Sam McBratney Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Mein Baby-Album

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Mein Baby-Album“ von Sam McBratney

Das schönste Geschenk zur Geburt!§§"Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" Das möchte man dem Neugeborenen am liebsten immerzu ins Ohr flüstern. Grund genug, die schönsten Momente aufzuschreiben.§§In diesem wunderschön gestalteten Baby-Album mit wattiertem Enband ist viel Platz für Erinnerungen: die ersten Fotos, der erste Fußabdruck, das erste Lächeln. Viele Eintragungen von den wichtigsten Ereignissen und Stationen des Neugeborenen bis zum zweiten Lebensjahr können hier für immer aufbewahrt werden. Die Illustrationen aus dem Weltbestseller Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab sind liebevoller Schmuck auf jeder einzelnen Seite.§§Ein Schatz für Eltern und Kinder, die sich später über dieses Album freuen werden.

zeitlos, liebevoll, mit viel Platz für Andenken, Foto´s und Daten. Und das Beste: dieses Album ist für kleine Mädchen und Jungen designt!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Ein Sommer in Sommerby

Als Kinderbuch bisher das Highlight des Jahres!

mabuerele

Mr Griswolds Bücherjagd

Absolut geniales Jugendbuch mit einer Detektivgeschichte und viel Liebe zu Büchern. Freu mich auf den 2 Teil.Auch für Erwachsene lesenswert.

Petra1984

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoller, besonderer Stil

SillyT

Wir sind alle ein Wunder

Eine wunderschöne und berührende Geschichte

liberumseculum

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

sehr spannend und macht Lust auf mehr....

KJBsamovar

Nevermoor

Wow - das Buch hat mich völlig überrumpelt. Unbedingt lesen, sonst verpasst ihr was:)

COW

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die schönste Erinnerung an die Kindheit, ein tolles Geschenk und Must-have!

    Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Mein Baby-Album

    Floh

    Eine bleibende und wunderschöne Möglichkeit, die bewegende Zeit von der Geburt bishin zu den ersten Lebensjahren des neuen Familienmitglieds für sich und für die Nachwelt festzuhalten, bietet dieses wunderbare und liebevoll gestaltete Album "Mein Baby Album - Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" von Gestalterin Anita Jerom nach den bekannten Kinderbuchautor Sam McBratney mit seinem überaus bekannten Klassiker "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?". Erste Daten, des Neugeborenen, erste Fotos und Emotionen, familiäre Feste, wie bspl. die Taufe, das erste Weihnachten oder Ostern, der erste Urlaub und der erste Geburtstag usw... finden hier einen Platz für Erinnerungen. Mit Liebe, Anregungen und tollen Ideen darf dieses Buch gestaltet und bestückt werden. Erschienen im S. Fischer Verlage / Sauerländer (http://www.fischerverlage.de/verlage/fischer_sauerlaender) Inhalt / Beschreibung: "Das schönste Geschenk zur Geburt! »Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?« Das möchte man dem Neugeborenen am liebsten immerzu ins Ohr flüstern. Grund genug, die schönsten Momente aufzuschreiben. In diesem wunderschön gestalteten Baby-Album mit wattiertem Einband ist viel Platz für Erinnerungen: die ersten Fotos, der erste Fußabdruck, das erste Lächeln. Viele Eintragungen von den wichtigsten Ereignissen und Stationen des Neugeborenen bis zum zweiten Lebensjahr können hier für immer aufbewahrt werden. Die Illustrationen aus dem Weltbestseller ›Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab‹ sind liebevoller Schmuck auf jeder einzelnen Seite. Ein Schatz für Eltern und Kinder, die sich später über dieses Album freuen werden." Meinung: Dieses tolle Buch bietet jungen Eltern die Möglichkeit, die ersten Erinnerungen, Andenken und Besonderheiten des neuen Erdenbürgers in einem liebevoll gestalteten Buch festzuhalten. Es gibt ausreichend Platz für Daten, Meilensteine, Fakten und vielen vielen Fotos und Karten. Das erste Ultraschallbild, das erste Foto im Krankenhaus, ein Familienstammbaum, die Geburtsdaten, liebe Geschenke der Verwandten, die Pinkelparty, der erste Urlaub, der erste Geburtstag, die Entwicklung in den ersten zwei Jahren....und und und. Das Leben eines Kindes bietet so viel Stoff für schöne Momente, die in diesem Album gesammelt und festgehalten werden können. Neben Platz für Fotos und Karten gibt es auch Raum und Platz für weitere kleine Besonderheiten, wie bsp. Geburtsanzeige, Haarlöckchen, Glückwünsche oder Söckchen zum einkleben. Kleine Kuverts bieten zudem die Möglichkeit besondere Andenken aufzubewahren, sodass diese nicht aus dem Album purzeln. Hier wurde vorausschauend und liebevoll mitgedacht! So kann dieses Buch über viele Dekaden überdauern und als Erinnerung in Ehren gehalten werden! Hoch loben möchte ich die Ideenvielfalt, mit Liebe und Herzblut gestaltete Seiten mit Anregungen, Tipps, aufmunternden Sprüchen und genügend Raum für eigene Kreativität. Vor allem die bekannte Geschichte um den kleinen Hasen, ein Kinderbuchklassiker, wird immer wieder toll aufgegriffen und in diesem Album lebhaft und wunderbar dargestellt.  Die Farbgestaltung wirkt harmonisch und dezent, geschlechtsneutral, aber passend nach Baby ausgerichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig, gerade im Vergleich zu weiteren Anbietern solcher Alben ist es ein stimmiges Mittelfeld, welches sich lohnt und bezahlt macht. Man bekommt mit diesem schönen Album ein Buch, welches die Familie über die Jahre begleitet und eine wertvolle Erinnerung an die Kindheit sein wird. Schade, dass es nur die ersten zwei Jahre begleitet, aber alles weitere würde den Rahmen eines solchen Albums sprengen. Doch bei diesem Liebreiz würde man bestimmt auch gerne über die zwei Jahre hinaus dokumentieren und auch die Kindergartenzeit, die Schulzeit etc. festhalten wollen. Illustrationen / Angaben: Hier gibt es zu jedem wichtigen Anlass einen Bereich, der mit kreativen Ideen und Anregungen gefüllt werden darf. Hier wird animiert, angeregt und sogar genügend Platz für all die Daten und Eintragungen geliefert. Die Zeilen sind ausreichend lang und stichpunktartig kann alles Platz finden, was in diesem Moment so besonders und prägend war. Ganz wichtig ist natürlich der Raum und die Seiten für Fotos und Bilder. Diese sind großzügig vorgegeben und es sollte eigendlich keine Platznot aufkommen. Unzählige hochwerige Seiten im angenehmen Soft-Hardcover. Bunte und facettenreiche Illustrationen vom kleinen Hasen und seiner Geschichte runden das Ganze ab und beleben diese ohnehin lebhafte Buch. Der Autor: "Sam McBratney studierte Geschichte und politische Wissenschaft am Trinity College in Dublin, Irland. Er war Grundschullehrer, ließ sich aber früh pensionieren, um sich auf seine Karriere als Autor zu konzentrieren. Heute lebt er in County Antrim, Nordirland. Seine vielen Bücher, Geschichten und Hörspiele für Kinder und Erwachsene sind große Erfolge geworden. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder." Die Illustratorin: "Anita Jeram ist in Portsmouth, England, geboren und aufgewachsen, absolvierte ihre künstlerische Ausbildung in Manchester. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Nordirland. Anita Jeram hat mit großem Erfolg eigene Geschichten entwickelt. Der absolute Welterfolg sind ihre Illustrationen der beiden Hasen in Sam McBratneys ›Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?‹." Fazit: Eine wunderschöne Idee, auch als Geschenck für frische Eltern, oder zur Geburt ganz toll. Dieses Buch ist ein Schatz in der Kinderstube!

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks