Saleem Matthias Riek Leben, Lieben und Nicht Wissen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben, Lieben und Nicht Wissen“ von Saleem Matthias Riek

Lieben lernen, auf der Grundlage von Tantra und der Kunst des Seins, ist die Herausforderung, die der Autor dem Leser auf berührende und alltagsnahe Weise nahe bringt. Dass es dabei nicht nur um Techniken und um Wissensvermittlung geht, sondern gerade auch um die Bereitschaft nicht zu wissen und dennoch präsent zu bleiben, ist eines der besonderen Geheimnisse, die in diesem Buch nachvollziehbar beschrieben sind. Für Menschen, die ihre Liebesfähigkeit grundlegend erweitern wollen, ist dieses Buch eine Schatztruhe. Es ist weder ein Ratgeber "So gelingt jetzt meine Beziehung mühelos!" noch ein Rezeptbuch für kosmische Orgasmen. Wer aber auf einfühlsame Weise bei der ganz alltäglichen Suche nach Glück und Erfüllung begleitet und angeregt werden möchte, findet in diesem Buch vielfältige Unterstützung und Ermutigung.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen