Sam Nolan Mein dunkles Geheimnis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein dunkles Geheimnis“ von Sam Nolan

Enrico kümmert sich seit Jahren um den kleinen Sohn der besten Freundin seiner Mutter. Darian ist 3 Jahre jünger als er selbst und so fällt es Enrico natürlich anfangs schwer, den kleinen Jungen zu akzeptieren. Es braucht lange, bis die beiden sich annähern, aber dann entwickelt sich zwischen ihnen mehr, als nur eine tiefe Freundschaft. Doch plötzlich und unerwartet wird Darian von seiner Mutter aus Enricos Leben gerissen und dieser muss tatenlos dabei zusehen, wie ihm sein kleiner Bruder für Jahre und auf schmerzhafte Weise weggenommen wird. Er leidet und kommt kaum über den Verlust des Jungen hinweg, bis Darian Jahre später plötzlich wieder vor ihm steht. Können sie es schaffen, ihre verlorene Freundschaft wieder aufzubauen? Und was passiert, wenn aus Freundschaft plötzlich mehr wird? Zweite, überarbeitete Neuauflage.

War leider nix :(

— MrsFoxx
MrsFoxx

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Secrets - Enrico & Darian

    Mein dunkles Geheimnis
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    03. March 2016 um 20:23

    Seit Jahren sind Enrico und sein Ziehbruder Darian ein Herz und eine Seele. Kaum zu glauben, bei den anfänglichen Schwierigkeiten die der große Altersunterschied mit sich brachte. Ihre tiefe Freundschaft wird auseinandergerissen, als Darians Mutter mit ihrem Sohn abtaucht. Jahre später sitzt Darian plötzlich vor Enricos Tür, auf dem Arm ein kleines Bündel… Weder Enrico noch Darian konnten mir ihre Emotionen nahebringen. Der ein oder andere Tränenausbruch rief bei mir nur Kopfschütteln hervor. Auch so manche Handlung von Enrico war für mich kaum nachzuvollziehen. Die Geschichte an sich wäre auch mit halber Seitenanzahl erzählt, wären da nicht die unzähligen Wiederholungen. Das und die vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler in meiner Ausgabe haben nicht gerade für Lesefluss, geschweige denn für Lesespaß gesorgt. Spannung konnte da auch keine mehr aufkommen, und wären es noch mehr Seiten gewesen, hätte ich das Buch sicher abgebrochen. Fazit: Wiederholungen über Wiederholungen und eine nicht ganz glaubhafte Story gepaart mit vielen Fehlern. Schade, da habe ich mir mehr erhofft. Reihenfolge: 01. Mein dunkles Geheimnis 02. Herzrasen 03. Just a Lovesong 04. Blind Lies 05. Live my life

    Mehr