Neuer Beitrag

aylareadsbooks

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


"Die Sommerferien waren erst einen Tag alt, und schon war das erste Verbrechen zu verzeichnen. Da er als Sohn eines ehemaligen Privatdetektivs gut gerüstet war, ging Bruno davon aus, dass der Fall in einer Woche unter Dach und Fach sein würde."

In was für einen Fall  Bruno da verwickelt wird, ist dem selbsternannten Meisterdetektiv anfangs noch gar nicht so wirklich bewusst. Also rüstet er erstmal seine Katze Mildred mit einem Kamerahalsband aus, um herauszufinden, was es mit deren merkwürdigem Verhalten auf sich hat. Und so nehmen die Dinge ihren Lauf ...

Habt ihr Lust auf einen Krimi der etwas anderen Art? Dann bewerbt euch jetzt für unsere Leserunde zu "Gone Cat - Die stumme Zeugin" von Sam Gasson!

Zum Inhalt
In einer vom Mond erhellten Küche liegt eine Frau mit eingeschlagenem Schädel. Sie trägt einen gepunkteten Pyjama – genau die Art von Kleidung, die man nicht tragen sollte, wenn man wüsste, dass man bald im Mittelpunkt einer Mordermittlung steht. Ihr Haar hat die Farbe von zerdrückten Blaubeeren. An ihrem Finger fehlt der Ehering. Blut läuft aus der Kopfwunde und sammelt sich auf dem ausgetretenen Laminatboden. Ihre Leiche wird erst am Morgen gefunden werden, wenn ihr Ehemann mit einem schlimmen Kater erwacht. Natürlich werden alle sagen: "Er war es!", denn sein Temperament ist in der Nachbarschaft bekannt. Ihr Sohn, ein sensibler Junge, wird bald seinen Vater verlieren. Noch schläft er, einen Teddybär im Arm, und träumt von einem goldenen Fisch, den er am Wochenende fangen wird. Von der Blutlache, die von der zertrümmerten Stirn der Frau stammt, zieht sich eine Spur blutiger Pfotenabdrücke über den Boden. Sie führt zu einem offenen Fenster …

Neugierig geworden? Mehr Eindrücke gibt es in der Leseprobe!

Über den Autor
Sam Gasson ist dreiunddreißig Jahre alt und lebt mit seiner Frau in Horsham, einer historischen Marktstadt in Südengland. Tagsüber unterrichtet er Englische Literatur in einer Sekundarschule, und seine Abende verbringt er am Schreibtisch und ersinnt eigene Geschichten. Gone Cat ist sein Debütroman.


Zusammen mit dem Egmont LYX Verlag vergeben wir im Rahmen dieser Leserunde 25 Exemplare von "Gone Cat - Die stumme Zeugin" von Sam Gasson. Bewerbt euch bis zum 10.04.2016 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und beantwortet folgende Frage:

Heimliche Verfolgung, gewiefte Verhöre, geniale Kombinationsgabe ... Welche detektivische Fähigkeit könnt ihr vorweisen, um einem Verbrechen auf die Spur zu kommen?

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.

Autor: Sam Gasson
Buch: Gone Cat - Die stumme Zeugin

Schmusekatze69

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein sehr interessanter Titel und es scheint ein sehr interessantes Buch zu sein .....
Würde gerne mitlesen.

Ich glaube, ich habe eine sehr gute Kombinationsgabe. Rätsel, sind bei mir in guten Händen. Ich denke auch oft über viele Ecken und komme so einem Problem schneller näher.
Hoffe meine Begabung ist zu gebrauchen und ich habe so Chancen mit zu helfen, den Fall zu lösen :-)

LadyIceTea

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich glaube, ich habe etwas an mir, dass die Leute zum reden bringt. Männer mehr als Frauen aber ich erfahre oft kleine und große Geheimnisse.
Ich liebäugel schon sehr lange mit dem Buch und würde mich freuen, bei der Leserunde dabei zu sein :)

Beiträge danach
463 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Katzenmicha

vor 1 Jahr

Fazit & Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank das ich mitlesen durfte,ich habe meine Rezension bei Lovelybooks und Hugendubel, Amazon,Buch.de gemacht unter Michaela oder Kundin aus Weimar.Müssen nur noch freigeschaltet werden.Gleich im Anschluß schreibe ich noch auf meinem Blog http://michaelaweber58.wordpress.com

katze267

vor 1 Jahr

Fazit & Rezensionen

Vielen Dank, dass ich diesen erfrischend anderen Krimi lesen und an der Leserunde teilnehmen durfte.
Hier meine Rezension
Bei lb
http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Gasson/Gone-Cat-Die-stumme-Zeugin-1204135291-w/rezension/1241164250/

bei wasliestdu (und damit automatisch auf mayersche.de)
http://wasliestdu.de/rezension/ungewoehnlicher-ermittlererfrischend-anders
Wortgleich bei Amazon, link folgt nach Prüfung

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Fazit & Rezensionen

Vielen Dank, dass auch ich mitlesen durfte. Bruno hat mein Lesevergnügen leider etwas getrübt, aber sonst hat es mir gut gefallen.

Hier ist noch meine Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Gasson/Gone-Cat-Die-stumme-Zeugin-1204135291-w/rezension/1241781718/

Ninespo

vor 1 Jahr

Fazit & Rezensionen

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier nun meine Rezension:

Blog: http://www.ninespo.de/2016/05/22/rezension-gone-cat/
Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Gasson/Gone-Cat-Die-stumme-Zeugin-1204135291-w/rezension/1242235792/

glitterregen

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 3: Kapitel 19-28

Okay, dass das Buch ein solches Thema behandeln würde, habe ich am Anfang nicht gedacht. Bis jetzt ist dieser Abschnitt am spannendsten, aber leider nervt mich Bruno einfach immer wieder. Warum kann er sich nicht einfach der Polizei anvertrauen? Muss er wirklich alles alleine machen, im Glauben, dass ein richtiger Detektiv das so macht?
Was mich interessieren würde, ist, was es mit dem einäugigen Kanalmann auf sich hat. Weshalb wird dieser Fall erwähnt & was ist Jim dazu eingefallen?? Und warum hat er wieder aufgelegt??
Ich hoffe mal, dass ich die Antworten zu meinen Fragen im letzten Abschnitt
finde...obwohl ich irgendwie das Gefühl habe, dass der Gullimann nicht mehr erwähnt wird.

glitterregen

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 4: Kapitel 29-39

So, nun bin ich auch endlich fertig. Mich konnte das Buch leider nicht überzeugen, dafür war mir einfach der altkluge Protagonist zu nervig. Besonders in der Szene, als ihm Inspektor Skinner erklärt, dass Simon nicht der Täter ist, hätte ich ihm am liebsten in die Fresse gehauen. Warum muss er auch immer dreinreden?! Seine Eltern würden gut daran tun, ihn mal etwas besser zu
erziehen.
Ich finde es übrigens sehr schade, dass nichts mehr über den Kanalmann-Fall gesagt wurde, abgesehen von der kurzen Erwähnung am Schluss. Mich hätte es sehr interesssiert, was Jim darüber herausgefunden hat.
Vom Rest her glich das Buch eher einem Jugendkrimi, abgesehen davon, dass normalerweise in Jugendkrimis Vergewaltigungen & Drogen selten eine Rolle spielen.
Alles in allem hat mir das Buch also leider nicht so gefallen, trotzdem vielen Dank dafür, dass ich mitlesen durfte!

glitterregen

vor 1 Jahr

Fazit & Rezensionen

Danke, dass ich mitlesen durfte, mich konnte das Buch leider nicht überzeugen.
Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Gasson/Gone-Cat-Die-stumme-Zeugin-1204135291-w/rezension/1244776375/

Neuer Beitrag