Sally McGrane Odessa im Morgengrauen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Odessa im Morgengrauen“ von Sally McGrane

Odessa war einst die »dritte Hauptstadt« des Russischen Reichs. Nun befindet sich die alte Schönheit am Schwarzen Meer, angeschlagen und zerrissen von Korruption, inmitten von Machtspielen zwischen Kiew und Moskau. Der abgehalfterte Ex-Spion Max Rushmore, unterwegs für halb seriöse Arbeitgeber, soll eigentlich an einer Konferenz über den »Informationskrieg« teilnehmen. Dabei stolpert er direkt in die Verstrickungen alter und neuer Seilschaften. Zwischen verdächtigen Immobiliengrößen, ambitionierten Politikern und mysteriösen Gewaltverbrechen muss Max nicht nur auf seinen eigenen Kopf achten, sondern sich im Gewirr der Interessen fragen, auf welcher Seite er eigentlich steht. Ein mitreißender Ritt beginnt von den Höhen der politischen Bühne zu den Tiefen des Waffenschmuggels hin zu geheimnisvollen Forschungslaboren der alten Sowjetunion. Nach ihrem hochgelobten Debüt dreht Sally McGrane in ihrem neuesten Coup die Spannungsschraube noch enger. In einem cleveren Verfolgungsspiel rund um den zerrissenen Helden Max Rushmore packt sie den Leser und wirbelt ihn atemlos durch die aktuellen Wirren der Ukraine und ihres russischen Erbes.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildeule

Guter Krimi mit sehr vielen ausdrucksstarken Chrakteren

Jana_Kl

Oxen. Das erste Opfer

Ein Krimi der Extraklasse aus dem Norden. Toller Start der Trilogie. Macht Lust auf mehr.

thomyn75

Projekt Orphan

Ein Action-Comic ohne Bilder. Gut geschrieben - muss man aber mögen.

soetom

Harte Landung

Interessanter Krimi, mit vielen guten Ermittlungen und einer sympathischen Kriminialkommissarin.

claudi-1963

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen