Sibirisch Rot

4,3 Sterne bei20 Bewertungen

Cover des Buches Sibirisch Rot (ISBN: 9783426513934)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S
Sato
vor 2 Jahren

Pekalla ist zurück in der Hölle Borodok.

A
Anna_Schmitz
vor 3 Jahren

Pekkala ermittelt wieder.. ausgerechnet in der Hölle, in der er jahrelang gefangen war. Solide Fortsetzung.

Alle 20 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sibirisch Rot"

September 1939: Inspektor Pekkala bekommt von Stalin einen neuen, höchst unliebsamen Auftrag. Wieder soll er einen Mord aufklären. Doch es ist kein gewöhnliches Verbrechen. Der Mord hat sich in dem gefürchteten sibirischen Straflager Borodok ereignet – wo Pekkala selbst zehn lange Jahre eingesperrt war und Zwangsarbeit verrichten musste. Nun soll er, als Häftling getarnt, dorthin zurück. Ein persönlicher Alptraum, doch ihm bleibt keine Wahl.

Alle Ausgaben von "Sibirisch Rot"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks