Sam Scarlett

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(3)
(4)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

Verlorene Eier: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlorene Eier

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herrlich komisch

    Verlorene Eier

    j125

    03. June 2014 um 22:05 Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    Inhalt: Bill ist Autor von historischen Liebesromanen mit wohlklingenden Titeln wie "Lady Sarah und der Graf" oder  "Das Tor der Versuchung". Da sich solche Bücher aber nur schlecht verkaufen wenn der Autor ein Mann ist, schreibt Bill unter dem Pseudonym Angela Huxtable. Sein amerikanischer Verlag plant mit ihm oder besser gesagt mit Angela eine Lesereise durch sechs Städte der USA, nur dann erhält er einen Vorschuss von 1 Million Dollar auf seine nächsten Bücher, den er wirklich gut gebrauchen kann.  Während eines Mittagessens ...

    Mehr
  • A femme like Bill

    Verlorene Eier

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. May 2013 um 14:12 Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    In "Verlorene Eier" (Originaltitel: Going Pearshaped) geht es um Bill Greefe, um die 50, geschieden und ein trostloser Einsiedler, der sich seinen Lebensunterhalt tatsächlich damit verdient, Liebesromane ( auch Beißer oder Nackenbeißer wegen der teilweise recht tollen Verrenkungen der Figuren auf den Titelbildern genannt, aber das ist jetzt meine eigene Umschreibung -> Bill macht solche Zitate gern im Buch, ein kleiner Insider ;-) ) für Frauen zu schreiben. Auch noch sehr erfolgreich. Aus den USA kommt ein Millionendeal, mit dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    Verlorene Eier

    safido

    25. January 2013 um 08:29 Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    Zum Inhalt: Endlich scheint der Engländerin Angela Huxtable der große Durchbruch als Autorin zu gelingen. Sie hat zwar schon mehrere Bücher veröffentlicht, aber nun soll das große Geld winken – dank einer Lesereise durch die USA. Hört sich doch gar nicht schlecht an – ist es eigentlich auch nicht. Gäbe es da nicht einen großen Haken an der Sache: Angela Huxtable heißt eigentlich Bill Greefe und ist ein Mann. Meine Meinung: Dieses Buch sorgte bei mir für wunderbares Kopfkino. Schon auf den ersten Seiten kamen mir Bilder in den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    Verlorene Eier

    Ritja

    04. December 2012 um 18:36 Rezension zu "Verlorene Eier" von Sam Scarlett

    Manche Bücher sind so schlecht, dass sich fast keine Rezension dazu lohnt. Dieses gehört für mich dazu. Als ich den Text auf dem Cover gelesen hatte, fand ich es noch ganz interessant und dachte, dass ich ein witziges Buch in der Hand halte. Doch schon die ersten 20 Seiten waren seeeehr lang. Gut nach 20 Seiten soll man nicht verzagen, aber als sich auch auf Seite 120 keine Veränderung abzeichnete, habe ich es aufgegeben. Schade. Die Geschichte an sich ist ja nicht neu, kann aber witzig aufegarbeitet sein. Mann schreibt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks