Sami Toivonen Tatu & Patu und ihre verrückten Berufe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tatu & Patu und ihre verrückten Berufe“ von Sami Toivonen

Was ist eigentlich Arbeit?, wollen die genialen Tüftler Tatu und Patu wissen. Beim Probearbeiten werden die spannendsten Berufe genauestens von ihnen unter die Lupe genommen. Ob im Krankenhaus, in der Schule, auf der Baustelle, beim Frisör, in der Fabrik oder bei der Feuerwehr, die beiden Brüder haben jede Menge Spaß und können viele ihrer verrückten Erfindungen einbringen.

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tatu & Patu und ihre verrückten Berufe" von Sami Toivonen

    Tatu & Patu und ihre verrückten Berufe

    WinfriedStanzick

    14. February 2013 um 12:05

    Das nunmehr vierte hier vorliegende Kindersachbuch aus der Reihe „Tatu und Patu“ der beiden Finnen Aino Havukainen und Sami Toivonen hat Elina Kritzokat wieder hervorragend ins Deutsche übersetzt. Nach ihrem Gute-Nacht- Buch, dem Band über den Kindergarten und ihrem Band über Maschinen folgt nun ein Buch über die „verrückten Berufe“. Es sind vor allen Dingen die originellen und witzigen Illustrationen, die dieBücher für Kinder so interessant machen. Aber auch die Texte zu den unterschiedlichsten Berufen sind witzig formuliert. Da lernen die Kinder die Arbeit kennen eines Journalisten, eines Friseurs, eines Bäckers, einer Reinigungskraft, einer Krankenschwester, eines Metalltechnikers, einer Sekretärin, eines Bauern, eines Zimmermanns, eines Feuerwehrmanns, eines Lehrers und eines Musikers. Auf den beiden letzten Seiten gibt es wichtige Gedanken zu den Fragen: * Warum arbeiten die Leute` * Wie sind die Berufe entstanden? * Und wie ist es zu arbeiten mit spezieller Würdigung von Hausarbeit(!) Ein schönes Sachbuch für Kinder aus einer durchweg empfehlenswerten Reihe.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks