Sally Swift

 4.2 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von Sally Swift

Reiten aus der Körpermitte, Band 1

Reiten aus der Körpermitte, Band 1

 (2)
Erschienen am 29.06.2017
Reiten aus der Körpermitte, Band 2

Reiten aus der Körpermitte, Band 2

 (1)
Erschienen am 26.01.2017
Perfektion im Sattel

Perfektion im Sattel

 (0)
Erschienen am 25.01.2003
Centered Riding

Centered Riding

 (0)
Erschienen am 31.03.2006

Neue Rezensionen zu Sally Swift

Neu
Rinnerls avatar

Rezension zu "Reiten aus der Körpermitte, Band 1" von Sally Swift

Reiten aus der Körpermitte von Sally Swift - Für mich ein "Must have!"
Rinnerlvor 6 Monaten

Ein großartiges Buch!


Anschaulich beschreibt Sally Swift gängige Probleme und häufige Fehler die beim Reiten passieren, zeigt Möglichkeiten auf, diese zu erkennen und bietet praktische Lösungsansätze. Man erfährt eine Menge über die Anatomie des Menschen und vor allem über die des Pferdes und wie verflochten beides miteinander ist. Vieles wird in „mentalen Bildern“ beschrieben, die sich jeder gegebenenfalls wieder ins Gedächtnis rufen kann. 

Weiche Augen, eine leichte Hand und ein locker am Pferd liegender Schenkel statt stures geradeaus starren, klemmende Knie und eine steife Hüfte. Leicht gesagt, aber leider nicht immer einfach umzusetzen. Jedenfalls ist das meine Erfahrung.
 
Sally Swifts Buch bietet dabei Hilfe zur Selbsthilfe, ohne einem vorzugaukeln das es leicht wäre oder perfektes Reiten über Nacht zu versprechen. Mit der Bereitschaft sich als Reiter auf etwas neues, etwas anderes, einzulassen und alte Muster zu überdenken bzw. aufzubrechen ist dieses Buch für jeden absolut empfehlenswert, egal welcher Reitweise man sich verschrieben hat und auf welchem Niveau man reitet.


Nach mehr als 20 Jahren in „klassischen“ Reitschulen bin ich vor knapp 6 Jahren, als ich mir meinen Traum erfüllt und mir mein erstes eigenes (fast rohes) Pferd gekauft habe, zum ersten mal mit „Centered Riding“ oder „Reiten aus der Körpermitte“ in Berührung gekommen. 

Und für mich war das tatsächlich eine Offenbarung!

Oft genug bin ich gefrustet und mit dem Gefühl genau nichts erreicht zu haben nach einer Reitstunde vom Pferd gestiegen ohne genau den Finger darauf legen zu können wieso eigentlich. Es hat sich für mich einfach nicht so angefühlt, als hätte ich mich reiterlich weiterentwickelt oder dem (Schul-)Pferd einen Gefallen getan.

Centered Riding hat das für mich geändert. Natürlich klappt auch jetzt noch nicht alles, aber wenn was nicht funktioniert bin ich viel eher in der Lage beurteilen zu können woran es hakt und was ich versuchen könnte um doch noch zum Ziel zu kommen.

Ich kann dieses Buch jedem Reiter oder solchen die es noch werden wollen nur wärmstens ans Herz legen.

Kommentare: 3
33
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks