Neuer Beitrag

SamFeuerbach

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe LovelyBooks Leserinnen und Leser,

gerne starte ich mit Band 1 meiner High Fantasy Saga »Die Auftragmörderin« eine Leserunde. Ich stelle dieses Buch zehn Interessenten kostenlos zur Verfügung. Bitte sucht aus, ob ihr die Taschenbuch-Version (Create Space) oder das eBook möchtet. Obwohl sich diese Leserunde nur um Band 1 dreht, bekommen eBook Leser den zweiten Band »Der Schwertmeister« (eBook Version) dazu geschenkt.

Ich empfehle ein Lesealter ab 15 Jahren.

Bitte bekundet hier einfach nur bis zum 09.08.2014 Euer Interesse – Ihr müsst lediglich auf diesen Beitrag antworten. 



Kurzbeschreibung:

Wie viel Hass passt in ein Leben? Sie ist ohne Namen, ohne Kindheit, ohne Skrupel. Während andere zaudern, noch überlegen, was gut, was schlecht oder was richtig, was falsch ist, handelt sie bereits. Meistens schlecht und falsch.
Eine verlorene Herkunft, tief in ihr brodelnd, sucht sich seinen Weg an die Oberfläche.

Im Königreich Toladar greifen viele Hände begierig nach der Krone. Den jugendlichen Thronfolger, Prinz Karek, kümmern die Intrigen wenig, bis er über das Erbe längst verlorener Götter stolpert. Unverhofft muss er sich in einer Welt beweisen, in welcher sein Talent die richtigen Fragen zu stellen, lebensgefährliche Antworten liefert. 

Die Auftragsmörderin - der erste Band der Krosann-Saga:

In einer Welt im tiefen Mittelalter kreuzen sich die Wege Prinz Kareks und einer Mörderin. Eine Begegnung, die das Reich für alle Zeiten verändern könnte, wenn sie nicht den Auftrag hätte, ausgerechnet Prinz Karek zu töten.

 

Die bisherigen vielen positiven Rezensionen auf der Amazon-Plattform sind Motivation und Ansporn für mich. Hier im direkten Dialog mit Euch, denke ich jedoch, noch gezieltere Rückmeldungen zu den abgegeben Themenblocken zu bekommen.

Ich freue mich auf Euch !
Sam Feuerbach

Autor: Sam Feuerbach
Buch: Die Krosann-Saga - Die Auftragsmörderin

Biest

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Cover sticht auf jeden Fall mal aus der Masse heraus. Die Beschreibung finde ich auch toll. Wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei. Bewerbe mich aber ausschließlich für ein Taschenbuch.

sursulapitschi

vor 3 Jahren

Das ist ja interessant! Ich kenne das Buch schon und bewerbe mich nicht. Aber ich kann es sehr empfehlen und werde hier ab und zu mal neugierig reinschauen :-)

Beiträge danach
225 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sinsa

vor 3 Jahren

5) Rezension "Auftragsmörderin"

SamFeuerbach schreibt:
Für Euch zur Info: An dieser Schlacht führt kein Weg vorbei. Ein unausweichliches Gemetzel. Heute noch. Ich werde mich in den Wildwuchs des CreateSpace-Dschungels stürzen und die Formatierung für die Taschenbuchversion "Die Sanduhr" ohne jeden Skrupel durchprügeln - gegen den Willen der Götter, die dies mit Anweisungen, wie sie kryptischer und irreführender nicht sein können, zu verhindern suchen. Ein Autor muss tun, was ein Autor tun muss. Auch fünfmal. Oder zehnmal. Mal sehen. Das heißt: Die Taschenbuch-Version von Band 3 der Krosann-Saga »Die Sanduhr« ist ab morgen verfügbar. Die eBook-Version im übrigen auch :)

Oha - Danke für diesen Hinweise *zu Amazon flitz*

Kaito

vor 3 Jahren

2) Eure Meinung über die Figurenzeichnung (Protagonisten, Antagonisten, Charakterentwicklung)?
Beitrag einblenden

Da haben wir ja mal zwei Protagonisten mit schwierigen Lebenssituationen.
Der eine, ein Prinz ohne Mutter und ohne Freunde. Karek ist zu Anfang irgendwie resigniert. Er weiß zwar, was in seinem Leben falsch läuft, daran etwas zu ändern bringt er aber noch nicht die Energie auf.
Sein Vater scheint zwar ein guter Herrscher, aber kein sehr fürsorglicher Vater zu sein. Zwar will er nur das Beste für seinen Sohn, kümmert sich aber mehr um den Frieden in seinem Reich und seine Berater. Verständlich, aber trotzdem schade für den Jungen. Aber er entwickelt sich im Laufe der Zeit, er wird sicher ein guter Herrscher werden.

Die andere Protagonistin, die Auftragsmörderin führt ein Leben gezeichnet von Hass, Tod und Misstrauen. Liebe und Geborgenheit scheinen Fremdwörter für sie zu sein. Sie ist kalt und stark, scheint aber auch eine weiche Seite zu haben.
Ich bin gespannt, was noch auch ihr wird, sie ist spannend.

Die geheimnisvolle Sara ist auch wirklich spannend. Ich hoffe über sie erfährt man noch mehr.
Bisher erfährt man allgemein über die "Nebencharaktere" nur wenig. Aber sie erwecken die Geschichte trotzdem wunderbar zum Leben. Und sicherlich werden in den kommenden Teilen einige von ihnen noch einen größeren Auftritt bekommen.

SamFeuerbach

vor 3 Jahren

2) Eure Meinung über die Figurenzeichnung (Protagonisten, Antagonisten, Charakterentwicklung)?
@Kaito

Oh - vielen Dank, Kaito, für Deinen Eindruck über die Charaktere. Damit ist diese Leserunde ja noch nicht ganz beendet - wie schön :)

@Alle: Eine Bitte: Unter der Rubrik Fantasy ist "Die Auftragsmörderin" für den LB-Leserpreis nominiert. Über jede weitere Stimme freue ich mich riesig, zumal die Konkurrenz in dieser Sparte gewaltig ist. Nicht zuletzt aufgrund der vielen Romantic-Fantasy Romane.

Viele Grüße,
Sam Feuerbach

abetterway

vor 3 Jahren

5) Rezension "Auftragsmörderin"

Es hat gedauert aber jetzt doch!
Vielen lieben Dank für das Buch, ich habe es sehr genossen zu lesen.
Ich werde die Rezi noch auf anderen Plattformen veröffentlichen.

Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Feuerbach/Die-Auftragsm%C3%B6rderin-Die-Krosann-Saga-1091434040-w/rezension/1124498018/

SamFeuerbach

vor 3 Jahren

5) Rezension "Auftragsmörderin"
@abetterway

Danke für das Mitmachen und Deine Rezension. Besser spät als gar nicht. In letzterer Kategorie gibt es auch welche :)
Viele Grüße, Sam

Blaustern

vor 3 Jahren

5) Rezension "Auftragsmörderin"
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Feuerbach/Die-Auftragsm%C3%B6rderin-Die-Krosann-Saga-1091434040-w/rezension/1125840318/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

SamFeuerbach

vor 3 Jahren

5) Rezension "Auftragsmörderin"
@Blaustern

Auch Dir ein riesiges Dankeschön fürs Mitmachen an der Leserunde und die schön geschriebene Rezension.
Ich hoffe, Dir gefallen die Folgebände auch.

Auf jeden Fall nehme ich aus dieser Leserunde und auch aus einigen Rezensionen auf Amazon mit, dass die Geschichte erst langsam in Schwung kommt (das galt wahrscheinlich auch für mich, als ich mit dem Schreiben anfing :)
Umso schöner, dass im Verlauf des Buches die Charaktere den Lesern ans Herz gewachsen sind.
Viele Grüße, Sam

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks