Sally Friedman Herzsee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzsee“ von Sally Friedman

Seit sie als kleines Kind schwimmen gelernt hatte, war das Wasser ihre Heimat, eine Schule des Lebens: Es lehrte sie Anmut und Vollkommenheit, die Empfindung von Schwerelosigkeit und die Überwindung von Widerständen. Sally Friedman liebt die seidige Oberfläche der nördlich von New York gelegenen stillen Adirondack-Seen, ihre unergründliche Tiefe, den zarten Nebelhauch, der sie in den frühen Morgenstunden umgibt. Und doch hat sie ihr Leben lang davon geträumt, der überwältigenden Stärke des Meeres standhalten zu können, vor der sie sich fürchtet, bis sie Paul, ihre große Liebe, trifft. Er wird ihr Schutzengel und Begleiter, der sie wärmt und umhegt, ermutigt und tröstet, immer im Kanu zur Seite, wenn sie das Wasser durchstreift. Mit ihm erlebt sie das Glück, den "Rausch des Lebens", mit ihm will sie "das Unmögliche" wagen: Den Ärmelkanal zu durchschwimmen.§ Der Tag kommt: Sally hat schon den Koffer gepackt, da erhält sie die Nachricht, daß Paul von einem Lastwagen überfahren wurde. Er stirbt. Für sie ist es das Ende des Lebens.§Betäubt von Schmerz, erstarrt in Einsamkeit, verloren in der leeren Abfolge von Tagen, die zu Jahren wurden, versucht sie , die "rohe Tragödie seines Todes" zu überleben. Zögernd nur kehrt sie zurück ins Land der Lebenden. Sie nimmt ihre Arbeit wieder auf und verliebt sich - eine "Affäre", die mit Enttäuschung endet. Aber mit Erstaunen stellt sie fest, daß ihr Herz wieder zu brechen ist, ihr Lächeln keine Lüge mehr und ein kurzes Aufleuchten von Glück kein Verrat.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks