Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

smaragdeidechse

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand

Hallo in die Runde, hallo Salvatore,

den dritten Abschnitt habe ich nur auch gelesen.

Bernstadt ist immernoch umkämft und ich bin gespannt, ob da zum Schluss
überhaupt noch jemand übrigbleiben wird, denn es sieht gar nicht sehr rosig aus!!!
Sehr viele sind gefallen und verwundet und nun müssen sie auch noch die Forstbachbrücke
zerstören, oha ...
Wenn es so weitergeht, ist Bernstadt auch bald entvölkert und Teramon gewinnt weiter
an Boden...

Inzwischen hat Gerold bei den Sumpfleuten seinen ersten Kater, grins ;-)
Tja, so was soll vorkommen, wenn man den Alkohol nicht gewöhnt ist, lach :-)
Nichtsdestotrotz ist er zusammen mit Hettenot, dem geschenkten Esel und
vorlâufig Laomi auf dem Weg zu den Gelblingen...
Mal abzuwarten, ob er sie finden wird und falls er sie findet,
ob sie tatsächlich etwas über den Verbleib
von GERWOD wissen...

Olef ist noch mit Fenja und ihren Mannen unterwegs und gerade dabei sich auf
die Wisent zu begeben, was ihm allerdings etwas suspekt ist,
kennt er Schiffe doch eher nicht und fürchtet sich vor Sturm und Wellen.
Dann wollen wir mal hoffen, dass er auch seinem Ziel ein stückweit
näherkommen wird und er etwas über die Eisler oder gar GERWOD in
Erfahrung bringen kann...


Hallo in die Runde, hallo Salvatore,

den dritten Abschnitt habe ich nur auch gelesen.

Bernstadt ist immernoch umkämft und ich bin gespannt, ob da zum Schluss
überhaupt noch jemand übrigbleiben wird, denn es sieht gar nicht sehr rosig aus!!!
Sehr viele sind gefallen und verwundet und nun müssen sie auch noch die Forstbachbrücke
zerstören, oha ...
Wenn es so weitergeht, ist Bernstadt auch bald entvölkert und Teramon gewinnt weiter
an Boden...

Inzwischen hat Gerold bei den Sumpfleuten seinen ersten Kater, grins ;-)
Tja, so was soll vorkommen, wenn man den Alkohol nicht gewöhnt ist, lach :-)
Nichtsdestotrotz ist er zusammen mit Hettenot, dem geschenkten Esel und
vorlâufig Laomi auf dem Weg zu den Gelblingen...
Mal abzuwarten, ob er sie finden wird und falls er sie findet,
ob sie tatsächlich etwas über den Verbleib
von GERWOD wissen...

Olef ist noch mit Fenja und ihren Mannen unterwegs und gerade dabei sich auf
die Wisent zu begeben, was ihm allerdings etwas suspekt ist,
kennt er Schiffe doch eher nicht und fürchtet sich vor Sturm und Wellen.
Dann wollen wir mal hoffen, dass er auch seinem Ziel ein stückweit
näherkommen wird und er etwas über die Eisler oder gar GERWOD in
Erfahrung bringen kann...

SalvatoreT

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
@smaragdeidechse

Guten Morgen Marion. Der Konflikt um Bernstadt spitzt sich zu. Aber in derselben Zeit geht auch die Suche nach Gerwod weiter.
...klappt es wieder mit dem Internet?
Liebe Grüße Salvatore

smaragdeidechse

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
@SalvatoreT

Lieber Salvatore,
nein, ich bin noch immer "netzlos" , aber ich nutze jede sich mir bietende Gelegenheit um mich irgendwo einzuloggen, grins ;-)
Werde also auf jeden Fall immer wieder hier aufscheinen,
keine Sorge, ich bleibe ein treuer Fan von GERWOD und werde Dich nicht im
Stich lassen, es kann nur manchmal etwas dauern, weil ich nicht mehr Tag und Nacht ins Internet kann ...
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende !!!
Smaragdeidechse ( Marion )

SalvatoreT

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
@smaragdeidechse

Du hattest ja Bescheid gegeben. Umso mehr freue ich mich, dass Du Dich trotzdem meldest .
Liebe Grüße Salvatore

Rantango

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand

@smaragdeidechse oh weh nimmt das nie ein Ende du arme halte dir die Daumen das du bald wieder voll vernetzt bist. Kniddel

Rantango

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand

Ich muss mich entschuldigen hab ja seit zwei Monaten einen neuen Job und bin sowas von eingedeckt das ich ohne Überstunden nicht auskommen bin dann oft zu müde zum lesen.

Aber genug gejammert habs mir ja ausgesucht

Bin jetzt aber mit dem nächsten Abschnitt durch.

Also so langsam frag ich mich was die Küstmärker noch erobern wollen die Stadt liegt in Trümmer die Einwohner hin Gemetzelt. Das der arme Harald den Mut verliert ist voll nachzu fühlen. Ich hab mit den armen mitgelitten und war richtig schockiert als giselbert getötet wurde. Echt traurig.

Schmunzeln musste ich über Gerold der waldkehr ist so lieb. Teilweise sehr naiv. Wie ein Kind zu Weihnachten und trutzig wenn es Konsequenzen hat.

Olef wird wohl nicht seekrank der arme. Bin gespannt ob fenja bei ihm bleibt. Ui fenjas Opa toll. Bin gespannt wie seine Reise weiter geht.

Bernstadt geb ich nicht mehr lange.

So ein a..... Dieser wegener.

So jetzt habt ein tolles Wochenende

SalvatoreT

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
Beitrag einblenden
@Rantango

Na. Bislang haben die Küstländer nur die Nordmauer zerstört...klar ist aber, sie erobern eine entvölkerte Stadt...mal sehen, was sie damit anfangen...
Klar bleibt auch Gerold mein Liebling, weil er eben so naiv ist...
Auch Dir und allen anderen ein schönes Wochenende...

Rantango

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand

@SalvatoreT ich denke nicht viel denn Teramon wird Ihnen die Stadt nicht überlassen.

Deshalb finde ich den Versuch. In Harald aus der Stadt zu verschwinden sehr gefährlich

Vampir989

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
Beitrag einblenden

Diesen Abschnitt habe ich auch schon im Krankenhaus gelesen.
Gerold...auch ich liebe ihn immer noch.Ja und die Kämpfe um Bernstadt gehen heftig weiter.bin gespannt wie das endet.

SalvatoreT

vor 2 Monaten

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
@Vampir989

Ich hoffe es war nichts ernstes und dass es Dir wieder besser geht. Ansonsten noch viel Spannung beim Weiterlesen

Zeliba

vor 1 Monat

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
Beitrag einblenden

Oh nein XD Wie konnte er sich darauf einlassen. Nun darf er wohl zum ersten mal - außer ich habe gerade etwas vergessen - einen Kater ausnüchtern. Ich hoffe das wird nicht zur Gewohnheit mein lieber. Immerhin ist es manchmal ziemlich anstrengend in Fantasy-Büchern die Gelage seiner Helden zu überstehen, ohne an chronischem Augenrollen zu leiden. *lacht*
Die Eroberungen gehen dazwischen fleißig weiter. Naja mal sehen was sie mit der Ruine anfangen wollen. :/ Hoffe Gerwod und co. kommen bald mal wieder richtig zum Zug um denen einen gehörigen Dämpfer zu verpassen :D

SalvatoreT

vor 1 Monat

3. Leseabschnitt: Der Kampf um Bernstadt - Letzter Widerstand
Beitrag einblenden
@Zeliba

Ja, der arme Gerold hat es nicht leicht in der Welt der Menschen. Aber immerhin hatte er doch ganz schön spaß dabei...Grüße Salvatore

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.