Buchreihe: Die Tore zur Unterwelt von Sam Sykes

 2.8 Sterne bei 21 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Die Tore zur Unterwelt - Das Buch des Dämons

    Band 1: Die Tore zur Unterwelt - Das Buch des Dämons

     (17)
    Ersterscheinung: 01.01.2011
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2011
    Das größte aller Abenteuer beginnt

    Vor Jahrhunderten gelang es den Menschen nach langen Kämpfen, die Dämonen zu vertreiben und in die Unterwelt zu verbannen. Seitdem sucht das Böse nach einer Möglichkeit, zurückzukehren und die Sterblichen für ihren Widerstand zu bestrafen. Doch das Aeonstor, der einzige Zugang zur Unterwelt, war vor den Augen der Dämonen verborgen – bis heute! Denn im Buch der Niederpforten ist der Weg zum Aeonstor beschrieben, und weil der Söldner Lenk und seine Gefährten bei seiner Verteidigung versagt haben, befindet sich dieses uralte Artefakt nun in den Klauen der dämonischen Schergen. Lenk und seine Truppe haben kaum eine Wahl – die Bezahlung ist einfach zu gut –, sie müssen das Buch der Niederpforten zurückerlangen. Aber bald steht Lenk vor der schwierigsten Entscheidung seines Lebens – von der nicht nur das Schicksal der Gefährten abhängt, sondern das der ganzen Welt!
  2. 2
    Die Tore zur Unterwelt - Dunkler Ruhm

    Band 2: Die Tore zur Unterwelt - Dunkler Ruhm

     (2)
    Ersterscheinung: 26.03.2012
    Aktuelle Ausgabe: 26.03.2012
    Für genug Geld retten sie sogar die Welt!

    Der Söldner Lenk und seine Gefährten konnten das Buch der Niederpforten zurückerobern. Nun erwartet sie der verdiente Reichtum. Doch die eigentlichen Schwierigkeiten fangen jetzt – nach der Rettung der Welt – erst an. Denn jeder von Lenks Gefährten ist überzeugt, dass er den größten Anteil an der Belohnung verdient hat, und jeder ist bereit, seinen Anspruch durchzusetzen. Nur Lenk erkennt, dass sie gerade jetzt zusammenhalten müssen, oder sie werden trotz all der Mühen und Gefahren leer ausgehen. Denn die Krakengöttin Ulbecetonth ist zwar hinter dem Aeonstor eingesperrt, doch ihre Arme reichen noch immer in die Welt der Sterblichen.

    Großartige Charaktere, harte Action und schwarzer Humor.
  3. 3
    Die Tore zur Unterwelt - Verräterische Freunde

    Band 3: Die Tore zur Unterwelt - Verräterische Freunde

     (2)
    Ersterscheinung: 28.05.2013
    Aktuelle Ausgabe: 28.05.2013
    Echte Helden wider Willen

    Lenk und seine Gefährten haben auf ganzer Linie versagt. Es ist ihnen nicht gelungen, die krakenarmige Dämonenkönigin Ulbecetonth daran zu hindern, die Welt der Menschen zu betreten. Doch zunächst ist es Lenks Aufgabe, seine Gefährten zur Zusammenarbeit zu bewegen. Denn trotz ihrer gemeinsam erlebten Abenteuer – oder gerade deswegen –, können sie einander nicht ausstehen. Dabei gehen Lenk die Argumente aus. Diesmal ist es nämlich sehr wahrscheinlich, dass sie alle bei dem Versuch, die Welt zu retten, sterben werden – und dabei werden sie nicht einmal dafür bezahlt!
Über Sam Sykes
Sam Sykes ist fünfundzwanzig Jahre alt und lebt mit seinen beiden Hunden in den USA. Die Tore zur Unterwelt ist sein erster Fantasy-Zyklus, aber der Sohn von Bestseller-Autorin Diana Gabaldon hat ziemlich sicher vor, noch ein paar mehr zu schreiben. ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks