Sage Marlowe Romeo & Julian - Ein Leben als Geist

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Romeo & Julian - Ein Leben als Geist“ von Sage Marlowe

Kann Liebe stark genug sein, um einen Geist sesshaft werden zu lassen? Nach dem tragischen Verlust seines Zuhauses und einer nahestehenden Person kommt FBI-Agent Julian Harris dem gemeinsamen Leben mit seinem Berater und Liebhaber, dem ehemaligen Kunstdieb Romeo, scheinbar einen wesentlichen Schritt näher. Sie sind gerade zusammengezogen und versuchen noch, zu einer gewissen Normalität zurückzufinden, doch Romeo mischt die Karten schon wieder neu. Er überrascht Julian mit einigen heißersehnten Informationen über seine wahre Identität sowie unerwarteten Enthüllungen bezüglich seiner Position in Julians Abteilung. Während der nervenaufreibenden Jagd nach der Person, die schon von Anfang an die Fäden zieht, erkennt Julian vor allem eins: Wenn es um Romeo geht, ist die einzige Gewissheit, dass die Dinge ein bisschen anders sind als es zunächst den Anschein hat. Und eine Frage ist wichtiger denn je—nachdem Romeo jahrelang ein Leben als Geist geführt hat, kann seine Liebe zu Julian stark genug sein, um ihn endlich sesshaft werden zu lassen? Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Länge: 27.000 Wörter / ca. 130 Seiten
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen