Samantha Whitehood

 3.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Samantha Whitehood

Samantha WhitehoodEinfach "Femme" und nicht fatal?: Erster Einblick in die Welt der "Femmes" (Band 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einfach "Femme" und nicht fatal?: Erster Einblick in die Welt der "Femmes" (Band 1)

Neue Rezensionen zu Samantha Whitehood

Neu
Julchen2230s avatar

Rezension zu "Einfach "Femme" und nicht fatal?: Erster Einblick in die Welt der "Femmes" (Band 1)" von Samantha Whitehood

Einfach "Femme" und nicht fatal? 01 von Samantha Whitehood
Julchen2230vor einem Jahr

Einfach "Femme" und nicht fatal? 01
von Samantha Whitehood

Ausgabe: eBook*
Preis: 0,00 €
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 16. Juli 2014

Klappentext:

Der erste Band der neuen Serie: Einfach "Femme" und nicht fatal? gibt Einblick in die Welt von 3 jungen Frauen, die in Paris leben und sich finden, um eine reine Frauen-Wohngemeinschaft zu gründen.
Hier werden die Charaktere beschrieben, ihr Vorhaben durchleuchtet und wir begleiten sie ein paar Schritte. Jede der "Femmes" ist besonders auf ihre Art und Weise. Marta, Sara und Gloria, sind facettenreiche Frauen, die auf dem besten Weg sind, sowohl ihre Träume zu verwirklichen, als auch die Liebe zu finden.
Sie sind mal schräg, mal witzig, mal traurig, mal wild, mal ruhig, mal ängstlich und dann auch wieder unheimlich stark. Was die Eine nicht kann, löst die Andere oder führt ihr vor Augen, wie sie es schaffen kann.
Paris als Szenerie ist der Mittelpunkt...

Meine Meinung:

Die Geschichte fing ganz gut an. Man bekam eine kleine Vorstellung der einzelnen Charaktere und deren Geschichte. Hierzu wurden einzelne Lebensausschnitte erzählt, sodass man die Personen kennen lernen konnte. Schnell kam es dann auch zum entscheidenden Ereignis, welches ja schon im Klappentext bekannt wurde. Die Protagonisten gründen eine WG. Dass es schnell zu diesem Ereignis kommt, ist aber nicht schlimm, da die Geschichte wirklich nur eine Kurzgeschichte ist. Das Ende blieb ebenfalls sehr offen, sodass man nur mehr erfahren kann, wenn man die Folgebände liest. Ich bin schon gespannt, wie das Ganze weiter geht und freue mich auf die nächsten Teile.
Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen. Man kam schnell in die Geschichte und die Autorin hat einen locker, leichten Schreibstil, sodass man auch schnell voran kam und nur so durch die Seiten flog.
Das Cover find ich ganz schön. Man kann gut erkennen, dass es hierbei um eine Liebesgeschichte oder Frauengeschichte geht. Auch die Frau auf dem Cover könnte eine der Hauptprotagonisten sein, da sie jung und stylisch aussieht. Ebenfalls finde ich gut, dass man erkennen kann, dass die Geschichte in Paris spielt.
Die Charaktere waren sehr unterschiedlich aber ich fand, dass sie gut zusammen harmonierten.
Marta kam sehr unentschlossen und ein bisschen traurig rüber, da sie nicht so ganz zufrieden war. Sie jobbt als Kellnerin bei ihrer Tante und hat eigentlich viel mehr in ihrem Leben vor.
Sara arbeitet als Tanzlehrerin. Sie lebt ihre Träume und wirkt sehr motiviert und positiv.
Gloria hat vor kurzer Zeit einiges geerbt und sich ihren Traum von einer WG erfüllt. Sie kommt sehr bescheiden rüber und prahlt nicht damit, dass sie reich ist. Jedoch wirkt sie manchmal etwas einsam und deshalb finde ich es gut, dass sie diese WG gegründet hat.
Marie, eine gute Freundin unserer Protagonistinnen, spielt die Vermittlerin für Gloria und die Anderen, damit die WG zusammen findet. Sie scheint sehr nett und eine richtig tolle Freundin zu sein.

Fazit:

Ganz nett und unterhaltsam mit etwas Luft nach oben.

Bewertung:

3 von 5 Sterne

Kommentieren0
1
Teilen
enilas avatar

Marta ist 28 Jahre und Psychologie studiert. Sara ist 26 Jahre und arbeitet als Tanzlehrerin. Gloria ist ebenso alt und arbeitet als Kindergärtnerin. So scheinen die 3 nicht viel gemeinsam zu haben. Aber wie es der Zufall so will, sollen sie sich in Paris kennen lernen.

Meine Meinung

Vorgestellt werden die 3 Protagonistinnen von einem Er-/Sie-Erzähler, der auch die Geschichte ihres Kennenlernens dem Leser mitteilt.

Die Geschichte ist einfach geschrieben und besondere Wörter erklärt. Die Hälfte des Buches wird für die Vorstellung der Protagonistinnen verwendet und die andere Hälfte enthält ein wenig Handlung.

Dieser Band ist eine Einführung der die Neugier beim Leser wecken kann, aber leider Spannung vermissen lässt. Er reicht zwar als Einblick, aber wenn man in der Geschichte drin ist, ist auch schon Schluss.

Fazit

Der erste Band von „Einfach „Femme“ und nicht fatal?“ ist eine ansprechende Geschichte, die wahrscheinlich auch unterhalten könnte, wäre sie nicht so kurz.

Kommentieren0
2
Teilen
Solengelens avatar

Rezension zu "Einfach "Femme" und nicht fatal?: Erster Einblick in die Welt der "Femmes" (Band 1)" von Samantha Whitehood

Einfach "Femme" und nicht fatal?
Solengelenvor 4 Jahren

Einfach Femme und nicht fatal - Im ersten Teil durfte ich vier wundervolle Frauen kennen lernen. Jede für sich etwas besonderes, einzigartiges, eine individuelle Persönlichkeit. Jede von ihnen hätte man gern zur Freundin. Zusammen sind sie sicher unschlagbar. Drei von ihnen sind in irgendeiner Weise auf der Suche. Die Vierte hat die wundervolle Aufgabe sie zusammen zu bringen. Hier lernen wir die Femmes einzeln kennen und lieben. So verschieden sie auch sind, werden sie zusammen sicher unschlagbar sein. Die Beschreibungen der Charaktere ist sehr gut gelungen. Ich kann jede vor meinem geistigen Auge sehen, die leichte Sprache hat bei mir sofort das Kopfkino aktiviert. Ich freue mich auf die Fortsetzung. Kann es gar nicht abwarten mit ihnen auf dem Balkon zu sitzen, über Paris zu schauen, die Stadt mit ihnen zu erkunden und das ein oder andere "Abenteuer" zu erleben. 

Kommentare: 1
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ich verlose 25 eBooks (im epub oder mobi-Format)
Der Serienstart hat rund 52 Taschenbuchseiten - also ein kleines Büchlein!

Ich lade Euch herzlich ein, den ersten kleinen Einblick in die Welt von:
Einfach "Femme" und nicht fatal? zu nehmen!

Hier werden nun die Charaktere skizziert und einige Begegnungen beschrieben, die letztenendes dazu führen werden, das Marta, Sara und Gloria zusammenfinden.

3 junge "Femmes" die in Paris leben und von einer neuen Zukunft träumen. Von Liebe, von Karriere und Freundschaft.

Ja, es sind Mädchen von nebenan, doch sind wie auch besonders kreativ in ihrer Art zu leben, und stehen gerade an einem Punkt, an dem sie einander weiterhelfen und gegenseitig bereichern können.

Band 2 wird im Herbst erscheinen und dort wird es dann auch "zur Sache" gehen, doch wollen die Mädels nunmal jetzt schon an die "Oberfläche" und Euch ein wenig berichten, wer sie sind und was sie so bewegt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich verlose diese 25 eBooks an alle "Leser/innen"

Alle leidenschaftlichen BLOGGER/INNEN können sich DIREKT auf meiner (Pseudonym)-Webseite registrieren und sofort beginnen zu lesen - diese erhalten direkt von dort die eBooks und sind natürlich herzlich eingeladen hier in der Leserunde dann mitzuplaudern!
www.samanthawhitehood.weebly.com


Somit erhalte ich mehr Feedback von Euch und das hilft mir, das Eine oder Andere zu berücksichtigen...

Band 2 und 3 erscheinen im Herbst und dann im Winter und werden etwas höhere Seitenanzahlen haben.

Ich freue mich auf den Austausch! und bin für Fragen wie immer offen ;-)

Eure Sabine Trapp (Samantha Whitehood)

Besucht mich auf der Fanpage, es wird auch Videos mit Musik/Musikdownloads geben (im Frühherbst ;-) und ich kreiere gerade einige schöne "Goodies" die uns allen Spaß machen werden!
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks