Salah Naoura

 4.4 Sterne bei 164 Bewertungen

Lebenslauf von Salah Naoura

Geschichten für kleine Herzen:  Salah Naoura, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Er übersetzte zahlreiche Kinder-, Jugend- und Sachbücher und veröffentlichte eigene Erstlesebücher, Gedichte und Geschichten für Kinder. Für seine Übersetzungen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Für das Kinderbuch „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“, das auch für das Kino verfilmt wurde, wurden ihm 2011 der Peter-Härtling-Preis und der Jahres-LUCHS von der ZEIT und Radio Bremen verliehen.


Neue Bücher

Max und Biber segeln los!

Neu erschienen am 19.05.2020 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Salah Naoura

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Hilfe! Ich will hier raus! (ISBN: 9783791514291)

Hilfe! Ich will hier raus!

 (31)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao (ISBN: 9783499218231)

Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao

 (29)
Erschienen am 23.07.2019
Cover des Buches Star (ISBN: 9783407745194)

Star

 (5)
Erschienen am 03.03.2020
Cover des Buches Der Ratz-Fatz-x-weg 23 (ISBN: 9783407749949)

Der Ratz-Fatz-x-weg 23

 (4)
Erschienen am 12.02.2020
Cover des Buches Das Kaninchen (ISBN: 9783737370820)

Das Kaninchen

 (3)
Erschienen am 01.03.2001

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Salah Naoura

Neu
J

Rezension zu "Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao" von Salah Naoura

Kinderheld ganz nah
Jaq82vor einem Monat

In dem Buch "Superflaschboy und das Geheimnis von Shao-Shao" von Salah Naoura geht es um die Superhelden aus Hero-City und deren Vorbilder aus der echten Welt, von denen sie ihr Aussehen bekommen haben. Dieses Buch ist das 2te Band dieser Reihe.

Der Protagonist Torben lebt in der realen Welt, kennt aber seinen Superheldenclone aus Hero-City, der eher kein Held sein will, sondern Musiker.
Als Mehmet, der Beste Freund von Torben bei einem besuch in Hero-City verschwindet, macht sich Torben auf die Suche nach ihm, er wird dabei von seine Freunden aus Hero-City unterstützt. Doch Mehmet ist nicht das einzige verschwundenen Kind. Torben, Superflaschboy und Flowerboy machen sich auf ins Helden Abenteuer.

Der Schreibstil von Salah Naoura ist kindgerecht, lebendig und actionreich. Die Kapitellänge fand ich zum Vorlesen genau richtig. Im Buch finden sich auch immer wieder schwarz-weiß Zeichnungen, die zur Geschichte passen. Die haben meinem Sohn besonders gut gefallen.

Ich kannte den ersten Band bisher noch nicht, was beim lesen aber gar nicht gestört hat. Ich persönlich fand dieses Buch sehr schön und kann es mit einem guten Gewissen weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Star" von Salah Naoura

Lakonisch, lustig, liebevoll
VanessaWaldervor 2 Monaten

Eigentlich will Marko nur ein Smartphone, was für seine alleinerziehende, sehr junge Mutter erstmal nicht infrage kommt. Aber dann hört Marko Stimmen auf dem Klo der Pferderennbahn und gewinnt eine Dreierwette beim Pferderennen ... Dass die hilfreichen Stimmen von zwei sehr realen Mädchen kamen und nicht aus einer anderen Sphäre, geht bei der Kommunikation irgendwie verloren.

Und plötzlich steht Marko nicht nur in der Zeitung, sondern auch auf der Bühne und vor der Kamera und wird als Hellseher zum Star. 

Er verdient Geld ohne Ende, gibt Autogramme, blufft sich durch einige brenzlige Situationen und nutzt seine neue Macht zunächst mal zum Guten. Doch dann läuft alles irgendwie aus dem Ruder ...

Mit Marko ist Salah Naoura wieder mal ein toller Protagonist gelungen: lakonisch, pragmatisch, eigensinnig und moralisch nicht immer astrein, aber mit dem Herz am rechten Fleck. Ihm zur Seite der wunderbare beste Freund und Manager Greg - und Markos Mutter, die eine Ausnahmeerscheinung im Kinderbuch ist: Sie darf nämlich auch mal so richtig kläglich als Mutter versagen, und der Sohn muss eben damit umgehen. Auch das bringt den Leser näher zu Marko. 

Der Roman schafft es spielerisch verschiedene Themen aufzugreifen: Ruhm, Religion, Erwartungshaltungen, Freundschaft, Familie, Moral. Dabei ist er vor allem eines: saukomisch! 

Naouras Humor ist schwarz und trocken, aber immer mit Herz. Was für ein wunderbares Buch! Wärmstens empfohlen!!

Kommentare: 6
3
Teilen
I

Rezension zu "Superflashboy und das Geheimnis von Shao-Shao" von Salah Naoura

Ungewöhnlich aber reißt uns nicht mit
IngeElisevor 4 Monaten

Das Buch "Superflashboy" fanden meine Enkel zuerst einmal sehr ungewöhnlich. Schon allein Aufgrund der eher alltäglichen Namensgebung hat es ihr Interesse geweckt. Das Geschehen im Buch fanden sie allerdings eher etwas konfus und auch nicht so leicht nachzuvollziehen wie bei anderne Jugendbüchern. Dennoch - das Buch ist actiongeladen und das gefällt. Shao-Shao ist schon sehr speziell, gerade für die anvisierte Zielgruppe von minimum 8 Jahre aufwärts finde ich es allerdings noch zu schwer zu lesen und auch nachzuvollziehen. Die Zeichnungen sind sehr schön, davon hätten wir uns mehr gewünscht. Das Buch hat uns alles in allem leider nicht so gut gefallen, von daher vergeben wir nur drei Sterne.      

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt

Glück, Pech und ganz viel vereinte Brüderkräfte

Matti und Sami wohnen seit kurzem in Finnland – ihre Eltern haben dort nämlich ein Haus gewonnen und weil ihr Papa Finne ist, sind sie dort eigentlich gut aufgehoben. Sami lebt sich auch gleich wunderbar ein und fühlt sich finnischer als jeder Finne. Nur Matti weiß noch nicht so recht, was er von all dem halten soll: Warum haben er und Sami gerade so viel Glück, während ihr Onkel Jussi auf einmal vom Pech verfolgt wird? 


Wollt ihr als Eltern-Kind-Leseteam mit Sami und Matti ihr neues finnisches Leben erkunden und dem Geheimnis von Gerechtigkeit auf den Grund gehen? Dann macht mit bei unserem Leseabenteuer zu "Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt" von Salah Naoura! Mit Beltz & Gelberg verlosen wir 20 Exemplare des Kinderbuches. 

Bewerbt euch bis zum 27. Februar 2019 mit einem Klick auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet uns die Bewerbungsfrage: 

Matti und Sami ziehen überraschend nach Finnland! Wenn ihr und eure Kinder ein Haus gewinnen würdet – wo sollte das am besten stehen?


Im Verlauf des Leseabenteuers stellen wir euch fünf Aufgaben passend zum Buch und wünschen uns nach der Lektüre eine Rezension von den Leseteams! Wer alle Aufgaben erfüllt und eine Rezension geschrieben hat, erhält eine Leseabenteuer-Urkunde per Post. 

272 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Hilfe! Ich will hier raus!

Salah Naoura neustes Buch wartet auch schon auf euch!

Eine etwas andere Familiengeschichte!

Warmherzig und ein wenig verrückt :-)


Friede, Freude, Gold im Garten? Eines Tages steht sie vor der Tür: Oma Cordula, Mamas Mutter aus dem Altersheim. Sie bringt die Familienidylle gehörig durcheinander und behauptet, im Garten sei ein Schatz vergraben. Und während der fröhlich losbuddelnde Henrik erstmal gnädig belächelt wird, fangen Loch für Loch auch Mama, Papa und die Schwester heimlich an zu graben. Irgendwann rücken sogar Stadtverwaltung und Anwohner mit ihren Schaufeln bis an die Grundstücksgrenze vor. Da muss es doch irgendwas zu holen geben.


Empfohlenes Lesealter ab 8 Jahren

Zum Autor

Salah Naoura, geboren 1964, studierte Deutsch und Schwedisch in Berlin und Stockholm und arbeitete danach zunächst zwei Jahre als Lektor in einem Kinderbuchverlag. Seit 1995 ist er freier Übersetzer und Autor. Er übersetzte zahlreiche Kinder-, Jugend- und Sachbücher und veröffentlichte eigene Kinderromane, Erstlesebücher, Gedichte und Geschichten für Kinder. Er ist für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 nominiert und wurde mit dem Jahres-LUCHS der ZEIT und Radio Bremen 2011 ausgezeichnet.

Mehr Informationen zu Salah Naoura unter: www.salah-naoura.de


Wir suchen nun 20 Leser, die Lust haben, dieses Buch in Print oder wahlweise als Ebook im Wunschformat,gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren. Blogger bewerben sich bitte mit ihrer Blogadresse.

Schreibt uns als Bewerbung, euren Eindruck zum Buchcover und was ihr vielleicht erwartet vom Buch!

Und wer neugierig ist, kann hier stöbern auf der Verlagsseite von Dressler und sich von den zukünftigen Neuerscheinungen in den Bann ziehen lassen :-)

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/


192 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Salah Naoura wurde am 01. Januar 1964 in Berlin (Deutschland) geboren.

Salah Naoura im Netz:

Community-Statistik

in 176 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks