Samantha James

 4.3 Sterne bei 70 Bewertungen
Autor von Erfüll mein Verlangen, Herr meiner Träume und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Samantha James

Sortieren:
Buchformat:
Erfüll mein Verlangen

Erfüll mein Verlangen

 (8)
Erschienen am 21.08.2015
Herr meiner Träume

Herr meiner Träume

 (7)
Erschienen am 04.04.2008
Sinnliche Versuchung

Sinnliche Versuchung

 (6)
Erschienen am 30.01.2007
Schwur des Schicksals

Schwur des Schicksals

 (4)
Erschienen am 15.02.2005
Herr meiner Sehnsucht

Herr meiner Sehnsucht

 (4)
Erschienen am 10.07.2009
Die Verführung des Highlanders

Die Verführung des Highlanders

 (4)
Erschienen am 06.04.2010

Neue Rezensionen zu Samantha James

Neu
Almeris avatar

Rezension zu "Erfüll mein Verlangen" von Samantha James

Wundervoller Liebesroman!
Almerivor einem Jahr

Ich habe an einer Aktion: „Rezenten gesucht“ für das Buch „Erfüll mein Verlangen“ von Samantha James über den Edel Elements Verlag, teilgenommen. Ich bin wegen dem Buchcover darauf aufmerksam geworden. Es lädt förmlich ein, es haben zu wollen und zu lesen. Wer träumt denn nicht von einem Weißen Hochzeitskleid und wundervollen Blumen… Außerdem ist der Klappentext wirklich gut geschrieben, so das man in eine andere Zeit mit Grafen und Kutschen und Herrenhäuser eintauchen möchte. Ich war sehr angetan von der Geschichte über die Protagonistin Heather Duval. Sie hatte in ihrem Leben schon einige schwere Hürden bewältigen müssen. Und zu so einer Zeit, kann ich mir das wahrlich gut vorstellen, das es echt nicht leicht war. Und dann die düstere Geschichte, die beide Protagonisten dann noch sehr nahe bringt, ist hier wundervoll dargestellt worden. Alle meine Buch Kriterien sind hier vollstens erfüllt worden: Sehnsucht, Mord, Liebe, Ängste, Trauer, Spannung, Krankheit, Gewalt usw… Es wurde wirklich sehr viel in das Buch eingesetzt, was es zu einer sehr tollen Geschichte gemacht hat. Absolute Lese- und Kaufempfehlung.

Kommentieren0
2
Teilen
Tanasyas avatar

Rezension zu "Erfüll mein Verlangen" von Samantha James

Erfüll mein Verlangen von Samantha James
Tanasyavor einem Jahr

Kurzbeschreibung:
Heather Duval, das verwaiste Mündel des Grafen von Stonehurst, ist eine sehr selbstbewusste junge Lady, wenn es um Geschäftliches geht. Privat aber hat sie sich längst damit abgefunden, zur Einsamkeit verurteilt zu sein. Denn Heather hat ein Handicap . sie hinkt ein wenig. Als sie einen neuen Verwalter für die Güter des Grafen sucht, tritt Damien Tremayne in ihr friedliches Leben, dessen Bruder hier ermordet wurde. Lange Zeit hat Damien auf die Gelegenheit gewartet, dem mysteriösen Verbrechen auf die Spur zu kommen. In Heathers leidenschaftlichen Umarmungen jedoch entdeckt er endlich das düstere Geheimnis…

Beurteilung:
Diese Geschichte verbindet einen spannenden Krimi, eine rührendes Familiendrama und eine leidenschaftliche Liebesgeschichte miteinander.

Schon der Anfang des Buches hat mich starr vor Wut werden lassen: ein bezauberndes kleines Mädchen in einem ärmlichen Haus mit einer völlig lieblosen, barschen Mutter und einem bösartigen, gewalttätigen Vater.
Durch ein Unglück, das für Heather aber als großes Glück erweist, landet sie als Mündel bei den Stonehursts. Diese Familie bietet ihr ein liebevolles Zuhause, herzliche Eltern und (durchaus auch nervige) Geschwister.

Was Geschäftliches angeht ist Heather Duval so geschickt und tatkräftig wie es manch ein Mann gerne wäre.
Und das zu einer Zeit, in der es absolut nicht üblich ist, dass eine junge unverheiratete Frau auf eigenen Beinen steht. Und dies dazu noch überaus erfolgreich.
Heather Duval hat mich damit sehr beeindruckt und für sich eingenommen.

Unsere Protagonistin ist schön, klug und hat ein liebenswert großes Herz. Aber sie hat auch einen „Makel“, der ihr gesamtes Leben überschattet: Sie hinkt. Heathers Kampf gegen ihr Handicap wirkt sehr authentisch und schmerzt mich zuweilen.

Was ihr Privatleben angeht, so reduziert sich Heather selbst leider auf dieses Handicap und glaubt daher, nie die wahre Liebe und die Freude einer eigenen Familie kennenlernen zu können.

Wie das Schicksal aber manches Mal spielt, bringt ihr neuer Gutsverwalter Damien Lewis alles, was sie zu wissen glaubte, gehörig durcheinander.

Aber Damien Lewis hat ein ganz persönliches Motiv auf Heathers Anwesen Lockhaven arbeiten zu wollen und birgt ein großes Geheimnis.
Ihn und Heather verbindet mehr miteinander, als beide ahnen. Und alles hängt mit dem Mord an Damiens Bruder und mit Heathers Vater zusammen.

Damien will den Mörder seines Bruders finden. Doch alle Erkenntnisse und Spuren führen unweigerlich zu Heather.
Jedoch hat auch Damien nicht mit den Gefühlen gerechnet, die diese Frau in ihm hervorruft…

Als männlichen Protagonist finde ich Damien mehr als gelungen. Er ist ein gefühlvoller, kluger, gutaussehender Mann mit Prinzipien. Die perfekte Figur, die sich nahtlos in die Geschichte einfügt und einen die Liebesgeschichte zutiefst genießen lässt.

Lügen, Verrat, Missverständnisse und der Wunsch nach Vergeltung bilden den Gegenpol zu dem friedlichen Gefühl einer harmonischen Familie und der Liebe, die versucht sich einen Weg durch alle Hindernisse zu bahnen. Welche Seite wird den Sieg davon tragen?

Ich habe die Lektüre dieses Buches sehr genossen und kann es guten Gefühls jedem empfehlen, der eine schöne Liebesgeschichte mit allerlei Hindernissen, die das Leben zu bieten hat, zu schätzen weiß.
Dabei hat die Autorin sehr geschickt einen spannenden Krimi mit in die Geschichte hineingewebt, die insgesamt noch mal Würze verleiht und das Buch zu einem Pageturner machte.

5 von 5 Schmuckkästchen 

Kommentieren0
0
Teilen
Honigmonds avatar

Rezension zu "Erfüll mein Verlangen" von Samantha James

Erfüll mein Verlangen
Honigmondvor einem Jahr

Zum Klappentext:
Heather Duval, das verwaiste Mündel des Grafen von Stonehurst, ist eine sehr selbstbewußte junge Lady, wenn es um Geschäftliches geht; privat aber hat sie sich längst damit abgefunden, zur Einsamkeit verurteilt zu sein. denn Heather ist behindert - sie hinkt ein wenig. Als sie einen neuen Verwalter für die Güter des Grafen sucht, tritt Damien Tremayne in ihr friedliches Leben, dessen Bruder hier ermordet wurde. Lange Zeit hat Damien auf die Gelegenheit gewartet, dem mysteriösen Verbrechen auf die Spur zu kommen. In Heathers leidenschaftlichen Umarmungen entdeckt er endlich das düstere Geheimnis...

Mein Leseeindruck:
Ich durfte das Buch im Rahmen einer Rezensionsrunde von Edel-Elements lesen und möchte mich für die Bereitstellung des Buches hiermit bedanken.

Das Buchcover gefiel mir auf Anhieb, da es wunderschön und sehr romantisch gestaltet wurde und sehr gut zum Buchinhalt passt. Die Charaktere im Buch sind sehr gut beschrieben. Heather sehr willensstark und einfach nur bezaubernd, so sanftmütig, dass man sie einfach mögen muss. Damien, ein typisch gutaussehender Mann mit einem sehr starken Charakter, der sehr auf Gerechtigkeit geprägt ist. Beide ergänzen sich in der Handlung sehr gut und es gibt so einige kleine Momente zum Dahinschmelzen.

Der Schreibstil der Autorin war flüssig und fesselnd, so dass man keine Langeweile verspürte und das Buch kaum zur Seite legen mochte.

Mein Fazit:
Ein gelungenes Buch mit starken, gut beschriebenen Charakteren und einer fesselnden Handlung bis zum Schluss. Von mir bekommt es eine klare Empfehlung und 5 Sterne.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 46 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks