Salvatore Ciro Nappo Pompeji

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pompeji“ von Salvatore Ciro Nappo

Am 24. August des Jahres 79. n. Chr. wurde alles Leben in der antiken Stadt Pompeji durch den gewaltigen Ausbruch des Vesuvs ausgelöscht. Unter einer dicken Schicht Asche und Lava verborgen lag Pompeji über Jahrhunderte unversehrt.§§Die Ausgrabungen der Stadt förderten ein intaktes Bild der Antike zu Tage, sie brachten einen Einblick in das alltägliche Leben im Altertum, mit all seinen vielfältigen Aspekten, gleichsam wie in Momentaufnahme festgehalten und faszinierend bis heute. Zum ersten Mal war es möglich, Dekorationen und Gemälde an ihrem usprünglichen Platz, Gegenstände des täglichen Gebrauchs in ihrer natürlichen Umgebung, Bauwerke an ihrem städtebaulich vorgesehenen Ort zu sehen.§§Dieses Buch soll ein Zeugnis dessen sein, was Pompeji auf den 42 Hektar freigelegter Fläche aufzeigt. Viele Fotografien, zahlreiche Rekonstruktionspläne und Zeichnungen lassen Seite für Seite den einstigen Glanz Pompejis wiederaufleben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks