Saira Shah

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 37 Rezensionen
(20)
(28)
(13)
(3)
(1)

Lebenslauf von Saira Shah

Saira Shah wuchs in England als Tochter eines afghanischen Schriftstellers und Gelehrten und einer indischen Mutter auf. Sie studierte Persisch und Paschtun in London, bevor sie im Alter von 21 Jahren zum ersten Mal Afghanistan besuchte. Internationales Aufsehen erregte sie 2001 mit ihrem unter Lebensgefahr gedrehten Dokumentarfilm Im Reich der Finsternis , der mit dem renommierten Peabody Prize ausgezeichnet und als »Dokumentarfilm des Jahres« gekrönt wurde. 2003 erschien ihr Buch Die Tochter des Geschichtenerzählers. Meine Heimkehr nach Afghanistan . Die Autorin lebt mit ihrem Mann und einer behinderten Tochter in London und im Languedoc.

Bekannteste Bücher

Ziemlich nah am Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tochter des Geschichtenerzählers

Bei diesen Partnern bestellen:

Una cocina a prueba de ratones

Bei diesen Partnern bestellen:

The Mouse-Proof Kitchen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Storyteller's Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein sehr guter Roman zu einem schwierigen und ernsten Thema

    Ziemlich nah am Glück
    Manja82

    Manja82

    26. October 2015 um 11:16 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Kurzbeschreibung Anna und Tobias haben große Pläne: Sobald ihre Tochter geboren ist, wollen sie in die sonnige Provence ziehen, wo Anna eine Kochschule eröffnen möchte. Doch ihr Wunschkind Freya kommt behindert zur Welt, und ihr Traum droht durch den Schicksalsschlag zu zerplatzen. Anna aber gibt nicht auf und zieht mit Freya und Tobias in ein baufälliges Haus auf dem französischen Land. Verzweifelt kämpft sie gegen alle Enttäuschungen und Rückschläge an, und auch wenn das Leben ihr immer neue Steine in den Weg legt, erkennt sie ...

    Mehr
  • Voller Emotionen, Ereignissen und Wendungen!

    Ziemlich nah am Glück
    Samy86

    Samy86

    05. October 2015 um 09:20 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Inhalt: Anna und Tobias freuen sich schon riesig auf die Geburt ihrer kleinen Tochter und die Pläne die sie für ihre Zukunft geschmiedet haben! Auswandern in die Provence, eine Kochschule eröffnen und ein Leben gemeinsam voller Glück und Harmonie verbringen. Doch das Schicksal hat einen anderen Plan für die werdenden Eltern, denn Freya wird mit einer Behinderung geboren, ein Lebenswandel mit denen Anna und Tobias so gar nicht klar kommen. Während Tobias ihre Tochter meidet und weiter an den Plänen nach Frankreich zu ziehen ...

    Mehr
  • Emotionen pur

    Ziemlich nah am Glück
    Zaphyria

    Zaphyria

    26. August 2015 um 18:24 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Das Cover ist wunderschön. Die Farben sind dezent, die Wolken realistisch. Der Rest ist als schwarzer Schatten zu sehen, zeigt aber drei Personen. Mich lässt es auf die drei Protagonisten schließen. Die Protagonistin Anna ist die Erzählerin. Aus ihrer Sicht ist die Geschichte geschrieben. Sie liebt ihr Kind und beweist dies durch ihre Art Freya gegenüber. Sie ist meiner Meinung anfangs sehr loyal und mir gefällt ihre Art, wie sie für ihr Kind kämpft.  Die Protagonistin Freya ist die beeinträchtige Tochter von Anna und Tobias. Sie ...

    Mehr
  • Die Zukunft lässt sich nicht planen

    Ziemlich nah am Glück
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Anna und Tobias erwarten ihr erstes Kind. Nach dessen Geburt wollen sie nach Frankreich auswandern. Anna möchte ein  Restaurant eröffnen und Tobias träumt vom eigenen Tonstudio. Alle diese Träume drohen umzukippen, als ihre Tochter Freya schwer behindert zur Welt kommt. Sie beschliessen trotzdem ihren Traum zu verwirklichen. Sie ziehen auf einen verlotterten Gutshof. Bald sind beide mit Haus und Kind überfordert. Wie soll es weitergehen?   Die Autorin hat selbst ein behindertes Kind. Somit kann man davon ausgehen, dass das Buch ...

    Mehr
    • 2
  • Schonungslos ehrliches Buch

    Ziemlich nah am Glück
    SteffiWausL

    SteffiWausL

    06. February 2015 um 19:31 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Anna und Tobias haben ein behindertes Mädchen bekommen. Tobias lehnt es zunächst ab und möchte es nach der Geburt sogar im Krankenhaus lassen, damit es in die Obhut des Sozialdienstes kommt. Anna kann sich jedoch durchsetzen, und so ziehen beide mit ihrer Tochter Freya in ein baufälliges Haus nach Frankreich... Das Leben mit einem behinderten Baby wird eindrücklich offen und schonungslos ehrlich beschrieben. Man macht mit der Erzählerin alle Höhen und Tiefen durch. Die ganze Geschichte ist sehr nachvollziehbar und authentisch ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Was versteht man unter Glück, wenn die Pläne sich zwangsläufig ändern?

    Ziemlich nah am Glück
    lesebiene27

    lesebiene27

    Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Tobias und Anna planen nach der Geburt ihres Kindes England zu verlassen und nach Frankreich in die Provence auszuwandern. Doch leider kommt alles anders als sie denken, denn ihr Kind Freya kommt psychisch und physisch behindert auf die Welt. Dennoch entscheiden die beiden sich dafür an ihren Träumen zum Teil festzuhalten und begeben sich in ein baufälliges Anwesen in Frankreich, wo sie nicht nur mit französischen Behörden zu kämpfen lernen müssen, sondern auch gegen Ratten und anderen Unannehmlichkeiten in ihrem Haus und um ihre ...

    Mehr
    • 2
    parden

    parden

    31. January 2015 um 10:40
  • Ein sehr wichtiges Buch, mit einem noch wichtigeren Inhalt.

    Ziemlich nah am Glück
    minicaspi

    minicaspi

    23. September 2014 um 18:04 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    Ziemlich nah am Glück von Saira Shah 384 Seiten- kiwi Verlag ISBN: 978-3462045628 Inhalt: Anna ist schwanger. Sie erwartet ein Kind von ihrem Mann Tobias. Sie haben beide den Wunsch nach er Geburt ihres Kindes zusammen nach Frankreich auszuwandern. Dort will Anna ein Restaurant eröffnen und ihr Leben so voll und ganz perfekt machen. Doch mit der Geburt ihrer Tochter Freya soll sich alles änder. Denn Freya kommt behindert auf die Welt. Zunächst hoffen ihre Eltern noch, dass es sich um einen Diagnosefehler handelt. Doch nach und ...

    Mehr
  • Ziemlich nah am Leben...

    Ziemlich nah am Glück
    Caillean79

    Caillean79

    31. August 2014 um 19:56 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    …zumindest was den Umgang mit einem schwerstbehinderten Kind angeht. Ich habe selbst im Bekanntenkreis ein Paar mit einem solchen „besonderen Kind“, und ich habe während der Lektüre sehr viele Parallelen gesehen. Wahrscheinlich machen die meisten Eltern nach der Diagnose eine solche Hölle durch. Auch die Deutlichkeit, in der die Autorin mit einem solchen Schicksal umgeht, ist beeindruckend. (Schlechte) Witze über das eigene benachteiligte Kind – das kann wohl wirklich nur jemand schreiben, der den Schrecken dieser Diagnose selbst ...

    Mehr
  • ich war gefesselt

    Ziemlich nah am Glück
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    31. August 2014 um 18:13 Rezension zu "Ziemlich nah am Glück" von Saira Shah

    "Ziemlich nah am Glück" der Autorin Saira Shah war in diesem Jahr eines der wenigen Bücher, die mich völlig fesselten. Es handelt von einem jungen Ehepaar in Großbritannien, sie aufstrebende Köchin mit viel Elan und Zukunftsplänen, er ein Musikproduzent für Filme. Sehr extreme Lebensinhalte prallen in diesem jungen Glück zusammen: Er ist es gewohnt in den Tag zu leben, sie als Köchin hat einen klaren, strukturierten Ablauf, ist gewohnt, dass Rezepte nach Vorlage funktionieren, wenn die Zutaten stimmen und die Reihenfolge ...

    Mehr
  • weitere