Saki Aida

 4.2 Sterne bei 25 Bewertungen
Autor von Deadlock 01, Deadlock 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Saki Aida

Deadlock 01

Deadlock 01

 (13)
Erschienen am 11.09.2013
Deadlock 02

Deadlock 02

 (6)
Erschienen am 18.02.2016
S 3 Split

S 3 Split

 (2)
Erschienen am 18.11.2008
S 1

S 1

 (2)
Erschienen am 27.05.2008
S 2

S 2

 (2)
Erschienen am 26.08.2008
Deadlock Volume 1 (Yaoi Manga)

Deadlock Volume 1 (Yaoi Manga)

 (0)
Erschienen am 11.03.2014

Neue Rezensionen zu Saki Aida

Neu
MissWatson76s avatar

Rezension zu "Deadlock 02" von Saki Aida

Schon wieder ein Cliffhanger - aber super gemacht
MissWatson76vor 6 Monaten

Und nach Teil 1 von Deadlock konnte ich natürlich auch nicht warten und habe gleich mal Teil 2 weitergelesen. Eigentlich ein Fehler, denn auf Teil 3 muss man wohl noch eine Weile warten. Sehr schade, aber ich hoffe doch sehr, dass es bald weitergeht. Es geht hier weiter um die Story von Yuto und Dick, die im Gefängnis einen Terroristen suchen und sich selbst und ihr Leben schützen müssen, vor allem aber auch ihren eigenen Körper. Denn im Knast wird vor nichts halt gemacht. Die Story ist sehr gut, nicht zu brutal aber doch schon sehr spannend gemacht. Gleichzeitig geht es aber auch sinnlich zu und ein klein wenig leidenschaftlich, was Lust auf mehr macht. Es steigert sich, aber bleibt doch noch zurückhaltend, sehr gut gemacht. Wirklich super gemacht und ich bin gespannt auf neue Mangas und natürlich auf Teil 3.

Kommentieren0
60
Teilen
MissWatson76s avatar

Rezension zu "Deadlock 01" von Saki Aida

Meine Premiere in der Manga-Welt
MissWatson76vor 6 Monaten

So gleichzeitig ein paar Urlaubsgrüße aus dem Vogtland und noch ein Highlight. Denn ich habe hier echt gleich mal mein allererstes Manga gelesen. Ich habe doch öfter schon mal davorgestanden, aber keinen wirklichen Durchblick gehabt. Aber ich muss sagen, dass ist eine tolle Urlaubslektüre für zwischendurch. Und ich hatte auch endlich mal ausgiebig Zeit im Buchladen und mit Hilfe von Empfehlungen, mich für etwas zu entscheiden. Also ich kann hier daher noch nicht wirklich Vergleiche anstellen, was gute Zeichnungen oder Storys angeht, das hier ist rein persönlich. Ich habe mich also für Deadlock entschieden, denn die Story schien sehr spannend und hat mich sehr angesprochen. Ich muss allerdings sagen, für alle die anfangen, war das vielleicht eine weniger gute Entscheidung, denn hier liegen bisher leider nur zwei Teile vor und es gibt immer einen echten Cliffhanger, also sehr fies. Denn mal kurz gesagt, das hier ist wirklich sehr sehr spannend und ich bin immer noch absolut begeistert von den Zeichnungen und auch der Story. Es geht hier um Yuto der ins Gefängnis muss und nur eine Chance hat, dort wieder herauszukommen. Und zwar, wenn er aufdeckt, wer der Kopf einer Terroristengruppe ist. Das ist wirklich alles andere als leicht, denn mal abgesehen vom Gefängnisalltag hat er es mit Mithäftlingen zu tun, die ihn wollen und nie weiß er genau, wer Feind und Freund ist. Und dann ist da noch sein Zellengenosse Dick...sehr mysteriös Also kurz gesagt, ein super Einstieg für mich in die Mangawelt und ich hatte auch keine Probleme mit dem „Verkehrtherum“-Lesen, das ging bei der Story fast von selbst. Und jetzt geht es weiter in der Manga-Welt.

Kommentieren0
25
Teilen
Hanny3660s avatar

Rezension zu "Deadlock 01" von Saki Aida

Rezension: Deadlock
Hanny3660vor 5 Jahren

Titel: Deadlock

Autor: Saki Aida, Yuh Takashina

Verlag: Tockyopop

Genre: Boys Love

Seiten: 196

FSK: 18

Einband:
Taschenbuch

Preis:
6,95 €

Bestellen ?
Hier



Buch


Es ist mal was anderes, wenn in japanischen Mangas Amerikaner deutlich vorkommen. Darauf freue ich mich richtig :)

Autor


Es ist nicht sehr einfach etwas über Mangaka herauszubekommen, also seit bitte nicht sauer auf mich das ich hier noch nichts hinschreiben kann. Wenn der zweite Band erscheint dann finde ich sicher was.


Inhalt


Klappentext:

Drogenfahnder Yuto sitzt im Knast, unschuldig. Er soll seinen Partner getötet haben und hat nur eine Chance wieder auf freien Fuß zu kommen. Er muss für die Regierung einen Terroristen im Gefängnis ausfindig machen, der seinen Terroristenring auch innerhalb der Knastmauern leitet. Er gehört jedoch nicht nur zu den Jägern. Durch sein attraktives Äußeres werden seine Mitinsassen auf ihn aufmerksam und finden Gefallen an der hübschen Beute.


Meine Meinung

Der Manga ist mir durch den Zeichenstil des Covers aufgefallen. Es ist einfach ein recht ernster und Lebensechter Stil, der mir persönlich sehr gut gefällt. Die Geschichte selbst besticht damit das es eben mal nicht Japan ist sondern Amerika.Es gibt viele verschiedene Personengruppen, damit auch viel Arbeit für die Zeichnerin. Aber der Manga ist ihr gelungen, ein ernster Boys Love Manga, der nicht rosarot ist.
Wer hier Plüsch und Herzchen sucht ist auf allefälle falsch. Der harte Knastalltag steht ebenso wie die Gruppendynamik sehr im Vordergrund.

Yuto streubt sich sehr gegen seinen Zellengenossen. Trotzdem ist dieser es der Yuto beschützt und ihn durch den Alltag zieht.

Der Zeichenstil ist fein und realistisch, runde Gesichtsformen, nichts all zu kantiges. Alles in allem sehr angenehm.

So ansich hatte ich nach dem ich mit dem Manga durch war nicht das Gefühl, das schon was großartiges passiert ist, so als ob der erste Manga nur zur Orientierung dienen soll. Das man die Charakter und die Gruppen kennenlernt.

Gespannt bin ich sehr auf den zweiten Teil, das es sich alles etwas zuspitzt, erwarte ich im nächsten einen großen Knall.

Die Alltersbeschränkung ist schon gerechtfertigt, das sollte man bedenken wenn man den Manga haben will.

Fazit

Der Manga erreicht das wofür er wohl auch ist, nämlich das man sich in die Serie Verguckt und auf das erscheinen des nächsten Bandes mit fiebert.

Kommentieren0
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks