Sam Nolan Trust in me - Fabian Moreno

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trust in me - Fabian Moreno“ von Sam Nolan

Durch einen schweren Schicksalsschlag sitzt der junge Kroate Emilijan seit einigen Monaten im Rollstuhl. Verloren und ohne jeglichen Lebensmut trifft er auf den gerade aus dem Gefängnis entlassenen Fabian. Ohne zu wissen, wer Fabian eigentlich ist und was er in der Vergangenheit getan hat, lässt er diesen in sein Leben und verliebt sich aufrichtig in ihn. Doch was passiert, wenn die Vergangenheit die beiden jungen Männer einholt und sie plötzlich vor den Scherben ihres Lebens stehen? Werden sie es schaffen, die Hindernisse zu überwinden und ihrer Liebe eine Chance zu geben? Achtung! Zuckersüße Romantik, schwule Charaktere, Erotik - nix für Spießer, homophobe Menschen oder solche ohne jeglichen Sinn für Romantik. Sam Nolan kann süchtig machen! :)

Eine Liebe, die allen schrecklichen Widrigkeiten trotz - und gewinnt!

— Jasmin49597
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emotional fesselnd

    Trust in me - Fabian Moreno

    Jasmin49597

    25. January 2016 um 22:28

    Gay-Romance, ein Genre, welches ich mit diesem Buch für mich entdeckt habe! Sam Nolan hat hier eine wunderschöne und ergreifende Liebesgeschichte geschaffen. Der Schreibstil ist emotional fesselnd - vom ersten Wort bis zum letzten Satzzeichen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Sam kommt hier ohne große Kraftausdrücke aus, wie man sie oft in Young Adult/New Adult-Romanen findet. Meiner Meinung nach wird hierdurch das Kopfkino noch mehr angeregt. Der Titel und auch der Klappentext passen sehr gut zum Inhalt. Es verrät nicht zuviel und doch kann man ein wenig erahnen, was geschehen könnte. Diese Kombination macht Lust darauf, das Buch zu lesen. Das Cover schafft es, den Blick des zukünftigen Lesers anzuziehen. Was ich auch ganz toll finde, ist, dass sich die Cover - Gestaltung sich auf dem Buchinhalt bezieht. In der Geschichte selbst, lernt der Leser Fabian und Emilijan kennen. Zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, dennoch jeder eine schreckliche Vergangenheit erlebt haben. Während Emilijan mit seinem Dasein im Rollstuhl hadert, versucht Fabian seine Tat, die ihn ins Gefängnis brachte, zu verarbeiten. Fabian schafft es Emilijan aus seiner Depression zu holen und verliebt sich dabei in ihn. Genauso ergeht es Emilijan, als er mehr unbewusst daran beteiligt ist, Fabian bei seiner Vergangenheits-Verarbeitung zu helfen. Doch auch hier warten jede Menge Hürden und Stolpersteine darauf aus dem Weg geräumt zu werden. Fazit Für mich ist "Trust In Me - Fabian Moreno" ein sehr emotional geschriebenes Buch, welches nicht mit den üblichen Klischees gegenüber Homosexueller daher kommt. 5/5 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 und eine absolute Kauf- und Leseempfehlung!

    Mehr
  • Trust in me - Fabian Moreno

    Trust in me - Fabian Moreno

    Sarantha

    22. October 2015 um 18:03

    Fabian wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen, hat aber einige Auflagen bekommen an die er sich soweit es geht hält. Er weiß was er getan hat, was er Ben angetan hat und so hat er im Gefängnis alles über sich ergehen lassen, wohl als eine Art Selbst Strafe.  Durch Zufall begegnet er Emilijan der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt.  Beide haben ihre Geheimnisse, der eine der aus falscher Liebe einen anderen hat leiden lassen und dann ist da der anderen, Emilijan, der aus Liebe böses erleidet hat. Es steht geschrieben das man die Vergangenheit ruhen lassen soll, doch manchmal geht das einfach nicht und sie holt einen erbarmungslos ein. Dieser Roman geht mir sehr nahe, wie eigentlich alle Romane von Sam Nolan, aber hier geht es um Fabian. Ein Mann der trotz seiner Vergangenheit und Ängste nicht aufgibt.

    Mehr
  • Ein echter Sam Nolan ... :)

    Trust in me - Fabian Moreno

    Peanuts1973

    03. October 2015 um 17:35

    Sam Nolan's neuestes Werk beinhaltet dieses Mal die Geschichte von Fabian, der in der Vergangenheit Schreckliches aus "falscher" Liebe getan hat, und Emiljan, der aus Liebe Schreckliches erlebt hat. Die Autorin beschreibt in ihrem gewohnten emotionalen Schreibstil eine Geschichte über Liebe und Vertrauen. Dabei versteht sie es, ihre Leser zu fesseln und sie in einen Strudel sämtlicher Emotionen hinein zu versetzen sowie tolle Charaktere zu schaffen. Danke Sam Nolan für diese wieder einmal total gelungene Geschichte, die mir wieder einmal sehr schöne emotionale Lesestunden beschafft hat. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks