Salvador Dalí Aufzeichnungen eines werdenden Genies

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufzeichnungen eines werdenden Genies“ von Salvador Dalí

Eine regelrechte Entdeckung waren die Tagebücher des jugendlichen Salvador Dali (1904-1989), die nach dem Tod des Künstlers gefunden und 1994 erstmals im katalanischen Original veröffentlicht wurden. Seit den 60er Jahren, als eines dieser Hefte zufällig aufgetaucht und nach langen Widerständen Dalis publiziert worden war, hatte man geahnt, daß es weitere Hefte gibt. Sie erscheinen hier erstmals in deutscher Übersetzung. In Schulkladden notierte der 15- bis 16jährige Dali in den Jahre 1919 und 1920 "meine intimen Impressionen und Erinnerungen", wie er seine Aufzeichnungen nannte. Frisch und unverstellt schreibt er in einem Stil, der bereits von jenem großen schriftstellerischen Talent zeugt, das dazu führte, daß seine spätere Autobiographie "Das geheime Leben" mit Prousts Schreibweise verglichen wurde. Als eifriger Zeitungsleser kommentiert Dali politische Ereignisse in ganz Europa. Er entpuppt sich als feuriger Verfechter einer bolschewistischen Weltrevolution, unterstützt die Streiks der Arbeiterklasse und vertraut im nächsten Atemzug den Heften seine ersten Lieben ebenso an wie seine Nöte mit der Algebra. Empfindsam sinniert er über die Schönheit eines Konzerts, eines Sonnenuntergangs oder der Landschaft von Cadaques. Und von seinem künstlerischen Genie ist der frühreife Knabe bereits fest überzeugt: "Ich werde vielleicht verachtet und mißverstanden werden, aber ich werde ein Genie sein, ein großes Genie, weil ich mir dessen sicher bin."

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen