Sam Nolan Blind Lies

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blind Lies“ von Sam Nolan

Jonas Leben könnte katastrophaler nicht sein. Nach einem schweren Unfall, den er wegen Trunkenheit am Steuer zu verantworten hat, landet er mit Sozialstunden in einem naheliegenden Pflegeheim. Trotz allem wird Jonas dort sehr gut aufgenommen und darf sich auch schon bald um den blinden Ben kümmern, der bei einem Autounfall sein Augenlicht verloren hat. Die beiden kommen sich näher und Jonas schafft es tatsächlich, Ben zurück ins Leben zu holen. Sie verlieben sich, werden ein Paar und Jonas scheint zum ersten Mal in seinem Leben wirklich glücklich zu werden. Doch als Ben sich Jonas endlich anvertraut und ihm erzählt, was damals bei dem Unfall vorgefallen ist, droht ihr junges Glück zu zerbrechen und die beiden stehen plötzlich vor der schwersten Aufgabe ihres Lebens ... **Gay Romance Drama mit detaillierten Sexszenen**

Ein ganz tolles Buch aus dem Gay-Romance Genre und ich mag besonders gerne Bücher in denen ein Prota ein Handikap hat

— LunaJeannette
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Blind Lies........ was für eine turbulenten Liebesgeschichte

    Blind Lies

    Marina_Dold_10_10_86

    03. November 2014 um 21:26

    Inhalt: Jonas Leben könnte katastrophaler nicht sein. Nach einem schweren Unfall, den er wegen Trunkenheit am Steuer zu verantworten hat, landet er mit Sozialstunden in einem naheliegenden Pflegeheim. Trotz allem wird Jonas dort sehr gut aufgenommen und darf sich auch schon bald um den blinden Ben kümmern, der bei einem Autounfall sein Augenlicht verloren hat. Die beiden kommen sich näher und Jonas schafft es tatsächlich, Ben zurück ins Leben zu holen. Sie verlieben sich, werden ein Paar und Jonas scheint zum ersten Mal in seinem Leben wirklich glücklich zu werden. Doch als Ben sich Jonas endlich anvertraut und ihm erzählt, was damals bei dem Unfall vorgefallen ist, droht ihr junges Glück zu zerbrechen und die beiden stehen plötzlich vor der schwersten Aufgabe ihres Lebens ... Meine Beurteilung: Zu Anfang, möchte ich mich bei der lieben Sam Nolan bedanken, das ich das Buch lesen durfte. 1. Das Cover ist sehr schön gestaltet worden. Der Männerkörper, hat mich wirklich neugierig gemacht und da ich noch nicht so viele Gay-Roman gelesen habe war diese Reihe meine erste Wahl dies zu probieren. Das Cover wurde SchwarzWeiß gehalten und ich persönlich mag es sehr wenn Bilder, Cover und auch Lesezeichen SchwarzWeiß sind. 2. Die Liebesgeschichte zwischen Ben und Jonas, hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist schön, wie man sieht das das Schicksal immer wieder Menschen zusammen führen. Beiden ist was schreckliches passiert und sie machen das beste daraus und trotzdem müssen beide immer wieder große Hindernisse überwiegend um am Ende das große Glück zu finden. Die Liebesgeschichte der beiden hat mich mal wieder von der ersten Sekunde an gefesselt. Die Geschichte war spannend, lustig, traurig, prickelnd und auch an Erotik wurde nicht gespart. 3. Leider waren immer mal wieder ein paar Rechtschreibung fehler, was mich nicht wirklich gestört hat. Der Schreibstil der Autorin finden ich sehr schön. Der Roman selbst ist was zum entspannen am Abend, auch wenn ich manchmal aufgeregt habe weil es nicht so gelaufen ist wie ich es wollte. Ich persönlich kann die Geschichte von Jonas und Ben nur weiter empfehlen. Ich freue mich jetzt schon auf den 5 und letzten Teil der Secrets Reihe Ich gebe diesem Teil der Reihe 5 Sterne und freue mich noch viel mehr von dieser Autorin zu lesen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks