Sam Eastland

 4.3 Sterne bei 101 Bewertungen
Autor von Roter Zar, Der rote Sarg und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sam Eastland

Sortieren:
Buchformat:
Roter Zar

Roter Zar

 (38)
Erschienen am 02.11.2012
Der rote Sarg

Der rote Sarg

 (24)
Erschienen am 03.06.2013
Sibirisch Rot

Sibirisch Rot

 (15)
Erschienen am 01.09.2014
Roter Schmetterling

Roter Schmetterling

 (9)
Erschienen am 01.06.2015
Roter Zorn

Roter Zorn

 (8)
Erschienen am 02.11.2016
Sibirisch Rot

Sibirisch Rot

 (0)
Erschienen am 01.09.2014
Roter Zar

Roter Zar

 (0)
Erschienen am 03.07.2014
The Red Coffin

The Red Coffin

 (1)
Erschienen am 27.06.2011

Neue Rezensionen zu Sam Eastland

Neu
Holdens avatar

Rezension zu "Roter Zar" von Sam Eastland

Dawai dawai Kritik schreiben!
Holdenvor 2 Jahren

Der Anfang einer Reihe historischer Thriller, die im Trend ähnlicher Serien über Krimis in der Sowjetunion liegt (s. Tom Rob Smith oder Martin Cruz Smith), aber dennoch unbedingt lesenswert ist: Pekkala wird reaktiviert, seines Zeichens ehemaliger Sonderermittler des letzte Zaren, um die Ermordung der Zarenfamilie aufzuklären und v.a. das Versteck des sagenumwobenen Zarenschatzes zu finden. Begleitet durch ein durch die Sowjetdiktatur verängstigstes Land wird er von seinem nichtsnutzigen Bruder, der nur im neuen System Karriere machen will, und einem Grünschnabel, der keine Ahnung von nix hat. Alles schön atmosphärisch und v.a. die Beschreibungen der UdSSR und ihrer Bürger überzeugen.

Kommentieren0
24
Teilen
Buchbinders avatar

Rezension zu "Roter Schmetterling" von Sam Eastland

Roter Schmetterling, WOW !!!
Buchbindervor 2 Jahren

Der Inspektor wieder in Aktion, ein Bild und seine Rätsel sorgen für Fragezeichen im Kreml. Der Inspektor und der Major müssen wieder tief in die Trickkiste greifen um ans Ziel zu kommen. Ein mürrischer Stalin und die Geschichte des Krieges inklusive der des Bernsteinzimmers perfekt in ein Geschichte eingebunden.
Freut man sich direkt auf den nächsten Teil !

Kommentieren0
2
Teilen
frau_kleins avatar

Rezension zu "Roter Zar" von Sam Eastland

Spannender Geschichtstrip
frau_kleinvor 4 Jahren

Mein erster Roman in diese Richtung war "Kind 44". Angefixt durch die Mischung "Totalitäres System" und Kriminalarbeit bin ich auf Sam Eastland gestoßen.
Aus dem Gefangenen im Gulag und dem ehemals treu ergebenen Ermittler des Zaren, wird wieder der Ermittler, dieses Mal für einen neuen Zaren. Dem Roten.
Mir hat der Roman gut gefallen, auch wenn ich persönlich das Auftreten des "Roten Zaren" etwas intensiver ausgearbeitet hättet. Trotzdem ist die Geschichte um den Ermittler Pekkala atmosphärisch sehr dicht und kaum aus der Hand zu legen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 87 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks