Sales Hess KZ Dachau, Eine Welt ohne Gott

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „KZ Dachau, Eine Welt ohne Gott“ von Sales Hess

Eindrucksvoll und authentisch sind die Erinnerungen des Benediktinerpaters Sales Hess an seine vierjährige Gefangenschaft im Konzentrationslager Dachau. Das Buch, das nur wenige Monate nach seiner Entlassung aus dem KZ entstand, rührt an und bewegt zutiefst. Sales Hess schreibt von Erfahrungen jenseits der Menschlichkeit, aber auch von Momenten gelebter Nächstenliebe unter den Leidensgenossen. Und er schreibt davon, wie tiefes Vertrauen auf Gott ihm und seinen Mithäftlingen Trost in den dunkelsten Stunden schenkte - und somit am Leben hielt. Der Autor möchte nicht anklagen, sondern erinnern - damit das, was geschah, nie wieder geschehen darf.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen