Sam Savage Firmin

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 25 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(5)
(10)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Firmin“ von Sam Savage

In the basement of a Boston bookstore, Firmin is born in a shredded copy Finnegans Wake, nurtured on a diet of Zane Grey, Lady Chatterley’s Lover, and Jane Eyre (which tastes a lot like lettuce). While his twelve siblings gnaw these books obliviously, for Firmin the words, thoughts, deeds, and hopes—all the literature he consumes—soon consume him. Emboldened by reading, intoxicated by curiosity, foraging for food, Firmin ventures out of his bookstore sanctuary, carrying with him all the yearnings and failings of humanity itself. It’s a lot to ask of a rat—especially when his home is on the verge of annihilation.

A novel that is by turns hilarious, tragic, and hopeful, Firmin is a masterpiece of literary imagination. For here, a tender soul, a vagabond and philosopher, struggles with mortality and meaning—in a tale for anyone who has ever feasted on a book…and then had to turn the final page.

Stöbern in Historische Romane

Das Geheimnis von Wishtide Manor

Überzeugende Auftakt einer neuen Krimireihe. Für Fans von toll erzählten, spannenden, historischen Krimis mit viel britischem Flair.

hasirasi2

Die Festung am Rhein

Spannend, informativ, unglaublich schön zu lesen!

Mamaofhannah07

Grimms Morde

Droste-Hülshoff und Grimm sind ein tolles Ermittler-Team!

Bücherfüllhorn-Blog

Die Jahre der Schwalben

Ein sehr gelungener Teil eines tollen historischen Dreiteilers

lenisvea

Die Schwester des Tänzers

Etwas trocken und zu lange geraten. Konnte mich nicht begeistern.

verruecktnachbuechern

Winterblüte

Eine wunderschöne Weihnachtslovestory! Mit Happyendgarantie. Passend in die Vorweihnachtszeit. War ein tolles Buch, hat mich gut unterhalten

Rosebud

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Firmin" von Sam Savage

    Firmin

    silberfischchen68

    01. September 2012 um 17:05

    Eins meiner absoluten Lieblingsbücher Es ist eine Liebeserklärung an die Welt der Literatur, an die Bücher. Von der Sprache her virtuos und das Wichtigste ist das, was zwischen den Zeilen steht. Firmin stolpert durch eine Welt, die er erst gar nicht und dann viel zu gut versteht. Er ist hässlich, lebt im Elend und ist depressiv, gleichzeitig ist er aber auch ein überheblicher kleiner Klugscheißer. Rings um ihn fällt seine reale Welt ebenso in Trümmer wie seine Träume und Illusionen. Aber er wär keine Ratte, wenn er nicht immer wieder aufstehen würde. Bitte merken: Wenn eine Ratte vor dir steht und in dir Gebärdensprache sagt "Auf Wiedersehen Reißverschluss" dann nimm sie mit nach Hause: sie will dein Freund sein!

    Mehr
  • Rezension zu "Firmin" von Sam Savage

    Firmin

    Nil

    26. January 2010 um 21:26

    Das Leben einer Ratte von ihr selbst erzählt inmitten von Bosten in den 1960er Jahren. Ein äußerst kreativer Roman, der aus der Ich-Perspektive einer Ratte, Firmin, geschildert wird. Firmin ist ein kleiner Literat, der der Welt der Bücher verfallen ist und alles liest was ihm in die Pfoten kommt. Das Buch ist wahnsinnig gut geschrieben und eine wahre literarische Glanzleistung. Wer sich die Mühe macht diesen Roman im Original zu lesen wird wahrlich belohnt. Dies ist der erster Roman des promovierten Philosophen Sam Savage der mit dieser Rattenlebenerzählung ein Märchen erschaffen hat, dass einerseits sehr traurig und anderseits sehr amüsant daher kommt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks