Saki Die Rumpelkammer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rumpelkammer“ von Saki

Sakis Erzählungen sind witzig, satirisch und nicht selten makaber.
Die Rumpelkammer enthält 22 der besten Geschichten – scharfzüngige Parodien der englischen Upper Class vor dem
Ersten Weltkrieg und so unheimliche wie elegante Erzählungen über Tod und dunkle Mächte. Saki macht uns bekannt mit Jane Thropplestance, die sich partout nicht erinnern kann, wo sie bei ihrem Bummel am Nachmittag ihre Lieblingsnichte ›verlegt‹ hat – bei Harrod’s, bei Mornay’s, den Carrywoods? Oder mit dem zehnjährigen Conradin, der die böse Mrs. de Ropp mit Hilfe eines gottgleichen Frettchens ins Jenseits befördert. Neben den berühmten Erzählungen wie »Der Eber«, »Die Unruhekur« und »Esmé« versammelt dieser Band auch die weniger bekannten, aber ebenso hochkarätigen Kurzgeschichten Sakis wie »Der Namenstag« und »Im Zwielicht«. Die Rumpelkammer bietet einen wunderbaren Einstieg in Sakis Werk und zeigt auf unwiderstehliche Weise, das Gut und Böse nur allzu oft Hand in Hand gehen.

Sakis ironischer Tonfall macht selbst die Geschichten mit fragwürdiger Pointe zum Vergnügen. Und Clovis ... ist Clovis!

— Beust

Stöbern in Romane

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

Die Hauptstadt

Zu viele Protagonisten und offene Enden. Interessante Innenansichten zur EU-Kommission in Brüssel – Wahrheit oder Klischee`?

Bücherfüllhorn-Blog

Wiesenstein

Ein faszinierender Roman...

Miamou

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks