Vierundzwanzig Augen

Vierundzwanzig Augen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Vierundzwanzig Augen"

Als die Junglehrerin Oishi-sensai ihre erste Stelle in der Dorfschule antritt und in die Gesichter ihrer Erstklässer blickt, nimmt sie sich fest vor, das Leuchten in diesen vierundzwanzig Augen so lange wie möglich zu erhalten. Während sie mit ihrer unkonventionellen Art die Herzen ihrer Schüler im Sturm erobert, begegnen ihr die übrigen Dorfbewohner mit Misstrauen und Ablehnung. Die Dorfidylle findet ein jähes Ende und die Kinder schmieden einen verwegenen Plan §Dieser Meilenstein japanischer Nachkriegsliteratur, nun erstmals auf Deutsch erschienen, ist einerseits eine Anklage an das totalitäre Japan des zweiten Weltkrieges. Andererseits ist es eine Liebeserklärung an den Beruf/Berufung des Lehrers und gestattet dem Leser einen Blick in das Leben der einfachen Menschen im Japan der 20er Jahre bis hin zur Nachkriegszeit, betrachtet durch die Augen einer Lehrerin, gespiegelt im Wachsen und Werden ihrer Schüler.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783850409438
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:244 Seiten
Verlag:united p.c.
Erscheinungsdatum:06.02.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks