Sam Taplin , Giusi Capizzi Einschlafen mit dem Eulen-Orchester

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einschlafen mit dem Eulen-Orchester“ von Sam Taplin

Zur Schlafenszeit gibt das Eulen-Orchester für alle Tierkinder und für dich ein Gute-Nacht-Konzert. Fünf bekannte Schlaflieder mit Melodien von Brahms, Mozart, Schubert, Chopin und Fauré sowie bezaubernde Illustrationen begleiten ins Land der Träume.

So ein Buch sollte nicht im Kinderzimmer fehlen

— Ayleen256

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine absolut grossartige und bezaubernde Geschichte. (4.5*)

Vanessa_Noemi

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So ein Buch sollte nicht im Kinderzimmer fehlen

    Einschlafen mit dem Eulen-Orchester

    Ayleen256

    14. May 2017 um 18:41

    Ein Einschlafbuch sollte bestimmt in keinem Kinderzimmer fehlen :-) Da ich eh ein Eulenfan bin, kam mir dieses Buch für Kinder ab 3 Monaten sehr gelegen. Es enthält 5 Gute-Nacht-Melodien, und keine Angst, mit einem kleinen Schalter hinten lässt sich die Musik ein und ausschalten. Kleine Texte begleiten die liebevoll gestalteten Doppelseiten. Ob Vögel, Eichhörnchen, Feldmäuse, Häschen und als letztes das eigene Kind - alle sollen nacheinander von den Eulen zum Einschlafen gebracht werden. Die Klangqualität des Buches ist überraschend gut, neben bekannten Liedern wie "Guten Abend, gute Nacht" kommen auch - zumindest mir - weniger verwendente Lieder vor, was ich als sehr angenehm empfand. Auf jeden Fall lernt das Kind so die namenhaften Komponisten kennen.Das einzige, was ich bemängeln muss, ist, dass das Buch am Buchrücken nicht sonderlich stabil ist (es ist schnell eingerissen), aber da dieses Buch eher neben dem Bettchen steht und weniger mitgenommen wird, ist dies ein kleiner Minuspunkt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks