Saladin Ahmed

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Orientalisches Fantasy-Debüt

    Das Schwert der Dämmerung

    Shunya

    06. August 2018 um 13:30 Rezension zu "Das Schwert der Dämmerung" von Saladin Ahmed

    Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar erhalten und war von diesem Fantasy-Debüt mehr als angetan. Das Cover finde ich sehr schön und auch die Inhaltsangabe hat mich regelrecht neugierig auf das Buch gemacht. Den Schreibstil von Saladin Ahmed fand ich sehr angenehm und teilweise auch bewundernswert. Der Autor versteht es mit Worten umzugehen. Die Kapitellänge fand ich noch akzeptabel, auch wenn sie sehr lang waren.Die Geschichte fand ich unterhaltsam und spannend. Angenehm war auch, dass die Geschichte hauptsächlich in der ...

    Mehr
  • Interkulturelle Kommunikation vom Feinsten

    Das Schwert der Dämmerung

    BettinaR87

    06. March 2016 um 18:22 Rezension zu "Das Schwert der Dämmerung" von Saladin Ahmed

    Eine faszinierende Art der Fantasy, die so nicht weit verbreitet ist. Es geht um eine vollkommen andere übernatürliche Wesensart. Hauptdarsteller sind keine Jugendlichen, die plötzlich herausfinden, dass sie etwas Spezielles sind. Und es ist arabische Fantasy. Herausgekommen ist ein Werk, dessen Hauptcharakter eigentlich keinen Nerv hat für seinen Job. Der mit Gott hadert, weil er genau weiß, dass nur er die Katastrophe aufhalten kann. Und er weiß, welche Opfer er bringen muss. Also reagiert er ab und an recht ungehalten, was für ...

    Mehr
  • Nette Lektüre für zwischendurch

    Das Schwert der Dämmerung

    Sandra1978

    05. March 2016 um 17:42 Rezension zu "Das Schwert der Dämmerung" von Saladin Ahmed

    Inhalt : Adoulla, der alternde Ghuljäger, lebt in seinem Häuschen in Dhamsawaat, einer großen Stadt im Reich Abassen, das von einem grausamen Kalifen regiert wird. Bei ihm lebt der junge Derwisch Rasid, der dem Orden der Derwische angehört, die im reinen Glauben leben und allem Weltlichen – so auch der Weiblichkeit – aus Überzeugung abgeschworen haben. Adoulla ist einer der letzten Ghuljäger, da diese immer seltener auftauchen. Doch auf einmal wird das Land durch merkwürdige Morde erschüttert : Die Leichen werden allesamt mit ...

    Mehr
  • Dhamsawaat, der Doktor, die Dunkelheit.

    Throne of the Crescent Moon

    MitAussicht

    25. August 2013 um 11:19 Rezension zu "Throne of the Crescent Moon" von Saladin Ahmed

    Auf der Suche nach Fantasyromanen von Autoren außerhalb des anglo-amerikanischen Sprach- und Kulturkreises bin ich unter Anderem auch auf Saladin Ahmed gestoßen, dessen Roman "Throne of the Crescent Moon" in diesem Jahr erschienen ist. Auch wenn Ahmed die Auswahlkriterien eigentlich nicht erfüllt (er wurde in Detroit geboren und lebt auch heute in den USA), hat der Roman doch von verschiedenen Seiten recht gute Kritiken erhalten, die mich dazu veranlasst haben, ihn zu bestellen. "Throne of the Crescent Moon" eröffnet mit einer ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.