Salvatore Niffoi Die Legende von Redenta Tiria

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Legende von Redenta Tiria“ von Salvatore Niffoi

In Abacrasta, einem gottverlassenen Ort im Innersten Sardiniens, geschehen chaotische und verrückte Dinge. Alt wird in Abacrasta niemand. Von einer geheimnisvollen Stimme gerufen, legen sich die Männer meist den Gürtel um den Hals, die Frauen nehmen den Strick. Bis eines Tages eine barfüßige Frau mit langen schwarzen Haaren ins Dorf kommt, Redenta Tiria...

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Eine Tragödie, die sich immer weiter zuspitzt. Eine Geschichte, die sich vermutlich genau so oder ähnlich schon abgespielt hat.

wunderliteratur

Die Schatten von Ashdown House

Ein tolles Buch! Absolut mystisch, spannend und liebevoll...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Legende von Redenta Tiria" von Salvatore Niffoi

    Die Legende von Redenta Tiria

    Leserrezension2010

    17. August 2010 um 15:47

    A44 Die Legende von Redenta Tiria von Salvatore Niffoi Kategorie: Allgemein Rezession zu "Die Legende von Redenta Tiria" von Salvatore Niffoi Ein wunderbares Buch, einzigartig und tiefgehend. Der Erzählstil Niffois ist einfach einzigartig: er beginnt eine Geschichte zu erzählen, indem er erst einmal sehr weit greift und man nach einiger Zeit eigentlich gar nicht mehr weiß, von was er anfangs eigentlich erzählen wollte. In seinem Buch werden kapitelweise verschiedene kleine Geschichten erzählt, die sich um eine besondere Persönlichkeit aus Abacrasta drehen und meistens mit deren Selbstmord enden. Trotzdem ist keinesfalls ein depressives Buch, sondern erheitert viel mehr und lässt eine andere Sicht auf Dinge zu (wie man sie nie für möglich gehalten hätte). Hauptsächlich handelt das Buch von den Einwohnern Abacrastas und ihren eigentümlichen Bräuchen, Redenta Tiria, eine blinde Frau, die den Bann dieser Bräuche löst, taucht erst ziemlich spät auf und ist auch nur ein kleiner Bestandteil dieser wundervollen Erzählung. Einfach Atemberaubend.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Legende von Redenta Tiria" von Salvatore Niffoi

    Die Legende von Redenta Tiria

    LauraJohannaXenia

    13. June 2010 um 13:27

    EIn wunderbares Buch, einzigartig und tiefgehend. Ich liebe den Erzählstil von Niffoi, er beginnt eine Geschichte zu erzählen, indem er erst einmal sehr weit greift und man nach einiger Zeit eigentlich gar nicht mehr weiß, von was er anfangs eigentlich erzählen wollte. In seinem Buch werden kapitelweise verschiedene kleine Geschichten erzählt, die sich um eine besondere Persönlichkeit aus Abacrasta drehen und meistens mit deren Selbstmord enden. Trotzdem ist keinesfalls ein depressives Buch, sondern erheitert viel mehr und lässt eine andere Sicht auf Dinge zu (wie man sie nie für möglich gehalten hätte). Hauptsächlich handelt das Buch von den Einwohnern Abacrastas und ihren eigentümlichen Bräuchen, Redenta Tiria, eine blinde Frau, die den Bann dieser Bräuche löst, taucht erst ziemlich spät auf und ist auch nur ein kleiner Bestandteil dieser wundervollen Erzählung. Einfach Atemberaubend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks