Samanthe Beck

 4 Sterne bei 475 Bewertungen
Autor*in von Hot Cop, Love Emergency - Zufällig verliebt und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Die Weinliebhaberin und Schlaf begeisterte USA-TODAY-Bestsellerautorin von modernen, sexy Liebesromanen Samanthe Beck lebt in Malibu, Kalifornien, zusammen mit ihrem langmütigen, aber extrem liebenswerten Ehemann und ihrem Turbosohn. Dazu kommen noch eine pelzige Ninja namens Kitty und Bebe, der fluchende Chihuahua. Sie können sich das Chaos vorstellen. Weitere Informationen unter: samanthebeck.com

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe (ISBN: 9783736321120)

Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe

 (11)
Neu erschienen am 01.01.2024 als eBook bei LYX.digital. Es ist der 2. Band der Reihe "Captivity, Alaska".

Alle Bücher von Samanthe Beck

Cover des Buches Love Emergency - Zufällig verliebt (ISBN: 9783736305557)

Love Emergency - Zufällig verliebt

 (78)
Erschienen am 01.06.2017
Cover des Buches Hot Cop (ISBN: 9783736307285)

Hot Cop

 (81)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Sexy Boss (ISBN: 9783736306646)

Sexy Boss

 (55)
Erschienen am 02.11.2017
Cover des Buches Love You Tonight (ISBN: 9783736312029)

Love You Tonight

 (50)
Erschienen am 01.10.2019
Cover des Buches Perfect Stranger (ISBN: 9783736309104)

Perfect Stranger

 (32)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Alaskan Boss - Plötzlich verlobt (ISBN: 9783736320949)

Alaskan Boss - Plötzlich verlobt

 (28)
Erschienen am 01.09.2023
Cover des Buches Love You Anyway (ISBN: 9783736312036)

Love You Anyway

 (24)
Erschienen am 01.12.2019
Cover des Buches Love You For Now (ISBN: 9783736312043)

Love You For Now

 (21)
Erschienen am 01.02.2020

Neue Rezensionen zu Samanthe Beck

Cover des Buches Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe (ISBN: 9783736321120)
Kotori99s avatar

Rezension zu "Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe" von Samanthe Beck

Alaskan Boss
Kotori99vor 7 Tagen

Das Cover:
Ist an das von Band eins angelehnt und passt gut zum ersten Band.

Meine Meinung:
Dies ist der zweite Band der Alaskan Love Reihe und ich hoffe, dass noch ein dritter Band kommen wird, denn ich mag die Reihe und es gab die ein oder andere Andeutung auf einen potentiellen nächsten Band.
Man kann diesen auch alleinstehend lesen, aber es empfiehlt sich Band eins zu kennen, sonst nimmt man sich einiges vorweg.

In diesem Band geht es um Bridget und Archer. Beide kennen sich bereits aus einem früheren Abschnitt ihres Lebens und waren mal zusammen. Es ist also eine Second-Chance Romance und als solche ist es auch besonders gelungen.
Die beiden müssen einiges aufarbeiten, denn die alten Gefühle sind keineswegs einfach weg. Beide sind immer noch verletzt, unsicher und haben auch immer noch Gefühle füreinander.

Das Buch besticht durch seine Charaktere. Sowohl Bridget als auch Archer sind liebenswert und machen beide eine Entwicklung. Es werden auch die Geschehnisse aus ihrer Vergangenheit beleuchtet und aufgearbeitet.
Es fällt mir schwer mehr zu sagen, da ich nichts vorweg nehmen will. Lasst euch einfach gesagt sein, dass es ein Feel-Good Buch ist, das sich lohnt zu lesen.

Mein Fazit:
Eine tolle und liebenswerte Geschichte mit einer gewissen Spannung. Die Charaktere sind authentisch und liebenswert und ich würde mich total auf einen dritten Band freuen, sollte es einen geben.

Cover des Buches Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe (ISBN: 9783736321120)
S

Rezension zu "Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe" von Samanthe Beck

Bridget & Archer
Sabine_Mandutzvor 9 Tagen

Isabell und Trace gehen auf Hochzeitsreise und Bridget muss beweisen, dass sie alleine die Verantwortung für den Flughafen in Captivity übernehmen und alles managen kann. Doch bevor es soweit ist, trifft sie auf ihren Ex-Freund, der in Capitity ein Haus gekauft hat und Bridget zurückerobern möchte. Sie braucht ihn dringender als sie dachte, kann sie doch aufgrund einer Verletzung (aufgrund einer Wette mit besagtem Ex) verletzungsbedingt nicht den Flugbetrieb überwachen, geschweige denn ein Flugzeug führen. Archer, besagter Ex, ist ebenfalls im Fluggeschäft tätig und wollte eigentlich den Flughafen in Captivity kaufen. Nun nutzt er seine Möglichkeiten um Bridget zu zeigen, dass er sie niemals vergessen hat und immer noch liebt. Und er hat einige Helfer in der Stadt, die eigentlich auf Bridgets Seite sein sollten .....

Bereits der erste Band der Alaskan Boss Reihe von Samanthe Beck hat mich begeistert. Die Story, die Protagonisten, die Handlung und die Landschaft Alaskas passen perfekt zusammen. Bridget und Archer lernten sich auf der Uni kennen und waren lange Zeit ein Paar, als Archer sie von einem Tag auf den anderen nach Abschluss seines Studiums verlassen hat. Bridgets Herz war gebrochen. Ihr inzwischen verstorbener Zwillingsbruder holte sie nach Hause, damit sie aus ihrem Tief wieder herauskam. Ihr Studium hat sie daraufhin abgebrochen und arbeitete auf dem Flughafen und als Pilotin. Seit dieser Zeit hatte sie keine feste Beziehung mehr. Archer, der auf seinen Rückeroberungsfeldzug ist, arbeitete während der letzten Jahre in der Firma und unter der Fuchtel seines Vaters. Jedoch plante er von langer Hand seinen Ausstieg der nun perfekt vor ihm liegt. Mit seiner eigenen Firma, die vom Schifffahrtsgeschäft seines Vaters abgekoppelt wurde, ist er selbständig und alleiniger CEO. Während Bridget die liebevolle Familie um sich hatte, hatte Archer bei seiner Familie nicht viel zu lachen. Ich liebe die Protagonisten dieser Reihe, auch die tierischen. Vor allem liebe ich die Zwiegespräche die beide Geschwister mit ihrem tödlich verunglückten Bruder haben. Ein Buch das zum Träumen einlädt. 

Cover des Buches Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe (ISBN: 9783736321120)
I-heart-bookss avatar

Rezension zu "Alaskan Boss - Beim zweiten Mal ist es Liebe" von Samanthe Beck

Zweite Chance für die Liebe?
I-heart-booksvor 9 Tagen

Da ich bereits den ersten Teil der Reihe gelesen hatte, war ich mega gespannt auf die Fortsetzung. Der Teaser am Ende von Band 1 versprach nämlich eine interessante Geschichte. Second-Chance-Stories mag ich sehr.

Der Schreibstil von Samanthe Beck ist angenehm leicht, fluffig und hat gut zu den zwei Protas gepasst. Es las sich recht zügig und ich war schnell durch. Das Setting rund um die Alaskanische Stadt Captivity (tolle Namensfindung) ist sehr atmosphärisch und stimmig, so dass ich jetzt dann wirklich gerne mal nach Alaska reisen möchte...

Die Geschichte ist zwar eigenständig, ich würde sie aber nicht lesen, ohne den Vorgänger zu kennen. Es kommen immer wieder Personen daraus vor und auch gewisse Ereignisse sind besser verständlich, wenn man den Start der Reihe gelesen hat.

Im zweiten Teil geht es um Bridget und Archer. Nachdem ihr Bruder Trace mit Izzy seine grosse Liebe gefunden hat, taucht nach Jahren plötzlich Bridgets erste grosse Liebe in ihrer Heimatstadt auf. Für die toughe Bridget ein grosser Dämpfer und die so selbstsichere Maske, die sie aufgesetzt hat, gerät ins Wanken. Mir gefiel es sehr, wie sich ihre Figur während der Geschichte entwickelt hat, sie eine andere Seite von sich gezeigt hat. Das hat Beck schön ausgearbeitet.

Archer hat ebenso eine ziemliche Entwicklung gemacht – vom stieren, folgsamen Sohn, zum rebellischen, eigenständigen Unternehmer, der seine grosse Liebe zurück erobern möchte. Auch er lernt durch die Geschichte hindurch dazu und merkt, dass man in Beziehungen arbeiten und manchmal auch darum kämpfen muss.

Ich hoffe jetzt schwer, dass der dritte Teil der Reihe auch noch übersetzt wird, denn auch hier gab es wieder einen Teaser, der eine gute Story verspricht. Mir hat jedenfalls auch Band 2 der Reihe gut gefallen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 347 Bibliotheken

auf 54 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks