Samantha Hunter Die Glut in deinen Augen

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(6)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Glut in deinen Augen“ von Samantha Hunter

Was ist das zwischen uns?" Nach einem Unfall hat die Feuerwehrfrau Erin das Gedächtnis verloren. Sie weiß nur eins: Sobald sie Bo Myers trifft, brennt die Leidenschaft lichterloh. Nur warum fühlen sich Bos Berührungen zugleich erregend neu und rätselhaft vertraut an?

Spannung und Erotik umrankt von einer schönen Geschichte.

— Maro67
Maro67

Als Erotikroman würde ich es nicht bezeichnen.

— elly007
elly007

Ein süßes Buch für zwischendurch :)

— fraeulein_lovingbooks
fraeulein_lovingbooks

Spannend und sinnlich

— CatrionaMacLean
CatrionaMacLean
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Liebesroman mit Happy End.

    Die Glut in deinen Augen
    elly007

    elly007

    16. April 2016 um 18:29

    Ein Buch für zwischdurch, einfach zu lesen. Ein Erotik Buch ist es nicht unbedingt es sind ein paar erotische Stellen mit bei. War auf mehr Erotik als auf Liebesroman steht sollte besser die Finger davon lassen.Erin ist Feuerwehr Frau und wird bei einem Einsatz schwer verletzt. Sie verliert ihr Gedechnis und kann sich an nix erinnern. Dies kommt aber wieder. In der Zwischenzeit kommt ihr Schwester und ein ehemaliger Arbeitskollege zusammen. Bo und Erin waren vor dem Unfall zusammen und haben sich kurz davor getrennt. Er hilft ihr das Gedechnis wieder auf den Sprung zu helfen. 

    Mehr
  • Die Glut in deinen Augen

    Die Glut in deinen Augen
    SanNit

    SanNit

    13. April 2016 um 21:00

    Ich wusste gar nicht das... so unschuldig sein kann.
    Wahnsinnig gefühlvoll. Sehr gute Story.
    Auch die Nebenhandlung der Schwester ist super. Und wie sich dann alles miteinander verbindet.

  • Eine etwas schwache Kurzgeschichte

    Die Glut in deinen Augen
    Saphier

    Saphier

    19. January 2016 um 13:30

    In dieser nicht zu kurzen, aber auch nicht gerade langen Geschichte geht es um Erin, die bei der Feuerwehr arbeitet. Nach einem Unfall verliert sie ihr Gedächtnis und würde sich gerne schnellstmöglichst wieder erinnern. Was auch völlig nachvollziehbar ist. Ich kann mir nicht mal ausmalen wie schwer Erins Situation ist. Vor dem Unfall war sie mit dem Feuerwehrmann Bo zusammen. Durch einen ihr unbekannten Grund hat sie sich von ihm getrennt gehabt. Nur was war der Auslöser dafür? Ihre Gefühle scheinen es nicht zu sein. Die Anziehung zwischen ihnen ist ab dem ersten Blick unübersehbar. Was war es also, dass sie zu diesem Schritt drängte? Darum und über noch viel mehr geht es im eBook. Wo man auch merkt, wie viel in 139 Seiten eingebracht werden kann. Es hätte auch sein können, dass mit viel weniger Handlung Langweile hervorgebracht worden wäre. Auch wenn es an Inhalt nicht gefehlt hat, wurde ich mit Erin und Bo nicht warm. So heiß es zwischen ihnen auch wird, das reicht mir einfach nicht mehr. So empfehle ich dieses eBook eher Lesern, die kein Problem mit Blümchensex haben. Für mich war es genau das, was ich in dieser Geschichte geboten bekommen habe. Auf Dauer wird auch das schlicht und einfach langweilig. Abwechslung muss allmählich wirklich sein. Sonst war die Handlung nicht schlecht. So ging es nicht nur um die Leidenschaft zwischen Erin und Bo, die Autorin brachte auch eine große Portion Handlung mit ein. Was im Grunde ein vielversprechender Ansatz ist. Leider mangelte es auch hier an der Umsetzung. Mehr habe ich zu dieser kurzen Geschichte auch nicht zu sagen. Für Zwischendurch geht es ja noch, dadurch war es aber noch immer nicht als gut zu bezeichnen. Somit ist es gut, dass es sich hier um keine Reihe handelt. Weitergelesen hätte ich sowieso nicht. Fazit: Ich kann mir gut vorstellen, dass Leser mit weniger Erwartungen diesem eBook eine durchaus gute Bewertung geben würden. Meine Bewertung ist auch nicht unvedingt schlecht, aber besser hätte es auf jeden Fall sein können. Vor allem bei kürzeren Geschichten sollte man den Leser kinderleicht für sich einnehmen können. Bei mir kam es noch lange nicht dazu. Meine Bewertung: 2,5 von 5 Sternen 

    Mehr
  • Die Glut in deinen Augen

    Die Glut in deinen Augen
    fraeulein_lovingbooks

    fraeulein_lovingbooks

    28. July 2015 um 19:30

    InhaltWas ist das zwischen uns?” Nach einem Unfall hat die Feuerwehrfrau Erin das Gedächtnis verloren. Sie weiß nur eins: Sobald sie Bo Myers trifft, brennt die Leidenschaft lichterloh. Nur warum fühlen sich Bos Berührungen zugleich erregend neu und rätselhaft vertraut an?(Quelle: Amazon)Meine MeinungEin spannendes, unterhaltsames und KOSTENLOSES Buch mit leider, mal wieder, zu wenig Seiten, aber einer aufregenden Story :) Erin ist mit ihren ehemaligen Feuerwehrkollegen unterwegs und trifft in einer Bar auf den Brandermittler Bo. Sie spürt eine Verbindung und kann sie sich nicht erklären- kein Wunder, denn sie hat bei einem Einsatz ihr Gedächtnis verloren.Bo erzählt ihr, das sie eine geheime Beziehung hatten, die Erin ein paar Monate vor ihrem Unfall beendet hat. Im Laufe der Zeit und mit viel Hilfe von Bo, kommen ihre Erinnerungen wieder und auch der Unfallhergang, beim dem sie ihr Gedächtnis verloren hat, fällt ihr wieder ein…kommen Bo und Erin wieder zusammen? Lest selbst ;)Positiv überrascht war ich von der Darstellung der Gefühle von Erin. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie es ist ohne Erinnerung an das frühere Leben zu leben. Jeder ist einem fremd und man hat keine Ahnung was man mag oder nicht mag. Als Feuerwehrfrau ist es tragisch, wie für jeden anderen auch, jedes Wissen über den Job zu verlieren und vielleicht sogar die eigene Familie nicht mehr zu kennen.Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und man kann sich gut in sie hineinversetzen.Erin ist bis zu ihrem Unfall eine “kalte” Feuerwehrfrau, die ihre Familie (besonders die Schwester) vernachlässigt hat. Ihr war der Job immer wichtiger, nach dem Unfall verändert sich dies drastisch. Sie muss im Blumenladen von Kit arbeiten, der sich mehr oder weniger gut gerade so über Wasser halten kann. Nach dem Unfall geht sie immer noch mit ihren alten Kollegen aus, um mehr über sich selbst zu erfahren und um sich vielleicht auch wieder an bestimmte Erlebnisse erinnern zu können – jeder würde wohl so handeln.Bo kam mir sehr widersprüchlich und manchmal sehr scheinheilig vor. Einerseits will er Erin helfen ihre Erinnerungen zurück zubekommen, aber andererseits will er sich nicht zu sehr auf sie einlassen, da er schon einen neuen Job in einer anderen Stadt in Aussicht hat.Besonders gut hat mir auch die kleine Randgeschichte über die Schwester Kit und dem Feuerwehrkollegen Hank gefallen – sehr süß und schön geschrieben.Ein süßes Buch für zwischendurch :)Schönstes Zitat“Ich liebe dich, Erin. Die Erin, die du warst, und die, die du heute bist. Und die Erin, die du einmal sein wirst. Ich liebe alles an dir.”(Bo zu Erin)

    Mehr
  • spannend

    Die Glut in deinen Augen
    dorothea84

    dorothea84

    24. June 2015 um 07:22

    Die Feuerwehrfrau Erin hatte einen schweren Unfall bei einem Einsatz und ihr Gedächtnis ist weg. Sie verändert sich langsam und merkt das zwischen ihr und Bo Myers eine Leidenschaft besteht. Obwohl sie nach Aussage ihrer Schwester und Freunde keinen festen Freund hatte, fühlt sich Bos Berührungen vertraut an. Angenehm überrascht war ich wie gut die Gefühle von Erin beschrieben waren. Da man sich selbst sehr schwer vorstellen kann wie man fühlt, wenn alles und jeder einem fremd sind. Spannend bis zum Schluss, denn man fiebert mit wie es zum Unfall kam. Wie die Geschichte zwischen Bo und Erin ausgeht und noch ein paar kleine Sachen verfolgt man ja auch noch. :) Zum Glück war es nur eine kleine Geschichte sonst hätte ich gar keinen Schlaf bekommen.

    Mehr