meinung zu dem Kunstwerk hilfreich wäre. In Kroatien lernt sie den Chef von Domenic kennen. Ihr erster Eindruck ist eher schlecht als recht. Er ist arrogant und und überheblich, doch Beth reißt sich zusammen, da sie Marc das Geschäft nicht verderben will. In der Kirche wartet auf Beth eine Überraschung, sie sieht Domenic wieder. Zum ersten mal seit er sie verlassen hatte. Sie ist überrascht, freut sich, ist aber auch ein wenig verärgert da er sich nicht ein mal bei ihr gemeldet hat, seit er verreist ist.  Domenic ist es wichtig, dass sie ihre Beziehung geheim halten, da er nur noch den letzen Deal für seinen Chef abschließen möchte und sich dann von ihm lösen will. Er will ihm keine Angriffsfläche bieten. Und bittet Beht um Vorsicht, Andrei sei gefährlich. Als Beth wieder in London ist, bekommt sie plötzlich das Angebot von Andrei seine Wohnung in London neu mit Bildern zu dekorieren. Dafür soll sie auch sehr gut entlohnt werden. Ihr Chef ratet ihr dazu den Job anzunehmen, doch keiner ahnt das Andrei sie versucht in seinen Bann zu ziehen... Fazit: Der zweite Band der "Fire after Dark"- Reihe ist ziemlich enttäuschend. Ich hab mich wirklich sehr auf "Tiefes Begehren" gefreut, da er mir nach dem ersten Band ziemlich vielversprechend erschien.  Ich hatte echte Schwierigkeiten das Buch zu Ende zu lesen, da es mich einfach nur gelangweilt hat, es war auch ziemlich vorhersehbar. Die Beziehung von Beth und Domenic war keine richtige Beziehung in meinen Augen. Auch die Gespräche zwischen den beiden waren einfach nur UNINTERESSANT! So wie die Story sich im Augenblick entwickelt, sehe ich keinen Anlass dazu die Trilogie abzuschließen!

    Mehr
  • weitere