Salvatore Treccarichi Gerwod I: Das Artefakt (Gerwod-Serie 1)

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 9 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gerwod I: Das Artefakt (Gerwod-Serie 1)“ von Salvatore Treccarichi

Tauchen Sie ein in das neue und abtenteuerliche Fantasyepos Gerwod! Die Geschichte spielt in einer phantastischen und mittelalterlichen Welt voller Magie und neuartiger Geschöpfe. Es ist eine Welt, die zwar von den Menschen beherrscht, jedoch auch von vielen der sogenannten Alten Völker bewohnt wird. Die friedlichen Waldkehre, die magiebegabten Zähhäuter und die hünenhaften Nachtalpe gehören zu den Alten Völkern. Dieses Buch ist der Auftakt der mehrteiligen Saga um Gerwod. Ein unscheinbarer Waldkehr ist es, der durch den mysteriösen Fund eines alten Artefaktes den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse neu entfacht. Er lockt böse Mächte hervor, die von da an die Welt mit Krieg und Chaos überschütten wollen. Dazu mischen sich geheimnisvolle Ordensritter und Magier in den Konflikt ein. So beginnt ein Wettkampf um das Artefakt, bei dem auch der Waldkehr mit einigen seiner Bekannten, einem Nachtalp und einem Zähhäuter, in eine abenteuerliche Geschichte verwickelt wird. Auf ihrem Weg begegnen der Waldkehr Gerold und seine Gefährten anderen ungewöhnlichen Kreaturen wie den Sandläufern, den Nachtgreifen, Schwarzfaltern, Lupinern, Gelblingen, Eislern und Luftdingern. Auch wenn die Geschichte märchenhaft beginnt, so entwickelt sie sich rasant zu einem spannenden und gruseligen Fantasyabenteuer. Die Gerwod-Serie richtet sich an alle Fantasyfans, die sich mit auf die lange Reise durch eine vollkommen neu erdachte phantastische Welt begeben möchten.

Gutes Independent-Fantasywerk mit einigen echten Gruselelementen

— PaulaZ25
PaulaZ25

Eine echte Überraschung! Zu empfehlen!

— Pier777
Pier777

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Independent-Fantasywerk mit Gruselelementen

    Gerwod I: Das Artefakt (Gerwod-Serie 1)
    PaulaZ25

    PaulaZ25

    13. December 2016 um 23:56

    Auf das Buch bin ich über eine FB-Gruppe aufmerksam geworden. Der Autor macht dort regelmäßig Werbung mit Bildern der Figuren in seinem Buch. Sieht man von einigen Rechtschreibfehlern ab, die sich jedoch in Grenzen halten, liefert der Autor eine gut recherchierte Geschichte in einer wunderbar erdachten, phantastischen Welt. Für jeden, der die nicht enden wollende Flut an schönen und unwiderstehlichen Vampiren leid ist, bietet Gerwod eine echte Alternative. Dabei gibt es nicht einen Helden, sondern direkt eine ganze Reihe von Menschen, Zähhäutern, Waldkehren und Nachtalpen, die eine wichtige Rolle spielen. Die Charaktere sind teilweise phantastisch, kommen aber trotzdem glaubwürdig rüber. In der Schilderung mancher Szenen hat es der Autor geschafft, mich zum Lachen zu bringen. An anderer Stelle kommen unheimliche Szenen vor, die eine Gänsehaut garantieren. Und ich muss auch zugeben, dass er mir tatsächlich auch einige schlafloses Nächte beschert hat. Schade ist aus meiner Sicht, dass der Roman recht männerlastig ist, da keine einzige Frau eine Hauptrolle spielt. Aber das ist halt Geschmackssache. Trotzdem gebe ich fünf Punkte, denn die Geschichte bleibt bis zum Ende spannend. Aber auch darüber hinaus. Denn das Buch hat ein offenes Ende. Den zweiten Teil lese ich als Nächstes.

    Mehr
  • Eine echte Überraschung! Zu empfehlen!

    Gerwod I: Das Artefakt (Gerwod-Serie 1)
    Pier777

    Pier777

    23. November 2016 um 10:25

    Eine echte Überraschung! Zu empfehlen! Das Buch dieses unbekannten Autors habe ich bei einer 99 Cent Aktion gekauft. Ich dachte für 99 Cent kann man nichts falsch machen. Im Nachhinein waren die 99 Cent super angelegt. Es ist ein ziemlich dickes Werk und hat meine Erwartungen mehr als übertroffen. Die Geschichte wird langsam aufgebaut und kommt anfangs sehr geheimnisvoll daher. Dabei wird die Spannung bis zu letzt recht hochgehalten. Manche Szenen sind ziemlich gruselig und wieder andere voller Action. Die Charaktere werden liebevoll beschrieben. Einige Handlungen haben etwas von einem Western. Wenn sich zum Beispiel zwei verfeindete Ritter in einem einsamen Kampf auf Leben und Tod begegnen. Alles in allem eine spannende Fantasy-Geschichte. Und ich werde mir auch den 2. Teil kaufen.

    Mehr