Sage Dawkins

 4,6 Sterne bei 164 Bewertungen
Autorin von Leichenbraut, Blutasche und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sage Dawkins (©Sage Dawkins)

Lebenslauf

Ursprünglich Studentin der Deutschen und Englischen Literatur mit einer Vorliebe für philosophische und psychologische Themen, absolvierte Sage Dawkins in England ein Master-Studium zur Drehbuchautorin. Schon während des Studiums machte sie sich mit diversen Horrorkurzfilmen, einen Namen als Spezialistin für die dunklen und irritierenden Aspekte der menschlichen Natur. Seither ängstigt sie mit großer Freude und mit einer unverwechselbaren Autorenstimme alle, die es wagen, ihre Filme zu sehen, oder ihre Geschichten zu lesen.

Alle Bücher von Sage Dawkins

Cover des Buches Leichenbraut (ISBN: 9783404180691)

Leichenbraut

 (55)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Blutasche (ISBN: 9783732577293)

Blutasche

 (41)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Dunkle Ufer (ISBN: 9783732559763)

Dunkle Ufer

 (35)
Erschienen am 01.01.2019
Cover des Buches Leichenbraut (ISBN: 9783963778995)

Leichenbraut

 (8)
Erschienen am 08.07.2021
Cover des Buches Blutasche (ISBN: 9783985074273)

Blutasche

 (2)
Erschienen am 08.08.2022
Cover des Buches Dunkle Ufer (ISBN: B08DDBZHSK)

Dunkle Ufer

 (5)
Erschienen am 24.07.2020
Cover des Buches Leichenbraut (ISBN: B08F7KGSKY)

Leichenbraut

 (4)
Erschienen am 28.08.2020

Neue Rezensionen zu Sage Dawkins

Cover des Buches Blutasche (ISBN: 9783732577293)
Q

Rezension zu "Blutasche" von Sage Dawkins

Bin einfach nur begeistert und hoffe auf mehr! "
Queensilvvor 9 Monaten

Der dritte Teil um dass Team von Stephan Lang ist noch besser. Habe das Gefühl,  die Autorin hat sich eingeschrieben. Die Story ist flüssig, rasant und macht neugierig auf den Schluß.  Auch hier macht Danica wieder die Darknet Recherchen und offenbart die Abartigkeit und Grausamkeit der Menschen. Was einen erschüttert und nachdenklich zu gleich macht. Hoffe, das bald ein  Viertes, fünftes,...... Buch kommt. Mich hat die Schreiberin gefangen...!!!



Cover des Buches Blutasche (ISBN: 9783985074273)
Filerimoss avatar

Rezension zu "Blutasche" von Sage Dawkins

Verzweifelte Schreie... - Unerhört und endgültig.
Filerimosvor 2 Jahren

Wow! Blutasche kombiniert geschickt die weitere Entwicklung des neuen MID-Teams mit den Ereignissen aus Dunkle Ufer.

`Nichts ist schlimmer als das gekränkte Ego eines Mannes.`
Wut und Hass suchen sich dabei ein eigenes Forum im Darknet, indem man der Fantasie freien lauf lassen kann. Besser noch, es gibt einen `Gönner`, der sie an seiner Jagd teilhaben lässt, der sie anstachelt, füttert und sich an ihrer Bewunderung für ihn ergötzt.
- Dieser Band wird blutig, dunkel, makaber und entfacht ein regelrechtes Feuer der Zerstörung.

Mir gefielen die verschiedenen Szenen, Perspektiven und Interaktionen des MID-Teams.
Ganz besonders freut es mich, dass Jules und Gabriel wieder mehr Präsenz hatten. Ich bin nach wie vor sehr gespannt, wie sich deren `dunkle-knisternde Anziehungskraft` weiterentwickeln wird. Besonders jetzt, da sich Stephen wieder ins Spiel gebracht hat.
- Hoffentlich gibt es bald eine weitere Fortsetzung. Diese Buchreihe macht süchtig!

Cover des Buches Blutasche (ISBN: 9783732577293)
Lilith911s avatar

Rezension zu "Blutasche" von Sage Dawkins

Schonungslos und bildgewaltig, nichts für schwache Mägen.
Lilith911vor 2 Jahren

Für maximalen Lesegenuss, empfehle ich unbedingt die beiden Vorgängerbände zuerst zu lesen. Erstens, weil die Geschichten extrem spannend und wie immer sehr ungewöhnlich sind und zweitens, um die einzelnen Ermittler und ihre Hintergrundgeschichten besser kennenzulernen und die unterliegende Dynamik der Protagonisten zu verstehen. 

Die Autorin bleibt sich auch in dieser Geschichte treu und führt uns auf verschlungenen Pfaden und über unterschiedliche Perspektiven in die perversen Tiefen eines Socialmedia Bereichs im Darknet. Bis zuletzt habe ich auf den falschen Täter gesetzt und die Auflösung war der Knaller. 

Kleine Warnung am Rande: Das ist kein Mainstream-Thriller. Wie auch die Vorgänger schon, geht er neben der Hauptgeschichte der Mordserien auch auf das Zwischenmenschliche innerhalb des Ermittlerteams ein. Das gefällt mir persönlich sehr da ich emotional mehr eingebunden werde als Leserin. Wer so etwas nicht mag, sollte bei seinen bekannten Lieblingsautoren bleiben. Ich freue mich schon auf das nächste Buch und darauf herauszufinden, welches ungewöhnliche Thema dieses Mal zugrunde liegen wird.

Gespräche aus der Community

Blutasche erscheint exklusiv am 31.08.2020 bei Hugendubel! Passend zum Anlass verlosen wir 5 eBooks für interessierte Leser/innen. Die Ermittlungen sind eine in sich geschlossene Geschichte, aber da Mitglieder des Ermittlerteams persönlich betroffen sind wäre es hilfreich, zumindest einen der Vorgänger gelesen zu haben um die Hintergrundgeschichte die sich durch alle Bände zieht zu verstehen.

44 BeiträgeVerlosung beendet
Sigrid1s avatar
Letzter Beitrag von  Sigrid1vor 3 Jahren

Es tut mir leid, das ich erst jetzt meine Rezension schreibe. Aber ich hatte das Buch leider auf meinem Poketbook aus den "Augen" verloren. Ich habe es aber dann auch in einem Rutsch durchgelesen. Es hat mich gefesselt und ich musste unbedingt wissen wie es weitergeht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist wieder super spannend und interessant.

Es hat mir großen Spaß gemacht und ich kann nur vielen lieben Dank sagen, das ich das Buch lesen durfte.

Meine Rezi habe ich hier und auf wasliestdu, Amazon, Hugendubel, Thalia, Weltbild und ebook eingestellt.


https://www.lovelybooks.de/autor/Sage-Dawkins/Blutasche-2433534343-w/rezension/2827416097/

Ihr Lieben, heute erreichte mich überraschend die freudige Nachricht, dass Leichenbraut für den Leserpreis 2020 nominiert wurde 🥰🙏🏻

Ich bitte alle meine Leser*innen, die das Buch gemocht haben, unter dem folgenden Link für Leichenbraut abzustimmen:

https://www.lovelybooks.de/leserpreis/nominierungen/2739128020/2746782204/

Es wäre ganz wunderbar, wenn wir wenigstens in die engere Wahl kommen würden.

Herzlichen Dank! 

Sage

Zum Thema
4 Beiträge
Sages avatar
Letzter Beitrag von  Sagevor 3 Jahren

Danke 😊🙏🏻

Dieses ist eine private Leserunde, soll heißen, dass es keine Bücher zu gewinnen gibt.

0 Beiträge

Community-Statistik

in 105 Bibliotheken

auf 29 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 19 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks