Weinen hat seine Zeit, Lachen hat seine Zeit

Weinen hat seine Zeit, Lachen hat seine Zeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Weinen hat seine Zeit, Lachen hat seine Zeit"

§B§"Ich sah an alles Tun, das unter der Sonne geschieht, und siehe, es war alles eitel und Haschen nach Wind."§S§§Um die Zeit, da der Grieche Epikur in seinem Garten in Athen lehrte - vielleicht ein bißchen, vielleicht eine ganze Weile später, schrieb in Jerusalem oder in Alexandria ein Jude philosophische Aphorismen über Das Glück und Das Unglück. Vielleicht schrieb er sie so nebenbei in ein Notiz-Buch. Der Verfasser nannte sich mit einem Schriftsteller-Namen: Kohelet.(...) Und dieser Kohelet gab sich nun gleich zwei Namen. Er nannte sich nicht nur Kohelet, sondern auch noch Sohn Davids, des Königs zu Jerusalem. Noch deutlicher erklärt er dann: Ich, Kohelet, war König über Israel in Jerusalem. Er gab also seine Apercus als ein Nachgelassenes, bisher unbekanntes Werk des Königs Salomon aus, den die jüdische Tradirion in den Jahrhunderten seit seinem Tod zum weisesten aller Menschen erklärt hatte. Damit setzte der unbekannte Aphorismen-Schrreiber eine der langlebigsten literaris chen Mystifikationen in die Welt."(Aus dem Vorwort)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257700107
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:112 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:01.01.1995

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks