Salley Vickers Drei Spielarten der Liebe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Spielarten der Liebe“ von Salley Vickers

Bridget Hansome führt eine ganz gewöhnliche Ehe in einem ganz gewöhnlichen Stadtteil von London, eine Ehe, der die passionierte Antiquitätenhändlerin nur durch gelegentliche Fahrten in die französische Provinz entfliehen kann, wo sie den Bauern mit Charme und ungeheurer Trinkfestigkeit alte Möbel abschwatzt. Als ihr Mann Peter, der vermeintliche Biedermann, eines Tages überraschend stirbt, muss sie feststellen, dass er nebenher eine Geliebte hatte, die jetzt, nach seinem Tod, ein Kind von ihm erwartet. Wenig später steht auch noch ein geheimnisvoller iranischer Junge vor der Tür, der sich auf ein Versprechen ihres toten Mannes beruft, bei ihr einzuziehen, ... Und als ob dies nicht genug wäre, bekommt Bridget, die Shakespeare-Verehrerin, unversehens Besuch vom Geist ihres toten Gatten. Durch ihre leidenschaftliche Bechäftigung mit Hamlet und insbesondere dem Geist von Hamlets Vater lernt sie allmählich, ihren treulosen Mann zu verstehen - und ihm zu verzeihen.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks