Sally Green Half Truths (The Half Bad Trilogy)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Half Truths (The Half Bad Trilogy)“ von Sally Green

Half Truths follows Gabriel’s story from the time he arrives Switzerland, seeking help in recovering his magical powers from the conniving Black Witch Mercury, and goes up until the moment when he first meets Nathan and their paths become forever intertwined. For the new reader, this is the perfect bite-sized introduction to the world of Half Bad, where witches and humans live alongside one another. And for the returning reader, this story sheds new light on one of the trilogy’s most beloved characters.

Interessant wegen dem supertollen Gabriel, aber entbehrlich. Muss man nicht unbedingt für die Half Bad-Reihe lesen :)

— Sardonyx
Sardonyx

Stöbern in Jugendbücher

Goldener Käfig

Für mich bisher der schwächste Teil. Es ist unnötig in die Länge gezogen. Richtig voran geht die Handlung erst im letzten Drittel. Schade.

22an08

Good Night Stories for Rebel Girls

Eine absolute Empfehlung für Kids und Teens ab 12. Das Buch ist bezaubernd aufgemacht, die Geschichten inspirierend. Macht Lust auf mehr!

naninka

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Phantastisch aber auch verwirrend

lisaA

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Märchenhaftes Buch. Ausführliche Rezi folgt

kati_liebt_lesen

Kieselsommer

Eine schöne Geschichte über die erste Liebe, Freundschaft und Eifersucht, die zeigt, wie wichtig das im Leben eines jungen Menschen ist.

Steffinitiv

Fangirl

Besonders gestört hat mich das, was gar nicht oder sehr wenig thematisiert wurde, wie die psychischen Krankheiten & die Konflikte. - 2,5 Ste

schokigirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen