Safiya Hussaini

 4 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Safiya Hussaini

Cover des Buches Ich, Safiya (ISBN: 9783442364855)

Ich, Safiya

 (8)
Erschienen am 18.08.2006

Neue Rezensionen zu Safiya Hussaini

Cover des Buches Ich, Safiya (ISBN: 9783442364855)B

Rezension zu "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein
Bibliokatevor 14 Tagen

Safiya, geboren in Nigeria und Mutter von 7 Kindern wird durch ein Sharia Urteil zur Hadd Strafe (Strafe zum Schutz des Eigentums) , also dem Tod durch Steinigung  verurteilt. Der Grund: außerehelicher Geschlechtsverkehr, Ehebruch, Geburt eines unehelichen Kindes (ihr Kind wurde während der Ehe gezeugt, aber erst nach der Scheidung geboren.) 


Sie wurde von ihrem eigenen Bruder angezeigt. Bei ihrem Gerichtsverfahren steht es ihr als Frau nicht zu derselben beizuwohnen und sie ist darauf angewiesen ihrem Anwalt blind zu vertrauen. 


Sie erzählt von der Flucht mit ihrer Tochter, der Angst was aus ihrem Kind wird wenn das Urteil vollstreckt wird.


Nach einem BBC Interview regt sich weltweiter Protest gegen das bevorstehende Urteil und Safiya erfährt große Solidarität.


Der Druck der Öffentlichkeit führt schließlich zu ihrem Freispruch.


2002 wurde das Verfahren eingestellt. Im selben Jahr erhielt Safiya Hussaini zudem die Ehrenbürgerschaft der Stadt Rom. Nach dem Prozess heiratete sie erneut und lebt nun mit ihrem neuen Ehemann und zwei Töchtern in Sokoto. Von ihren fünf weiteren Kindern leben drei bei ihrem leiblichen Vater und zwei starben.


Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven. Man fragt sich während dem Lesen einfach die ganze Zeit nur wie Menschen anderen Menschen so etwas antun können. Es zeigt auch auf welche Art und Weise eine Religion oder ein Glaube von Fundamentalisten mißbraucht werden kann.


Sehr gutes, erschreckendes und wichtiges Buch. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich, Safiya (ISBN: 9783764501839)buchfeemelanies avatar

Rezension zu "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini

Rezension zu "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini
buchfeemelanievor 9 Jahren

Safiya wird mit 13 gezwungen, einen 50 Jährigen Mann zu heiraten. Sie bekommt mit ihm 5 Kinder, wovon 2 sterben. Verstoßen von ihrem Ehemann wird die Scheidung eingereicht, Später heiratet sie noch 2 mal. Als sie sich richtig verliebt, und mit diesem Mann auch intim wird, wird sie von ihrem Bruder wegen Ehebruch angezeigt - und zu Tode verurteilt.
Aufgrund internationaler Proteste wird dieses Urteil (Gott sei Dank) wieder aufgehoben.
In diesem Buch kommt Safiya zu Wort.
Hier wird die untergeordnete Rolle der Frau gut ausgedrückt.
Ein Buch zum mitfühlen und sich Gedanken machen.

Kommentieren0
15
Teilen
Cover des Buches Ich, Safiya (ISBN: 9783764501839)helenes avatar

Rezension zu "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini

Rezension zu "Ich, Safiya" von Safiya Hussaini
helenevor 11 Jahren

Für die Liebe zur Steinigung verurteilt...
Die bemerkenswerte traurige unvorstellbare Lebensgeschichte von Safiya...es ist ein wahnsinn was der Mensch alles durchleben und überleben kann...Sie hat es geschafft, durch ihren unermüdlichen Glauben, der Hölle zu entkommen...

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks