Sal Rivers , Annabelle Benn Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)“ von Sal Rivers

<3 Zimmer frei in der begehrtesten WG Dublins! <3 In der schicken Dubliner WG für Erwachsene geht alles seinen gewohnten Gang, bis der geheimnisvolle Harper (25) auftaucht und das Leben aller Bewohner gehörig durcheinanderbringt. Während Natalie, Melanie und Susan den attraktiven Mann umgarnen, kann die an Liebeskummer leidende Buchhändlerin Alexandra (23) zunächst rein gar nichts mit ihm anfangen. Niemand ahnt, dass Harper in Deutschland ein gefeierter Star und auf der Flucht vor wildgewordenen Papparazzi ist. In Dublin kann er endlich das normale Leben führen, nach dem er sich schon so lange sehnt und verschweigt deswegen seine wahre Identität. Als Alexandra erkennt, dass sich hinter Harpers schiefer Dachs-Frisur ein kluger Kopf verbirgt und dass unter seiner gestählten Brust ein großes Herz schlägt, weiß sie nicht, dass er bereit ist, Millionen für mehr Zeit mit ihr zu bezahlen. Doch dann nimmt das Schicksal schon seinen Lauf …

Eine Liebesgeschichte die mich begeistern und mitreißen konnte, Charaktere die mich überzeugt haben.

— engelchen2211

Für zwischendurch ganz inordnung

— Jana_Plogmann

Inkonito hat so seine Tücken

— Elke_Roidl

Eine süße Romanze im Herzen Dublins

— Sarih151
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Geschichte!

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    engelchen2211

    18. October 2017 um 13:05

    Cover:Was für ein wunderbar romantisches Cover. Allein die Farben haben es mir angetan und das junge Paar zu träumen. Der Klappentext tut sein übriges und macht neugierig auf die Geschichte.Annabelle Benn ist es mal wieder mit ihrem gefühlvollen Roman gelungen mein Herz und meine Seele beim lesen baumeln zu lassen. Ich war noch sehr lange gerührt von der Story. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht so das ich das Buch schnell durch hatte. Die Geschichte ist immer aus der Sicht des jeweiligen Hauptprotagonisten Alexandra oder Harvey bzw.Harper erzählt. Dadurch kann man sich sehr gut in die Denkweise des jeweiligen Protagonisten hineinversetzen, man liebt und leidet regelrecht mit. Beide haben mich als Persönlichkeiten fasziniert und in Harper habe ich mich verliebt. Auch die Nebendarsteller sind alle authentisch und liebenswert dargestellt, ihre Gefühle auch spürbar. Der Schauplatz Dublin und die WG klasse beschrieben.Fazit:Eine Liebesgeschichte die mich begeistern und mitreißen konnte, Charaktere die mich überzeugt haben, über die ich geschmunzelt und die ich lieb gewonnen habe. Alles im allen eine Story die ich gerne weiterempfehlen möchte. Ein dickes Dankeschön für die gefühlvollen Lesestunden der Autorin.

    Mehr
  • "Er war wie eine Naturgewalt, eine wunderschöne..."❤

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    Nicolerubi

    23. August 2017 um 18:24

    In der schicken Dubliner WG für Erwachsene geht alles seinen gewohnten Gang, bis der geheimnisvolle Harper auftaucht und das Leben aller Bewohner gehörig durcheinanderbringt....Ein schönes Cover und eine liebenswerte Geschichte.Eine ungewöhnliche WG, mit sympathischen Bewohnern.Harper bringt Schwung in die Hütte und Schmettelinge zu Alexandra.Doch Susan zickt rum, Rick hält sich raus und die Zwillinge genießen die Show, oder?Was wird aus Harper und Alexandra?"Ihr Blick war nachdenklich und sanft und ließ ihn tiefer in sie hinein sehen als jemals zuvor.""Seine Augen leuchteten, und übermütig blitzte die Lebenslust darin auf."Ich habe die Geschichte schnell verschlungen und bin gespannt auf weitere WG-Geschichten. ;-)Ein locker und flüssiger Schreibstil.Danke für die schönen Lesestunden.Sehr empfehlenswert!❤

    Mehr
  • liebevoll - auf nach Dublin

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    dorothea84

    19. August 2017 um 09:32

    Die Dubliner WG für Erwachsene bekommt Zuwachs von dem geheimnisvollen Harper. Während Natalie, Melanie und Susan ihn umgarnen, hat Harper nur Augen für die Buchhändlerin Alexandra. Doch Harper hat so einiges zu verbergen und Alexandra bekommt einen Blick hinter diese Dachs-Frisur. Harper ist ein Rockstar in Deutschland. Dann kommt es zu einem Skandal und er selbst will auch nimmer weiter machen wie bisher. Also verschwindet er und kommt nach Dublin. Dort trifft er auch Menschen die ihn nicht erkennen und er selbst sein kann. Dabei lernt er Alexandra kennen. Die Geschichte ist leicht, flüssig und fesselt einen ohne das man es eigentlich merkt. Irgendwie ist alles so tragisch, witzig und liebevoll zu gleich. Man versteht Harper, dann will man ihm am liebsten schütteln bis er die Wahrheit sagt. Genauso geht es mir mit Alexandra, mehr als einmal. :) Aber für ein paar Stunden ist man einfach mal raus aus dem Alltag und erlebt eine wunderbare Liebesgeschichte. Gespannt warte ich auch die nächsten Bänder aus der Dubliner WG.

    Mehr
  • Toller Auftakt der Reihe :)

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    YvonneMucha

    01. August 2017 um 13:40

    Meine Meinung:Als Erstes ist mir das Cover aufgefallen. Ich finde, es ist wunderschön geworden und versprüht durch die herrlich frischen Farben Sommer-und Urlaubsfeeling. Für mich passt alles zur Geschichte.Annabelle Benn hat einen tollen lockeren Schreibstil, der mich auch diesmal wieder begeistert hat und so bin ich förmlich durch die Seiten geflogen. Geschrieben wurde die Story aus der Sicht von Harper und Alexandra. So konnte man sich gut in beide Charaktere hineinversetzen und mitfühlen.Die Hauptcharaktere sind toll ausgearbeitet und waren mir sofort sympathisch. Beide sind sehr unterschiedlich, Harper der gefeierte Star am Musikhimmel und Alexandra die kleine Verkäuferin aus dem Buchladen um die Ecke. Das hat die Geschichte für mich noch interessanter gemacht. Vor allem sind beide Charaktere sehr authentisch und selbst Harper der förmlich im Geld schwimmt ist weder arrogant noch überheblich. Er weiß, dass Geld und Ruhm alleine nicht glücklich machen.Auch die Nebencharaktere waren wundervoll ausgearbeitet.Besonders innig ist die Freundschaft zwischen Susan und Alexandra. Ich bin jetzt total neugierig geworden, wie es mit Sarah im nächsten Teil weitergeht. Denn einen kleinen Einblick, wie es momentan in ihrem Liebesleben aussieht, durften wir ja schon in diesem Teil bekommen.Fazit:Der erste Teil, der Dublin Street Friends Reihe konnte, mich mit einer schönen Story und viel Gefühl überzeugen.

    Mehr
  • Rockstar mit viel Liebe und Herz

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    Elke_Roidl

    30. July 2017 um 09:51

    erstein mal Danke an Annabelle das ich es lesen durfte.Der Junge Musiker Harper fühlt sich ausgebrannt und von seinem Freund/Manager verheißt er braucht dringend Ruhe und er beschließt auszu brechen. Deshalb fliegt er heimlich zu einem Freund nach Dublin in dessen WG. Dort gibt er seine Identität nicht preis denn er will Ruhe die er auch soweit bekommt wäre da nicht Alexandra die Ihn zwar nicht beachtet ihn aber umso mehr fesselt nach einigen treffen lädt er Sie zu sich ein und bekocht sie  allerdings läuft das Date Danke seines Managers nicht so wie erhofft und beide trennen sich mit einem dummen Gefühl aber Harper versucht es wieder gerade zu biegen und es klappt auch bis  naja  den Rest solltet Ihr lesen ich wollte nur Impulse geben

    Mehr
  • Eine süße Romanze im Herzen Dublins

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    Sarih151

    30. July 2017 um 08:46

    Er ist berühmt, bei allen beliebt und seine Songs stürmen die Charts. Harper hat genug von seinem Leben als Popstar und flieht für eine Weile nach Dublin. Mit einem anderen Namen, zieht er in die WG seines Freundes und findet dort endlich Ruhe, abgesehen von dem Treiben seiner Mitbewohner. Nur Alexandra ist misstrauisch, doch mit seiner klugen und witzigen Art, durchbricht er ihre Mauern, nicht ahnend, dass seine Lügen sie bald voneinander entfernen werden... „Der versteckte Rockstar“ ist der Auftakt der „Dublin Friends“-Reihe von Annabelle Benn. Dies ist mein erstes Buch der Autorin, das mich mit seinem Klappentext und dem hübschen Cover anlockte. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten ins Buch hineinzufinden und mich von dem Schreibstil mitreißen zu lassen. Im Verlauf besserte sich dies, sodass die Story sich auch bildhaft entfalten konnte. Erzählt wird dabei aus der Sicht von Alexandra und Harper, was einen umfangreichen Einblick ermöglicht. Harper verkörpert zwar den sexy Rockstar, punktet jedoch auch mit seiner lieben und einfühlsamen Seite. Obwohl ihn Alexandra wie Luft behandelt, bleibt er hartnäckig und kann sogar mit süßen Aktionen und netten Worten ihr Herz erobern. Währenddessen wirkt Alexandra zunächst wie das liebe und verschüchterte Mädchen, beweist mit ihren kecken Sprüchen und der etwas eisigen Art, schnell das Gegenteil. Die Mischung dieser beiden Protagonisten hat mir gut gefallen und mich gut unterhalten. Leicht freche und witzige Dialoge sorgen für ein entspanntes Lesen! Trotz anfänglicher Probleme, war ich im Verlauf von der Story gefesselt, sodass ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. Harpers Schwierigkeiten in der Branche verleihen der süßen Liebesgeschichte zudem ein wenig Ernsthaftigkeit. Dadurch und aufgrund der Lügen, die wie ein Damoklesschwert über Harper und Alexandra schweben, wird es zudem spannend. Eine süße Romanze gekrönt mit einem großartigen Ende, perfekt für einen entspannenden Nachmittag! 4 von 5 Sterne

    Mehr
  • Tolle Geschichte

    Der versteckte Rockstar (Dublin Friends)

    MissBille

    13. July 2017 um 15:15

    Das Cover ist absolut romantisch, sommerlich und zum Träumen.Der Klappentext liest sich interessant und macht neugierig.Harper ist in Deutschland ein Star und flieht nach Dublin in die WG von seinem Freund. Und bringt ordentlich Chaos in die WG und auch Alexandra. Denn sie hat mit Männern nach der gescheiterten Beziehung erstmal abgeschlossen. Wie wird die Geschichte der beiden enden?Die Protagonisten sind super liebe, nette und coole Personen. Man hat Spaß mit ihnen, kann sich aber gleichzeitig auch in sie hineinversetzten und fühlen. Sie kommen natürlich und authentisch rüber.Der Schreibstil der Autorin ist in diesem „Sommerbuch“ locker leicht und total flüssig zu lesen. Ab der ersten Seite ist man Teil der Geschichte und kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Die Spannung ist durchweg da und wird auch weiterhin gesteigert.Durch die Beschreibung der Szenen und Schauplätze kann man sich diese bildlich vorstellen.Die Geschichte ist nicht nur dramatisch und tiefgründig, nein, sie ist zugleich auch romantisch und liebevoll. Gepickt mit Humor. Eine interessante und doch sehr gelungene Mischung!Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden hier auf jeden Fall des Öfteren angesprochen.Kann euch diese tolle Geschichte nur empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks