Molloy

von Samuel Beckett 
4,2 Sterne bei12 Bewertungen
Molloy
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Molloy"

Molloy, 1951 in Paris erstmals erschienen, ist in mancherlei Hinsicht eine epische Parallele zu Warten auf Godot. Auch hier gibt es keine eigentliche Handlung, es wird vielmehr eine Situation wirklich: eine furchtbare Vision unserer Welt, in der der Mensch zu schrumpfen beginnt. Molloy berichtet seine eigene, nicht ausmeßbare Lebensgeschichte, in der sein langsamer Zerfall sich vollzieht. Später übernimmt Jacques Moran, der den Auftrag erhalten hat, den Fall Molloy aufzuklären, und dabei selbst zu Molloy, zu einer äußersten Erscheinung der "Entmenschlichung" des Menschen, wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518398029
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:243 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.01.2001
Das aktuelle Hörbuch ist am 14.07.2003 bei Naxos Audiobooks erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks