Samantha James Schwur des Schicksals

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwur des Schicksals“ von Samantha James

Der furchtlose Cameron entführt Meredith, die Tochter seines Feindes, aus dem Kloster und will sie zwingen, ihm einen Erben zu gebären. Doch er hat nicht mit dem Liebreiz der stolzen Schönheit gerechnet.

Ich liebe dieses Buch. Einfach super schön und fesselnd! Habe es schon mehrmals gelesen und mag es immer wieder aufs neue!

— Appledream

Stöbern in Romane

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

Nachsommer

Kurzes Buch über eine schwierige Bruder-Mutter-Konstellation

hexhex

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

Das Glück kurz hinter Graceland

Eine tolle Reise einer Tochter auf den Spuren ihrer Mutter, bei der ich Cory sehr gerne begleitet habe.

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbar

    Schwur des Schicksals

    Appledream

    19. August 2017 um 15:48

    Ich liebe dieses Buch. Einfach super schön und fesselnd! Habe es schon mehrmals gelesen und mag es immer wieder aufs neue! 

  • Alles dabei! Romantik, Humor, Packend!

    Schwur des Schicksals

    Appledream

    Eins meiner liebsten historischen "Kitsch" Romane. Gestern habe ich mir dann die Englische Version geholt und sie verschlungen, der englische Schreibstiel hat etwas ganz eigenes an sich! 
    Ich kann es mit vollen Sternen sehr empfehlen. 

    • 2
  • Spannend geschrieben

    Schwur des Schicksals

    Mimabano

    19. October 2013 um 20:20

    Dieses buch fand ich so toll das ich es gleich zweimal hintereinander gelesen habe um nochmals die geschichte von meredith und cameron zu erleben.ein wahrer genuss.man fliegt nur so durch die seiten und die wortwechsel zwischen meredith und cameron können den leser gut unterhalten.eine kurzweilige sehr unterhaltsame liebesgeschichte à la samantha james klappentext: meredith munro hat im kloster allen männern abgeschworen. da wird sie von cameron, dem letzten nachkommen des ehemals machtigen clans der mackay, entführt.der furchtlose ritter sieht in ihr lediglich die tochter seines verhassten feindes und hat grausames mit ihr vor: meredith soll ihm einen erben schenken . doch cameron hat nicht mit dem liebreiz der bezaubernden schönheit gerechnet...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks