Sam Wilson

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(0)
(1)
(5)
(9)
(5)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Zeichen der Spannungslosigkeit

    Im Zeichen des Todes

    Janna_KeJasBlog

    14. June 2018 um 15:28 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    | © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de | Inhalt laut Verlag Es ist ein gnadenloses System, in dem die Geburtsstunde darüber entscheidet, ob man ein Leben in Reichtum oder Armut und Elend führt. Niemand schafft es aus eigener Kraft. Die Sterne sind Gesetz. Und sie bringen den Tod … Als eine Mordserie von unvergleichlicher Brutalität die Stadt erschüttert, ruhen alle Augen auf Detective Jerome Burton und Profilerin Lindi. Der eine glaubt an seinen Jagdinstinkt, die andere an die Macht der Sterne – und beide wissen, dass sie es mit ...

    Mehr
  • Reizvolle Idee, die schlecht umgesetzt wurde.

    Im Zeichen des Todes

    Alison_Fraser

    16. March 2018 um 11:06 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Hier war es der Klappentext, der mich gecatcht hat, ich fand die Idee zur Geschichte innovativ und habe mich auf eine spannende Umsetzung gefreut. Leider habe ich sie nicht bekommen. Die Welt in der Geschichte ist grausam und skupellos, alleine das Sternzeichen, in das die Menschen hineingeboren werden, entscheidet über ihr Schicksal. Leider wird nicht erwähnt, wieso sich das Wertesystem an den Sternzeichen orientiert, ich habe es daher auch nicht verstehen können. Das war eines der Punkte, die mich hier gestört haben. ...

    Mehr
  • Im Zeichen des Todes

    Im Zeichen des Todes

    fraeulein_lovingbooks

    15. August 2017 um 18:45 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Inhalt Es ist ein gnadenloses System, in dem die Geburtsstunde darüber entscheidet, ob man ein Leben in Reichtum oder Armut und Elend führt. Niemand schafft es aus eigener Kraft. Die Sterne sind Gesetz. Und sie bringen den Tod …Als eine Mordserie von unvergleichlicher Brutalität die Stadt erschüttert, ruhen alle Augen auf Detective Jerome Burton und Profilerin Lindi. Der eine glaubt an seinen Jagdinstinkt, die andere an die Macht der Sterne – und beide wissen, dass sie es mit dem gefährlichsten Verbrecher zu tun haben, den die ...

    Mehr
  • Gesellschaftskritisch und teilweise spannend

    Im Zeichen des Todes

    bookweb

    07. August 2017 um 01:40 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Inhalt:In San Celeste bestimmt nicht die Hautfarbe oder die Religionszugehörigkeit zu welcher „gesellschaftlichen Gruppe“ eine Person gehört, sondern das Sternzeichen unter dem Man geboren wurde. Das Tierkreiszeichen bestimmt das gesammte Leben, von der Geburt an bis zum Tod.Der Polizeichef Peter Williams wird ermordet. Detective Jerome Button soll zusammen mit der Astroprofilerein Lindiwe „Lindi“ Childs herausfinden, wer den Mord verübt hat. Bei den Ermittlungen geraten die Ermittler selbst tiefer in die ganze Sache hinein als ...

    Mehr
  • Im Zeichen des Todes

    Im Zeichen des Todes

    NicoleP

    12. July 2017 um 20:28 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Detective Jerome Burton lebt in einer Gesellschaft, in der weder die Hautfarbe noch die Religion Menschen verbindet oder trennt. Es ist das jeweilige Sternzeichen, unter dem man geboren wurde, welches das gesamte zukünftige Leben bestimmen wird. Es ist ein System, welches keine Ausnahmen kennt.Als Polizeichef Peter Williams ermordet wird, ist die Aufregung groß. Burton soll gemeinsam mit der Astroprofilerin Lindi Childs herausfinden, wer dahinter steckt. In einem zweiten Handlungsstrang geht es um Daniel Lapton. Er erfährt, dass ...

    Mehr
  • Im Ziechen des Todes

    Im Zeichen des Todes

    martina400

    27. February 2017 um 22:04 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Inhalt: Die Welt und Lebensgemeinschaften sind in Sternzeichen unterteilt - gleich und gleich gesellt sich gerne. Natürlich gibt es auch immer wieder "Unfälle", wo die Eltern unterschiedliche Sternzeichen haben und demzufolge auch ihre Kinder, was wiederum zu Problemen führt. Deshalb geschehen schreckliche Morde, immer mit einem Element als Hinweis. Detektiv Burton und die Astrologin Linda ermitteln in diesem Fall und geraten tiefer in die Sache als ihnen lieb ist. Cover: Das Cover ist total ansprechend. Die Nebeldecke verbirgt ...

    Mehr
  • Gähnende Langeweile

    Im Zeichen des Todes

    bieberbruda

    26. February 2017 um 14:45 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Wenn die Sterne Gesetzt sind: Wirst du als Widder zur Unterschicht gehören oder gemeinsam mit den Steinböcken die Stadt regieren? Inhalt: In San Celeste bestimmen die Sternzeichen die Art und Weise wie das Leben der Einwohner verlaufen. Das betrifft beispielsweise die zur Wahl stehenden Berufe und das Ansehen innerhalb der Gesellschaft. Ermittler Jerome Burton soll gemeinsam mit der Astrologin/Profilerin Lindi Childs den grausamen Mord am ehemaligen Polizeichef ermitteln. Und das ungleiche Ermittlerpaar muss schnell ...

    Mehr
  • Neue Idee, deren Ausführung noch hapert

    Im Zeichen des Todes

    SillyT

    07. February 2017 um 13:57 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Als der ehemalige Polizeichef der Stadt San Celeste grausam ermodet in seinem Garten gefunden wird, beginnt sein ehemaliger Schüler Detective Jerome Burton mit seinen Ermittlungen, dabei wird er von der Profilerin Lindi Childs unterstützt. Gemeinsam beginnen sie mit der Suche nach dem brutalen Mörder. Doch die Kriterien, nach denen hier ermittelt wird, entsprechen völlig neuen Gesetzen, den Gesetzen der Sterne. Denn in dieser Zeit zählt, wann ein Mensch unter welchem Sternzeichen geboren wurde. So gelten z. B. die Menschen, die ...

    Mehr
  • Grotesker Sternzeichen-Thriller

    Im Zeichen des Todes

    NiWa

    24. January 2017 um 08:38 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Die Stadt San Celeste wird von einer Mordserie heimgesucht. Ermittler Jerome Burton ist mit dem Fall betraut und bekommt eine Astrologin zur Seite gestellt. Denn im San Celeste dieser Welt geben die Sterne den Tod und die gesellschaftliche Stellung an.Bei diesem Buch handelt es sich um eine groteske Mischung aus Dystopie, Thriller und Krimi, die zumindest sehr besonders zu lesen ist. Tragende Themen sind allerdings Korruption und Machtmissbrauch, wodurch es eher zu einem politischen Thriller wird. In dieser Welt ist die ...

    Mehr
    • 9
  • Gute Idee, aber...

    Im Zeichen des Todes

    ForeverAngel

    24. January 2017 um 07:30 Rezension zu "Im Zeichen des Todes" von Sam Wilson

    Wir befinden uns in einer Zeit, in der die Astrologie über das Leben der Menschen bestimmt. In welchen Kindergarten sie gehen, welche Jobs sie bekommen, wie hoch ihre Karrieremöglichkeiten sind, welche Ehepartner zu ihnen passen - über all das bestimmt nicht mehr und nicht weniger als das Tierkreiszeichen, in dem sie geboren wurden. Dieses Schubladensystem geht sogar so weit, dass die Profiler in dieser Welt anhand von Horoskopen erkennen wollen, wer als Mörder geboren wurde und wer nicht. Im Zeichen des Todes ist ein dystopisch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.