Sam Gayton Lettie Peppercorn und der Schneehändler

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lettie Peppercorn und der Schneehändler“ von Sam Gayton

Die 12-jährige Lettie Peppercorn lebt in einem Gasthof auf Stelzen. Sie verlässt nie das Haus, ihre einzigen Freunde sind der Wind und die Taube Periwinkle. Ihre Tage verbringt das Mädchen damit, den Gasthof zu führen. Nachts aber träumt
sie von ihrer Mutter, die vor langer Zeit verschwunden ist - ohne eine einzige Spur. Eines Wintertages platzt ein völlig vereistert, ruppiger Reisender in den Gasthof, der sich als Alchemist ausgibt und eine neue Erfindung an sie verkaufen
will. Eine Erfindung, die Letties Leben - und die Welt - für immer verändern wird. Eine Erfindung, die sich Schnee nennt ...

Stöbern in Kinderbücher

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein unterhaltsames Buch für Kinder

Wolly

Der Weihnachtosaurus

Eine wunderschöne und zauberhafte Geschichte für Groß und Klein!

Buecherwunderland

Animox. Die Stadt der Haie

sehr spannend

eulenmama

Schokopokalypse

Wundervolle Geschichte! 💖 Schokolade und jede Menge geheimer Vorkommnisse.

Solara300

Darkmouth - Die dunkle Bedrohung

Ein neues monsterreiches Abenteuer mit dem Legendenjäger Finn. Schön geschrieben!

-nicole-

Die Krone des Schäfers

Terry Pratchett war der Beste, sein Tod hat eine Lücke hinterlassen, seine Bücher bleiben unvergessen <3

Mira_Gabriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lettie Peppercorn und der Schneehändler" von Sam Gayton

    Lettie Peppercorn und der Schneehändler

    Glimmerfee

    02. December 2012 um 11:52

    Lettie Peppercorn ist so ziemlich auf sich allein gestellt. Ihr Vater verspielt und vertrinkt das gesamte Geld und überlässt es seiner Tochter sich um das Gasthaus zu kümmern. So hat die 12jährige Lettie allerhand zutun, bis eines kalten Wintertages ein geheimnisvoller Alchemist um ein Zimmer bittet, der sich selbst als Schneehändler bezeichnet. Von diesem Tag an wird nichts mehr so sein wie es einmal war und Lettie landet in einem turbulenten Abenteuer. Zusammen mit dem Jungen Noah begibt sie sich auf die Suche nach ihrer Mutter und muss beweisen was in ihre steckt, denn Lettie auf den Fersen sind zwei Frauen, die vor nichts zurückschrecken würden. ‚Lettie Peppercorn und der Schneehändler‘ ist ein wundervolles Kinderbuch und passt gut zu den kalten Tagen des Jahres, denn zwischen den Buchdeckeln lebt nicht nur der eisige Schneehändler, sondern es wird auch so einiges zum gefrieren gebracht. Trotz des eisigen Umfelds punktet das Buch in Sachen Herzenswärme. Lettie ist ein starkes kleines Mädchen, dass sich durchzusetzen weiß, aber auch unheimlich mitfühlend ist. Ihre besten Freunde sich ein kleiner Vogel und der Wind. Nie konnte Lettie mit anderen Kindern spielen, denn kurz vor ihrem Verschwinden verbot ihre Mutter ihr aus dem Haus zu gehen, denn dann würde Lettie um ihr Leben fürchten müssen. Dieses Kinderbuch ist ein wahres Feuerwerk an neuartigen Einfälle, verrückte Ideen und skurrilen Charakteren. Die Fantasie des Autoren ist beachtlich und es macht Spaß zu lesen was er sich als nächstes einfallen ließ. So gibt es in Letties Welt Zaubertränke, die einen in die letzte Mahlzeit verwandeln, die man zu sich nahm und es gibt Menschen denen ein Zweig aus der Schulter wächst. Dennoch sind die Gefühle real denn es geht um Freundschaft, Vergebung und Liebe. Ohne dabei kitschig zu werden. Unterstützt wird der Text grandios von den Zeichnungen des Illustrators Chris Riddell. Wer auf der Suche nach einem schönen und spannenden Wintermärchen ist und wissen will wie sich der Schnee sich auf der Welt verbreitete, der sollte sich von Lettie verzaubern lassen. Sie ist ein richtiges Powergirl umgeben von Eis und Schnee. Es ist das richtige Buch für kalte Winterabende und sollte mit Tee oder Kakao genossen werden. Ich würde gerne mehr über Lettie Peppercorn und ihre seltsame Familie lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks