Samantha Nigra

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(5)
(6)
(2)
(1)
(0)
Samantha Nigra

Lebenslauf von Samantha Nigra

Hallo, ich bin Sam(antha) :-D Eine Frau, die mitten im Leben steht und an das Gute im Menschen glaubt. Die schon häufig enttäuscht wurde und durch das Schreiben eine neue Aufgabe gefunden hat. Mein Hauptaugenmerk gehört aber meiner Familie und meinen wenigen Freunden. Meine Hobbys: lesen, lesen und nochmals lesen. Ich bin tierlieb und den Menschen gegenüber tolerant. Man kann lange mit mir zanken, aber irgendwann ist Schluss. Zu meiner Person: Alter: 40+ Geschlecht: weiblich Familienstand: verheiratet Kinder: 2 Haustiere: bald Lieblingsfarbe: schwarz und rot Fotos: gibt es keine, denn ich bin total unfotogen Pseudonym: Ja! Denn das, was ich schreibe, kommt nicht bei jedem an! Nennt es verstecken, ich nenne es schützen. Kontakt: gerne, denn ich mag es, mit Menschen zu kommunizieren.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Samantha Nigra
  • Tom und Sam,

    Stolperfalle ins Glück: - Eine gefährliche Liebe -

    Kallisto92

    18. September 2018 um 18:16 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: - Eine gefährliche Liebe -" von Samantha Nigra

    Das Buch ,"Stolperfalle ins Glück- Eine gefährliche Liebe" von der Autorin Samantha Nigra, handelt von Sam und Tom. Die Protagonistin heißt genauso wie die Autorin, was etwas ganz neues für mich war. Das Buch ist in der Ich- Perspektive geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Es geht um Sam und ihr Hund Sweety, beide brauchen eine neue Wohnung, doch es gibt noch einen Mitbewerber für das Wunschobjekt. Hier kommt Tom ins Spiel.  Die beiden kommen sich näher und verlieben sich ineinander. Alles könnte so schön sein, doch Sams ...

    Mehr
  • eine Geschichte zum Verlieben

    Stolperfalle ins Glück: - Eine gefährliche Liebe -

    Sonnenbluemchen67

    04. September 2018 um 23:40 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: - Eine gefährliche Liebe -" von Samantha Nigra

    Mein Fazit: Ein weiteres Buch während der #SummertimeChallenge2018 hat den Weg zu mir gefunden. Zum Cover: Ein super schönes Motiv wurde hier mit tollen Farben ausgesucht. Es ist stimmig und sehr passend. Zur Geschichte: Und wieder habe ich eine, für mich, neue Autorin und eines ihrer Werke kennengelernt. Die Autorin Samantha Nigra hat mich sofort mitgenommen mit ihrer Art des Geschichten Erzählens. Was ich ziemlich klasse finde, ist, dass ihre Protagonistin genauso heißt wie sie selbst. Da stellt sich mir als Leser doch ...

    Mehr
  • Schönes Leseerlebnis

    Wunschdenken: - Wishful Thinking -

    hexegila

    02. September 2018 um 14:33 Rezension zu "Wunschdenken: - Wishful Thinking -" von Samantha Nigra

    BeschreibungLiebe kann magisch seinSie kann belebend seinManchmal ist sie ein Kinderspielund manchmal skandalösLiebe sollte ALLES sein.Egal welches Geschlecht, welche Nationalität, welcher Glaube!Ich widme diese Geschichte allen Liebenden mit der Bitte,offen und tolerant euren Mitmenschen gegenüber zu sein.WUNSCHDENKEN~ WISHFUL THINKING ~erzählt die Geschichte zweier Freunde, die erkennen,dass Wunschdenken und Realität manchmal kilometerweit auseinanderliegen.Thorsten und Jan sind zwei unerfahrene Nerds, die nur Computerspiele, ...

    Mehr
  • Für einen guten Roman – sei es jetzt Kurzgeschichte oder nicht – fehlt mir doch noch einiges.

    Wunschdenken: - Wishful Thinking -

    Kindra

    11. August 2018 um 09:49 Rezension zu "Wunschdenken: - Wishful Thinking -" von Samantha Nigra

    „Wunschdenken – Wishful Thinking“ von Samantha Nigra ist eine Kurzgeschichte im Bereich der Gay-Romance. Thorsten und Jan sind in der 12. Klasse, Nerds und Außenseiter. Ihre sexuellen Erfahrungen beschränken sich auf das Schauen von Pornos. Um dem ein Ende zu setzen, wollen sie ihre ersten Erlebnisse gemeinsam sammeln. Doch danach müssen sie mit gänzlich neuen Gefühlen klarkommen. Tja, und genau genommen war das auch schon alles, was es an Handlung in diesem Roman gibt. Ich habe nichts gegen erotische Szenen in einem Buch, aber ...

    Mehr
  • Prinzipiell eine interessante Story, die allerdings noch ausbaufähig ist.

    Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe

    Kindra

    29. July 2018 um 15:30 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe" von Samantha Nigra

    Der erotische Liebesroman „Stolperfalle ins Glück“ ist der Debütroman von Samantha Nigra. Samantha ist gezwungen ihre Wohnung aufzugeben und umzuziehen. Als sie ihre absolute Traumwohnung entdeckt, gibt es nur einen Nachteil – einen Mitbewerber, Tom, der die Wohnung auch unbedingt haben will. Was erst nur als Scherz vom Makler gemeint war, nehmen die beiden ernst und ziehen zusammen in die Wohnung ein. Schnell wird aus beiden ein Liebespaar und wenn nicht auf einmal die Vergangenheit in Form von Samanthas Ex auftauchen würde, ...

    Mehr
  • Thorsten und Jan-Freundschaft oder Liebe ?

    Wunschdenken: - Wishful Thinking -

    Kallisto92

    28. July 2018 um 21:00 Rezension zu "Wunschdenken: - Wishful Thinking -" von Samantha Nigra

    Samantha Nigra ihr Buch " Wunschdenken-Wishful Thinking" , handelt von den beiden Freunden Thorsten und Jan. Die beiden besuchen die zwölfte Klasse und haben die gleichen Interessen.  Thorsten und Jan sind mit ihren achtzehn Jahren noch Jungfrau, dies beschäftigt die beiden sehr.  Eines Tages kommt daher Torsten auf die Idee seine erste sexuellen Erfahrungen mit Jan zu sammeln. Wie wird die Erfahrung sein und wird sich mehr zwischen den beiden entwickeln als nur Freundschaft ? Bei dem Buch handelt es sich um eine Kurzgeschichte ...

    Mehr
  • Leider etwas kurz

    Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe

    Calla66

    16. July 2018 um 11:37 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe" von Samantha Nigra

    Der Klappentext: Eigentlich läuft es rund in Sams Leben. Doch dann stellt das Schreiben ihres Vermieters ihre Welt von einem Tag auf den anderen auf den Kopf. Gezwungen, ihren Alltag neu zu strukturieren, begibt sie sich gemeinsam mit ihrem kleinen Hund Sweety auf die Reise in ein neues Leben.  Mit Tom findet sie nicht nur einen äußerst attraktiven Mitbewohner, sondern auch einen Mann, mit dem sie die Liebe endlich wieder genießen kann.  Als Sams Vergangenheit sie einholt, wird das neu gewonnene Glück jedoch auf eine harte Probe ...

    Mehr
  • Wenn aus Freundschaft Liebe wird

    Wunschdenken: - Wishful Thinking -

    susanneschatz

    08. July 2018 um 14:45 Rezension zu "Wunschdenken: - Wishful Thinking -" von Samantha Nigra

    Diesmal habe ich mich wieder einmal an Gay Romance gewagt. Ich hab aber schon einige aus dem Gendre gelesen und mag es hin und wieder ganz gern. Wishful Thinking ist eine Kurzgeschichte, die gut geschrieben ist, aber meiner Meinung nach noch sehr viel mehr hergeben würde. Das was man lesen kann ist aber sehr schön geschrieben und wie von der Autorin gewohnt mit erotischen Szenen gespickt. Prüde darf man halt nicht sein. Die Liebe zwischen Thorsten und Jens erscheint einem einerseits als Notlösung, andererseits ist aber die ...

    Mehr
  • Stalking und neue Liebe zur gleichen Zeit

    Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe

    susanneschatz

    06. July 2018 um 17:24 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe" von Samantha Nigra

    Ich hab Stolperfalle ins Glück von Samantha Nigra im Rahmen der Summertime Lesechallenge 2018 gelesen und freue mich auf eine neue Autorin aufmerksam geworden zu sein. Die Geschichte von Sam ist wirklich aufregend und anregend. Zuerst verliert Sam ihre Wohnung und zieht samt Hund mit Tom und dessen Hund zusammen. Aus zwei Fremden wurden Freunde und dann sogar Liebende. Nur Sams Exfreund Andy fängt Sam nach 5 Jahren an zu stalken und sie zu bedrohen. Anfangs hab ich mir mit der Erzählform etwas schwer getan und es fehlten mir ...

    Mehr
  • schade

    Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe

    AprilsBuecher

    06. July 2018 um 14:04 Rezension zu "Stolperfalle ins Glück: Eine gefährliche Liebe" von Samantha Nigra

    Ehrlich gesagt hat es mich etwas verwirrt zurück gelassen. Nicht der Story wegen, die ist gut. Eher wegen des Schreibstils. Es war für mich sehr nüchtern. Mir fehlten die Emotionen, das Gefühl. Dadurch habe ich es auch nicht geschafft mit den Protagonisten warm zu werden. Tom und Sam sind nette Charaktere. Ihre Wege kreuzen sich nur zufällig, aber trotzdem entwickelt sich daraus etwas. Auch als Sams Vergangenheit zur Gegenwart wird, schaffen die beiden es, sich nicht zu verlieren.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.