Sally Perel

(89)

Lovelybooks Bewertung

  • 165 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 14 Rezensionen
(29)
(43)
(16)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Ich war Hitlerjunge Salomon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension "Ich war Hitlerjunge Salomon"

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    naitomia

    25. January 2017 um 16:21 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Schon in der Schulzeit interessierte mich alles um den 2. Weltkrieg sehr. Ich konnte und wollte einfach nicht verstehen, wie sich so viele Menschen derart manipulieren und steuern lassen konnten. Wie schon erwähnt ist Perels Bericht etwas anders als man es sonst von Überlebenden des Holocausts hört, denn er musste keinen Hunger leiden oder sich fast tot arbeiten. Er lebte in einem Internet der Hitlerjugend. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob man überhaupt etwas bewertendes zu diesem Buch sagen kann oder möchte. Man ist sich ...

    Mehr
  • Pflichtlektüre

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Buchstabenschatz

    23. January 2017 um 11:09 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    zum Inhalt1941. Nachdem der 16-jährige Jude Salomon Perel aus Peine auf der Flucht innerhalb Polens in die Fänge von Nazis gerät trifft er die Entscheidung seines Lebens. Er wird durch eine Schummelei zu Josef "Jupp" Perjell und ist fortan ein Hitlerjunge. Er lebt in ständiger Angst enttarnt zu werden als er mit der Wehrmacht an der Ostfront unterwegs ist und u.a. als Dolmetcher fungiert und auch später als er in Braunschweig bis zum Kriegsende in einem Internat der Hitlerjugend lebt.meine MeinungKriegsbiographien haben immer ...

    Mehr
  • Eine bewegende Geschichte eine Juden im 2 Weltkrieg

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    lenicool11

    25. September 2016 um 19:27 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    InhaltSally Perel ist sechzehn, als er 1941 von den Nazis gefangen genommen wird. Er ist Jude und schon seit Jahren auf der Flucht. Er weiß, dass er nur eine Chance hat: seine Papiere entsorgen und eine andere Identität annehmen. Der Mut der Verzweiflung macht aus ihm Jupp Perjell, das jüngste Mitglied der deutschen Wehrmacht. Ein Jahr lang lebt er mit den Soldaten an der Ostfront und unterstützt sie als Dolmetscher. Danach schickt man ihn nach Braunschweig, wo er bis Kriegsende inkognito in einem Internat der Hitlerjugend ...

    Mehr
  • Eine bewegende Geschichte, die betroffen macht...

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Svenjas_BookChallenges

    21. August 2016 um 20:12 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Ich war Hitlerjunge Salomon ist die außergewöhnliche, stellenweise unglaubliche und beinahe fantastische Geschichte eines Jungen, der einzig dank seines Instinkts den Holocaust überlebte und den ein Satz seiner Mutter stets dazu trieb, nicht aufzugeben: Du sollst leben! Ich habe schon viele Tatsachenberichte, Biografien und Romane zum Thema Holocaust gelesen und all diese Schicksale sind bewegend, berührend und so unendlich traurig. Das ist auch Sallys Schicksal, aber es ist anders. So anders, dass es die eigene Vorstellungskraft ...

    Mehr
  • Leben - Lebenswille -

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Seelensplitter

    13. July 2016 um 07:36 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Meine Meinung zum Buch: Ich war Hitlerjunge SalomonErwartung und Aufmerksamkeit:Diesen Punkt entdeckt ihr auf meinem Blog. Denn nicht immer hat dieser Punkt mit der Rezension etwas zutun. Inhalt in meinen Worten:Sally ist Jude. Wird in Deutschland geboren und als es zur Machtergreifung von Hitler kommt, sagte seine Mutter zu ihm und seinen Geschwistern: Kinder ihr müsst am Leben bleiben. So hat Sally dieses Versprechen einlösen wollen, doch das ist gar nicht so einfach, denn die Zeit der SS war wahrlich kein Zuckerlecken.Als dann ...

    Mehr
  • schokierendes aber doch lehrreiches Buch!

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Shira-Yuri

    02. July 2016 um 17:04 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Klappentext: Sally Perel ist sechzehn, als er 1941 von den Nazis gefangen genommen wird. Er ist Jude und schon seit Jahren auf der Flucht. Er weiß, dass er nur eine Chance hat: seine Papiere entsorgen und eine andere Identität annehmen. Der Mut der Verzweiflung macht aus ihm Jupp Perjell, das jüngste Mitglied der deutschen Wehrmacht. Ein Jahr lang lebt er mit den Soldaten an der Ostfront und unterstützt sie als Dolmetscher. Danach schickt man ihn nach Braunschweig, wo er bis Kriegsende inkognito in einem Internat der Hitlerjugend ...

    Mehr
  • Eine fast unglaubliche Geschichte

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Carol-Grayson

    24. June 2016 um 09:34 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    So ein Buch ist natürlich sehr schwierig zu bewerten, denn es handelt sich um autobiographische Erlebnisse. Der Autor erzählt mit seinen eigenen Worten, wie er als Jude in seiner Jugend im Nazideutschland überlebt hat. Man kann dieses Buch auch nicht so lesen wie einen normalen Roman. Vielmehr benötigt es mehrere Pausen, um sich die Schrecken und das Leben in einer Maskerade bildlich vor Augen zu führen. Niemand kann auch nur ahnen, wieviel Angst den Jungen Salomon, der unter dem deutschen Namen Jakob (Jupp) Perjell in der ...

    Mehr
  • Ein fesselndes Buch

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Inhalt (Amazon) Dieses Buch, nach dem der vieldiskutierte Film "Hitlerjunge Salomon" entstand, ist die autorisierte Autobiographie des Juden Sally Perel, der hier nach über 40 Jahren des Schweigens das Geheimnis seiner doppelten Identität preisgibt: Er entkam dem Holocaust in der Uniform der Nazis und überlebte als Hitlerjunge Jupp Perjell. Auf eindringliche Weise berichtet Sally Perel von den aberwitzigen Erlebnissen und der inneren Zerrissenheit dieses Doppellebens, das ihn sowohl in die Rolle des Opfers wie in die des Täters ...

    Mehr
    • 2
  • Zerrissene Seele...

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    parden

    Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    ZERRISSENE SEELE... "Ich habe mir vorgenommen, die ganze Wahrheit zu schreiben, ohne Rücksicht darauf, wie man sie interpretieren wird". Nach Jahren des Schweigens gibt er das Geheimnis seiner doppelten Identität preis: Der Jude Sally Perel entkam dem Holocaust in der Uniform der Nazis, er überlebte mitten in Deutschland als Hitlerjunge Jupp Perjell. Auf eindringliche Weise berichtet er von den aberwitzigen Erlebnissen und der inneren Zerrissenheit dieses Doppellebens, das ihn in die Rolle des Opfers wie in die des Täters zwang. ...

    Mehr
    • 10
  • Ein Jude inmitten der HJ

    Ich war Hitlerjunge Salomon

    Immasolde

    06. November 2013 um 16:56 Rezension zu "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel

    Ich hab mir das Buch gekauft, als Sally Perel in meiner Schule seine Geschichte erzählt hat. Ich war so beeindruckt von seiner Stärke und seinem Überlebenswillen, als er uns seine Geschichte erzählt hat, dass ich mir gleich im Anschluss ein Exemplar seines Buches gekauft habe, um mehr über sein Leben in der HJ und als überlebender Jude zu erfahren. Diese Geschichte ist einfach nur unglaublich, dass das möglich ist, hätte bestimmt niemand geglaubt. Mit welchen Einfällen er seine wahre Identität verbirgt und dabei eine komplett ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks